transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 137 Mitglieder online 08.12.2016 07:28:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Chemiefrage, brauche mal Hilfe vom Fachmann...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Chemiefrage, brauche mal Hilfe vom Fachmann....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2008 12:58:05

Hallo Chemiker!
Ich versuche gerade mich auf eine Stoffwechsel-Unterrichtseinheit in Bio für die Oberstufe vorzubereiten, leider habe ich das seit dem Referendariat nicht mehr unterrichtet und das ist einige TAge her.

Meine Frage ist vermutlich ganz trivial, aber ist ist jede Oxidation exotherm? Oder gleichen sich dann Oxidation und Reduktion aus?

Würde mich über Hilfe freuen...


Wieso diese Frage?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2008 14:11:57

Du benötigst solch eine allgemeine Aussage ja gar nicht.
Aber gut, eine Oxidation kann sowohl exo- als auch endotherm sein. Insbesondere wenn du ihn als Teilprozess einer Redoxreaktion betrachtest, wird dies deutlich: Die Oxidation ist die Elektronenabgabe, dies kann in einen energetisch günstigeren Zustand erfolgen (z.B. wenn Natrium sein Außenelektron abgibt) oder auch in einen ungünstigeren Zustand (z.B. wenn das Chloridion bei der Elektrolyse das zusätzliche Elektron abgibt).

Das was jedoch typischerweise ohne Betrachtung der Redoxreaktion als Ganzes als Oxidation bezeichnet wird. ("Glucose wird oxidiert") Ist in aller Regel exotherm und den Schülern aus dem Anfangsunterricht so bekannt.


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2008 20:51:00

hatte ich mir auch so gedacht, brauchte nur noch mal - für mich, nicht für die SuS - eine Bestätigung, dass ich nicht alle meine Chemiekenntnisse vergessen habe!

Danke

LG



Schwierig zu vermittelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chemikaze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2008 14:20:59

Redox-Reaktionen geschehen immer paarweise. Eine blanke Oxidation/Reduktion gibt es nicht.



Das Problem, was ich hier sehen könnte, ist, daß Deine Schüler in Versuchung kommen könnten, die Info abzuspeichern unter Oxidation=exotherm.
Ich würde grundsätzlich eher versuchen, das ganze als exotherme Reaktion zu präsentieren, da der Organismus ja Energie aus der Zersetzung von Glucose gewinnt (chemische Energie für sich nutzbar macht). Es ist vielleicht einfacher, die Glucose als Brennstoff der Zelle darzustellen, ähnlich wie Kohle für die Dampfmaschine, ohne auf Oxidation und Reduktion einzugehen. Es sei denn, Du hast einen Bio-LK und nimmst grade Citratzyklus durch. Aber selbst dann würde ich die Paare Oxi/Red sowie Exo/endothem nicht zu nahe beieinander präsentieren, da ja einige Oxidationsschritte wie o.g. endotherm sein können (z.B. Gold oxidieren, um Goldsäure herzustellen)


@ chemikazeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2008 15:40:18

Danke, aber es ging hier auch primär um mein Verständnis. Was Du schreibst ist mir schon klar!
Es ist ein p4 Kurs, also schriftliches Abi und da ist die Chemie wohl nicht wegzulassen!


yajo


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs