transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 98 Mitglieder online 10.12.2016 21:53:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bezahlung Vertretungsstelle"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bezahlung Vertretungsstelleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frankal Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2008 13:33:12

Hallo zusammen!

Bislang konnte mir niemand genau Auskunft geben. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich habe mein 2.Staatsexamen abgelegt und habe mich unter anderem auch in Rheinland - Pfalz beworben.

Die Bezirksregierung Neustadt hat mir nun eine Vertretungsstelle für ein Jahr in einer Grundschule in Kaiserslautern angeboten: 22 Stunden mit Klassenlehrertätigkeit und Unterricht in evangelischer Religionslehre.

Ich würde gern wissen, was ich ungefähr verdiene, bevor ich mich auf Wohnungssuche begebe.

Liebe Grüße,
frankal



Besoldungsamt ?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2008 15:36:03

So oder ähnlich müsste die Behörde doch auch bei euch heißen, die dir (wenn du zusagst) das Geld auszahlt. Und genau die müssen (!!) dir auch vorab Auskunft über die Höhe (zumindest des Bruttogehalts) geben können, da sie ja deine Variablen wie Familienstand, Dienstalter, Steuerklasse etc. in ihre Berechnungen einarbeiten. Wahrscheinlich wird das Ganze wohl ein Angestellten-Vertrag (?), dann müsstest du außer den Steuern noch etwa 20 % Sozialversicherungs-Beiträge abziehen.
Solltest du nur das steuerpflichtige Brutto erfahren, schick mir ne PN; ich hab Monatslohnsteuertabellen hier liegen!
angel


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2008 19:56:54

Die ADD stellt deinen Arbeitsvertrag aus und da steht drin, in welche Besoldungsgruppe du eingeordnet wirst. Diese Info also von da.
Dann kann dir die zentrale Besoldungstelle (welche zuständig ist kann dir auch die ADD sagen) näheres über dein Gehalt sagen.
Oder du schaust hier:
http://www.4teachers.de/url/2887


Meine Erfahrungen ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sui_iuris Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2008 19:32:01

... lassen sich wohl nicht übertragen, aber geben vielleicht eine kleine Orientierung.

Ich habe zur Zeit eine KV-Stelle als Sonderschullehrerin BW mit 23 Stunden. Brutto bekomme ich ca. 2500 Euro.

Aber an der Grundschule bekommt man ja ein geringeres Gehalt und ihr habt wahrscheinlich auch einen anderen Tarifvertrag.

Vielleicht hilft es dir ja trotzdem irgendwie.
Ich denke, leben kannst du davon, auch wenn ein Angestellter noch deutlich weniger verdient als ein Beamter.

Gruß,
sui iuris


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs