transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 108 Mitglieder online 10.12.2016 21:39:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Pädagogische Übung - Prost!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Pädagogische Übung - Prost!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 09:51:23

In einem anderen Forum gefunden:

Die Trinkgelage, bei denen ein gelegentlicher Rausch nicht ausgeschlossen sein soll, sind als pädagogische Übungen zu organisieren, welche den Trinkenden zur Ertragung von Lust und Genuß geschickt machen, ihn lehren sollen, in der Befriedigung seiner Begierden Herr seiner selbst zu bleiben.

Plato, (427 - 348 od. 347 v. Chr.)

Quelle: aphorismen.de

Darauf muss man doch wahrhaftig einen heben!


Spaßbremseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 16:29:09

Der gute Herr Hartwig Schröder hält dagegen:

Ein Lehrer, der am Vormittag den Schülern die Gefahren des übermäßigen Alkoholkonsums vor Augen führt und am Abend mit grölender Stimme stark alkoholisiert durch die Straßen der Kleinstadt zieht, macht sich nicht nur lächerlich, sondern als Erzieher unmöglich. aus: Theorie und Praxis der Erziehung

So eine Spaßbremse, der hätte lieber mal die klassische Antike zum Vorbild nehmen sollen!

meint

ivy


Alloholneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 16:45:36

... aber jeder nur einen wönzigen Schluck


hn lehren sollen, in der Befriedigung seiner Begierden Herr seiner selbst zu bleiben.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 18:56:09

Der letzte Teilsatz ist der wichtigste.
rfalio


Einsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2008 09:02:37

Es gibt keine vernünftigere Erziehung, als Vorbild zu sein, wenn es nicht anders geht, ein abschreckendes!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs