transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 278 Mitglieder online 07.12.2016 09:50:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Tolle Einstellungsnoten in Bayern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Tolle Einstellungsnoten in Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2008 14:57:28 geändert: 17.07.2008 14:58:17

Gerade hab ich mir die Einstellungsnoten fürs nächste Schuljahr angeschaut!
1,85 für die von heuer, 2,2 für die Warteliste vom letzten Jahr Komisch, wen wollen die dann von der Warteliste einstellen? Denn das war doch schon letztes Jahr der Schnitt! Logisch schlussgefolgert heißt das: Von 2007 wird niemand neu eingestellt, denn die, die in den Schnitt fallen würden, sind ja schon drin! Oder seh ich da was falsch? Von 2006 können es auch nicht viele sein, der Schnitt hat sich nur um ca. 0,05 verbessert! Wollten die nicht neue Stellen schaffen?
Wo sind die denn hin?
Naja, ich und hoffe, dass mein Vertrag an der FöS verlängert wird. Mein Chef und ich würden nämlich gerne zusammen bleiben !


Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2008 15:54:43

Man muss noch ergänzend sagen, dass das die Einstellungsnote für die Grundschule ist.
In den anderen Schularten Bayerns herrscht Lehrermangel.

Noch eine Sache:
in unserem Schulamtsbezirk gibt es im Grundschulbereich lieber viele mobile Reserven, statt die Klassen kleiner zu machen. Die großen Schulen leiden besonders darunter.


Echt arg der Schnitt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: grummeline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2008 19:29:12

Hallo ihr!

Gerade habe ich mit meiner Vertretung (=gute Freundin) telefoniert. Ich selbst bin im Muschu! Nach 2 Jahren mit FöSCH/Nachrücker Angestelltenvertrag hat sie den Schnitt wieder ganz knapp verpasst und weiß nun wieder nicht was wird.
Ich seh das auch so, dass die vom letzten Jahr es dann nicht schaffen!
Oh Gott, soll nicht egoistisch klingen, aber ich hätte es dieses Jahr dann auch nicht geschafft!
So kann ich beruhigt in Elternzeit gehen!
Möchte den anderen, die es betrifft aber Mut machen! Tretet ensprechenden Leuten (SchA/Reg.) ordentlich auf die Füße! Zumindest wer schon einen Angestelltenvertrag hatte, anrufen, was das Zeug hält!!! Vielleicht tut sich irgendwo ein Türchen auf!
Vor allem finde ich es von unseren Politikern lächerlich, erst wieder den Lehrermangel publik zu machen, vor den Wahlen zu stehen und dann diese Staatsnote rauszugeben!
Ich kenne einige die es direkt betrifft und es tut mir echt so leid!

Grüße, grummel


Wahlenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2008 20:06:01

Das ist doch nur Wahlpropagandawirksam gemacht! Hinterher können sie nämlich dann groß rumtönen, wie viele Lehrer sie noch "zusätzlich" zu den ohnehin übernommenen eingestellt haben!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mirya Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 18:05:30

War auch entsetzt. Letztes Jahr kamen ja von denen, die ein Jahr auf der Warteliste waren, relativ viele rein, die die zwei Jahre drauf waren sogar bis zu einem Schnitt über 3,irgendwas.
Und für die Leute aus dem Prüfungsjahrgang 07 hat sich so gut wie nichts getan. Ob ich dann im November dabei sein werde... oder überhaupt in den 5 Jahren, nach denen man rausfliegt bezweifle ich langsam.
Toll wenn man dann solche Sachen hört wie: sie stellen gerade fertig gewordene Studenten VOR dem Referendariat auf 400-Eurobasis ein, oder andere Leute ohne 2. Staatsexamen zur Vertretung. Hauptsache billig...
Vielen Dank Frau Beckstein.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs