transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 164 Mitglieder online 04.12.2016 09:16:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lektüre Höhere Handelsschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lektüre Höhere Handelsschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: robert07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2008 20:58:53 geändert: 08.08.2008 20:59:53

Hallo,
hat jemand eine gute Idee, welches Buch ich in einer Klasse 12 (=zweites Jahr Höhere Handelsschule) lesen könnte? Die SchülerInnen sind zwischen 17 und 20 Jahren alt, von den Neigungen und Interessen aber eher kaufmännisch-pragmatisch orientiert, das heißt: nicht gerade philologisch-philosophisch drauf.

Ich würde gerne etwas Modernes lesen, vielfach werden in den jeweiligen Klassen Bücher wie in meiner eigenen Schulzeit gelesen, Max Frisch, Dürrenmatt: gute Autoren, klar, aber für die heutige Jugend?
Kollegen von mir lesen jetzt von Thomas Brussig, Am kürzeren Ende der Sonnenallee. Das erscheint mir , ehrlich gesagt, als zu seicht, ich finde das Buch auch etwas langweilig.
Das Problem ist ein bisschen die Diskrepanz zwischen dem Alter der Schüler und der "literarischen Reife", und wenn ich selber an meine Lektüre der letzten Jahre denke, was ich in den letzten Jahren gut fand, also Autoren wie Peter Stamm, Sven Regener, Julia Franck, und im Geiste die Titel durchgehe, dann finde ich da auch nicht gerade was Geeignetes, bzw. etwas, was den Interessen der S. wirklich entsprechen würde.
Wenn jemand Ideen hat, wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße
robert07


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2008 21:50:05

Wie wäre es mit "Der Zimmerspringbrunnen" von Jens Sparschuh. Wiedervereinigung, Beziehungskrisen, Vertretermentalität ...
So weit ich weiß, gibt es auch Unterrichtsmaterialien.


Ich gestehe, das Buch nicht zu kennenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: robert07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2008 22:05:16

Danke schon mal für den Tipp, ich kenne das Buch nicht und werde es mir schnell besorgen, klingt interessant!


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2008 22:23:13

Ich habe das Buch auch erst vor kurzem gelesen, weil unser Nachbarmädel den Roman im Deutschabitur vorstellen musste. Habe ihn mit Vergnügen in einem Rutsch gelesen, mit der Hauptperson Hinrich Lobek gelitten, gelacht und gehadert und das offene Ende sofort positiv interpretiert. Ein Freund, dem ich die Empfehlung gab, fand das Buch nur furchtbar deprimierend.


bin gespannt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: robert07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.08.2008 15:52:00

Ja, das klingt doch auf jeden Fall viel versprechend (schreibt man das nun auseinander? Ich mag nicht nachgucken). Die Ambivalenz in der Empfindung von Lesern kann ich mir auch vorstellen, wenn ich an frühere Titel mit dieser Thematik denke, Romane von Wellershoff, auch: Walser der 70er Jahre, Halbzeit (oder war´s noch früher), wo solch "gescheiterte Existenzen" vorkommen; wenn dann der Humor fehlt, kann es etwas belastend werden.

Wenn noch jemand einen Tipp hat, oder eine Idee zu der Thematik, freue ich mich.


noch ein Vorschlag:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alinde Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.08.2008 18:32:30 geändert: 09.08.2008 18:34:11

Vanderbeke, Das Muschelessen (1990)
Thema: Familienstruktur / Bezug zur DDR
Ist relativ kurz (70 Seiten) , meine Schüler (Klasse 12,Gymnasium)
fanden es sehr interessant und motivierend.
(Und: es gibt auch Materialien).

Allerdings finde ich (und auch die Schüler) Dürrenmatt, Die
Physiker nach wie vor sehr lesenswert.

Noch eine Idee: Grass, Im Krebsgang. Ist aber recht schwierig zu
lesen, da er Gegenwart (nationalistisches Gedankengut bei jungen
Leuten) und den Untergang der Wilhelm Gustloff (1945) im "Krebsgang"
darstellt.(Dazu gibt es auch Material)


Danke (verspätet)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: robert07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2008 08:38:54

Über den Stress der ersten Schultage bin ich gar nicht mehr dazu gekommen, mich für die neuen Vorschläge zu bedanken. Das sei hiermit nachgeholt!

Auch den Muschelesser-Text kenne ich nicht, das klingt sehr interessant, ich werde mir schnellstens das Buch besorgen. Muss man sich das wie eine stark verlängerte Gabriele-Wohmann-Geschichte vorstellen?


Muschelessenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alinde Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2008 09:16:45

Es erinnert schon etwas an Wohmann, aber auch Bichsel und Marti
-thematisch und von der "Schreibweise" her. Aber auch an Kafka,
Die Verwandlung - was die Familienstruktur anbetrifft; allerdings
kommt dazu (im Vergleich zu den anderen) noch der politische
Aspekt.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs