transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 197 Mitglieder online 10.12.2016 10:28:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Pfefferkorn"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
feinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2004 16:09:05

Das Interesse ist da - eine Zusammenfassung sürde vielleicht Appetit auf das Buch machen... Hast du es denn nun regulär bekommen oder ist es vergriffen?


ISBN 3-9805120-0-2 DM 11,80 + 1,50 Portoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2004 17:07:17

Mein Fraund hat's direkt beim Zwiebel-Verlag bestellt und mir geschenkt. Man kann es aber auch ganz normal über den Buchhandel bestellen
Die Adresse des Verlages lautet:
Zwiebel-Verlag
Ernst Stracke
Am Linsenberg 9
61352 Bad Homburg

Paul Pfeferkorn
Wie man Schüler zwiebelt
Leitfaden für ratsuchende Pädagoginnen und Pädagogen
(insbesondere des Gymnasiums, aber auch anderer Lehranstalten)
Ärztlich empfohlene Anregungen zur Stressreduzierung
Copyright 1996 by Zwiebel-Verlag

Vorwort

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
wahrscheinlich sind auch Sie hin und wieder in den letzten Wochen nach Hause gekommen, haben sich die Haare - sofern noch vorhanden - gerauft und sich gefragt: "Was hätte ich da nur machen können?"
Wieder mal hat sich im Unterricht oder auf dem Hof etwas abgespielt, was Sie nicht erwartet hatten - schon gar nicht sich gewünscht. Perplex waren Sie, vielleicht nur für Sekunden. Doch entscheidende Sekunden! Denn Sie konnten nicht reagieren, nicht so jedenfalls, wie Sie es gut gefunden hätten. Meist fällt Ihnen die richtige Antwort ja im Nachhinein noch ein. Aber "wer zu spät kommt, ..." lautet bekanntermaßen die staatsmännische Strafandrohung des letzten Präsidenten eines untergegangenen Weltreiches.
Und so kommen wir schon zum Allerwichtigsten, was unser pädagogischer Beruf erfordert: ein ganz, ganz großes Repertoire an Verhaltensmöglichkeiten. Auch Überblick und Schnelligkeit gereichen dem modernen Pädagogen durchaus zum Vorteil, doch wem frommt's wenn immer die gleichen ollen Kamellen aus der engen Westentasche gezerrt werden? Die Pädagogin und der Pädagoge wissen: Auch Abwechslung kann Respekt einflößen und Ruhe stiften. Je breiter der Fundus, desto besser! Je mehr Möglichkeiten, desto größer die Sicherheit.
Deshalb diesesWerk. Es enthält eine ganze Latte von Tips und Tricks, um die sich Heerscharen von Fachleiterinnen und Fachleitern herumdrücken, ja die sie zum Teil nicht einmal kennen. Was in diesem Buche seinen wohlverdienten Platz hat, ist nicht am grauen Schreibtisch zusamenphantasiert, sondern hundertfach erprobt und hat für so manche Erleichterung und gute Laune gesorgt. Vor alem auf der Lehrerseite.
Auch Schülerinnen und Schüler können dieses Buch erwerben, was schließlich die Auflage nur steigern könnte. Es ist jugendfrei und in aller Regel nach den Maximen der (noch) herrschenden Orthographie und Interpunktion abgefasst, alles in allem also unbedenklich.
Von daher werden auch das Amtsblatt des Kultusministers sowie Marcel Reich-Ranicki und seine literarische Doppelkopfrunde mittelfristig nicht um eine wohlwollende Besprechung und eine eindeutige Empfehlung herum kommen!
Apropos Empfehlung: Lesen Sie dieses Buch und testen Sie die Ratschläge!
Und wenn es Ihnen zusagt, dan kaufen Sie weitere Exemplare und verschenken Sie sie an Freundinnen und Freunde!
und wenn es Ihnen absolut nicht gefällt, dann beschenken Sie reichhaltig damit jene Menschen, die Sie nicht ausstehen können!
Und sollten Sie weitere nützliche Vorschläge für eine zweite, gründlich erweiterte Auflage beisteuern wollen, so schreiben Sie bitte an den Verlag.





<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs