transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 239 Mitglieder online 03.12.2016 17:05:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe bei t-Test"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe bei t-Testneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2008 19:54:10

Liebe Mathematiker,

ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich möchte mit meiner 11 ein biologisches Experiment statistisch auswerten. Wir untersuchen den Einfluss von Umweltfaktoren auf die Länge von Kressekeimlinge.

Mein Experimentebuch schlägt für die Auswertung den t-Test für die Ermittlung der Wahrscheinlichkeit, dass zwei Variablen den gleichen Mittelwert haben, vor.

So weit, so gut, die Formeln blicke ich noch.

Nun muss ich aber die Prüfgröße mit Hilfe der Freiheitsgrade mit dem Tabellenwert vergleichen.

Mein Problem ist: ich habe 58 Freiheitsgrade und meine Tabelle, die ich habe, geht nur bis 30.
Kann ich das irgendwie errechnen?

Oder könnte mir jemand eine WWW-Adresse nennen, wo ich das finden kann? In dem blöden Buch steht leider nur "siehe Internet".

Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!

Vielen Dank,
ricca


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2008 20:05:26

Freiheitsgrade?
Mit Kresse kenne ich mich aus, mit Umweltfaktoren auch - das haben wir in der 3. Klasse Sachunterricht gemacht.

Kann man vielleicht die Tabelle in zweierschritten nutzen - dann passt 58 (60) auf 30 Einheiten.

Palim


Leider neinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2008 11:45:38

@ palim: Das geht leider nicht.

Aber immerhin habe ich jetzt rausgefunden, dass die Irrtumswahrscheinlichkeit bei steigender Stichprobengröße sinkt.
(Das ist ja eigentlich klar wie Kloßbrühe - je weniger Daten, desto größer die Chance, dass ein "Ausreißer" sich stark auf das Ergebnis auswirkt und es verfälscht!)

Das bedeutet aber auch, dass die Stichprobe bei 58 Freiheitsgraden schon so groß ist, dass die Unterschiede zu 50 bzw. 60 FG marginal sind - jedenfall für meine Zwecke.

@klexel: danke für die Mühe mit der www-Adresse, die war genau das Richtige!

ricca


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs