transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 03.12.2016 05:48:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Begründung von Ortswünschen fürs Ref"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Begründung von Ortswünschen fürs Refneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam-seven Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2008 19:03:59

Hallo,
Man mauss ja auf der Anmeldung fürs Ref seine Ortswünsche begründen. Was wollen die da hören? Lediglich ob verheiratet und Kinder, oder geht da auch "Nähe zum Wohnoert" oder so etwas in die Richtung?

Danke schonmal


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2008 21:27:58

ich hab einfach behauptet ich sei verlobt und mein zukünftiger Mann sei beruflich an den Wohnort gebunden! Ob das geholfen hat weiß ich nicht, jedoch hab ich den Wunschort bekommen, aber ich hab auch ganz frech nur einen Ort angegeben! War vllt. ein dünnes Eis auf dem ich mich bewegte, aber es ist alles zu meiner Zufriedenheit gelaufen


Ich habneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotzloeffel1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2008 22:17:59

das nicht nur behauptet. Bei mir war es tatsächlich so, dass mein Freund (mit dem ich zusammen lebe) berufsbedingt ortsgebunden ist. Das hab ich so auch reingeschrieben und es hat auch mit dem Wunschort geklappt
Soweit ich das mitbekommen habe, hängt das aber auch stark von den Fächern ab. Zumindest bei uns in BW mit VD18 ist es ja auch so, dass Du im nächsten Schuljahr an der Schule unterrichten wirst und wenn die Rektoren z.B. sagen, dass sie da niemand mit dem Fach XY brauchen können, dann wirst Du an diese Schule nicht hinkommen. Umgekehrt, wenn Du z.B. ein Fach Z hast, von dem die Schule absehen kann, dass sie es brauchen wird, dann stehen Deine Chancen vermutlich recht gut, dass Du an die Schule kommst, an die Du möchtest (immer natürlich auch abhängig von der Anzahl der Mitbewerber)...
Ich drück Dir die Daumen, dass Du an Deinen Wunschort kommst!
rotzloeffel1980


ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2008 09:41:12

habe das so in erinnerung, dass man für die seminarorte eine begründung an gegeben kann, wobei ein freund nicht zählt, gibt ja keine sozialpunkte , ehemann und familie schon. auch vereinstätigkeit oder kirche oder so. bei mir hat es gereicht. was die schule betrifft habe ich mich direkt bei der schule beworben und dann dem seminar gemeldet, dass ich falls ich nach lörrach komme gerne an die schule XY möchte. die schule hat dem seminar gemeldet, dass sie mich geren haben möchten. hat geklappt.
seit ca. 2 jahren ist es in bw so, dass die meisten seminare es so handhaben, dass man wenn man den seminarplatz hat auch in der regel seine wunschschule bekommt. umgekehrt funktioniert es leider nicht. erst braucht man den seminarplatz.


@ sam-sevenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2008 10:01:00

ein bißchen seltsam finde ich, daß Du fragst, "was die hören wollen".

Du wirst dir doch wohl Gedanken darüber machen, warum Du an einen bestimmten Ort willst.
Ob Deine Gründe dann stichhaltig sind, ist eine andere Frage.
Jemand, der jung und ungebunden ist, hat i.a.R. weniger gute Gründe als jemand mit Kind und Kegel.

Auch wenn mancher es nicht glauben mag: Ein Stück weit vesuchen auch "die da oben" sinnvolle Entscheidungen zu treffen.

Das funktioniert natürlich nur soweit, wie jeder mit eingermaßen offenen Karten spielt und nicht irgendwelche scheinbar sicheren Gründe vorschiebt oder erfindet. Das ist übrigens denen gegenüber, die "echte" Gründe haben, nicht gerade sozial.
Vielleicht siehst Du das auch mal von der Seite (womit ich Dir nicht unterstelle, daß Du hier der asoziale Schamrotzer bist - nur, damit wir uns nicht falsch verstehen. Aber oftmals ist sehr viel Gedankenlosigkeit im Spiel).

LG

Hesse


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam-seven Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2008 10:37:48

Danke schonmal so weit. Keine SOrge, ich will mir keine Schein-ehe zulegen nur um an Wunschschule zu kommen. Mir ging es eben um solche Sachen wie Vereinsarbeit.
Also Danke schonmal an alle!


Vereinsarbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotzloeffel1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2008 16:34:57

würde ich auf jeden Fall angeben. Auch wenn es dafür keine sog. Sozialpunkte gibt, kann das demnjenigen, der Dich zuteilt, vielleicht helfen, wenn er sich zwischen Dir und jemand anderem entscheiden muss. Und in dem Fall geht es Dir ja wirklich aus guten Gründen darum, an Ort und Stelle zu bleiben.
Ansonsten kann ich mir nur dem anschließen, was hier schon gesagt wurde.

Liebe Grüße,
rotzloeffel1980


in BWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2008 19:22:08

gibt es für vereinsarbeit sowie ehrenamtliche tätigkeit in kirchen und gemeinden 2 sozialpunkte.
das ist nicht die welt aber besser als nichts ;)


Nicht direkt dazu...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2008 19:32:11

aber dennoch:
Ich persönlich finde es sogar gut, wenn man - ungebunden vorausgesetzt - ein bisschen herumkommt und über den Tellerrand blickt. Das verändert das Denken zum Positiven, verhindert ein Stück weit Engstirnigkeit.
Auch an neuen Orten sind Vereine, Kirchen usw. dankbar, wenn sie neue Mitarbeiter dazubekommen.
Ich schreibe aus Erfahrung. Also: Nur Mut!
LG: ysnp


Haha!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.07.2008 22:10:07

"Auch wenn mancher es nicht glauben mag: Ein Stück weit vesuchen auch "die da oben" sinnvolle Entscheidungen zu treffen."

Lieber Hesse, meinst du wirklich, was du da schreibst?

In meinem zweiten Ref Jahr sollte ich in eine Schule versetzt werden, die 1 1/2 Fahrstunden von meinem Zuhause entfernt war. Den Anruf wegen der Versetzung bekam ich übrigens in der 2. Sommerferienwoche. Am letzten Schultag wusste selbst mein Rektor noch nix davon, dass ich nicht bleiben darf.
Auf meine Frage, ob der Schulrat schon in meine Akte geschaut habe, meinte er: "Nein, warum?" Als ich es ihm erklärte (bin seit damals 2 Jahren verheiratet, ehrenamtlich aktiv und hab alte Schwiegereltern zu versorgen, ein Haus gebaut...), war er dann doch davon zu überzeugen, es sich nochmal zu überlegen. Er meinte aber, wenn sich kein anderer finde, müsse ich halt doch umziehen. Ich könne meinen mann ja mitnehmen.
Letztendlich wurde es dann doch nur die halbe Strecke! Trotzdem ist das Ganze meiner Meinung nach weit von einer sinnvollen Entscheidung entfernt!

Liebe Grüße

ivy


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs