transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 240 Mitglieder online 09.12.2016 16:45:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schule im 60-Minuten-Takt???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schule im 60-Minuten-Takt???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2008 19:49:07 geändert: 16.08.2008 20:00:47

Die 60-Minuten-Plattform

In den letzten Jahren haben eine Reihe von Schulen – hauptsächlich Ganztagsschulen / Gesamtschulen ihr Stundenraster von 45 auf 60 Minuten umgestellt. Und immer mehr Schulen interessieren sich für diesen Schritt.

Mehr darüber hier:
http://www.weiterbildung-fuer-schulen.de/projekte/60minuten/index.html
http://www.teachersnews.net/artikel/nachrichten/schulleitung/007570.php



Warum überhauptneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2008 19:37:01

einen Takt vorgeben? Der Vormittag ist doch für alle gleich lang. Mal abgesehen von den festen sachen (Sport, Reli) braucht man doch keine Stunden. Man kann auch mal 20 Minuten Deutsch machen und dafür 60 Musik oder so. Da ist die Klingel doch eh nur lästig. Ich wäre dafür, die Schulglocke zwischendurch ganz weg zu lassen, wo es organisatorisch möglich ist.

Meint ivy

PS: Hab den Link grad aus Zeitgründen noch nicht gelesen. Werde es aber nachholen. Wollte nur meine Meinung loswerden.


Na ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2008 19:41:28 geändert: 16.08.2008 19:58:10

Das mag ja in der Grundschule oder Förderschule gehen, wo hauptsächlich 1 Lehrer die Klasse betreut. Der hat natürlich freie Hand.

Hier geht es aber um SEKI und II. Wie soll denn das deiner Meinung nach gehen. Bei bis zu 8 Fachlehrern pro Klasse??? Jeder macht so lange er will, und der nächste Lehrer steht irgendwann vor der Tür??? Und das bei 12 oder wieviel Fächern, Wahlpflichtkursen etc.???

Da braucht es schon sehr genaue Pläne, halt nur mit anderem Rhythmus. Schau dir mal die pdf-Links weiter unten auf der Seite an, dann weißt du, was gemeint ist.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs