transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 15 Mitglieder online 04.12.2016 07:15:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Argumente für Landschulheimaufenthalt?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Argumente für Landschulheimaufenthalt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juroe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 21:17:18 geändert: 26.08.2008 21:35:04

Wir möchten zu zweit mit unseren dann 6. Klassen HS in einem Jahr zu einem Landschulheimaufenthalt nach Wangerooge. Allerdings ist unser Schulleiter noch dagegen. Wer hat noch hilfreiche Argumente für die Fahrt? Danke


ein bisschen wenig...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 21:23:40 geändert: 26.08.2008 21:24:16

was wir da erfahren oder?

wer ist wir?
wie groß sind die zwei klassen?
welche personen sollen diese klassen noch begleiten?
welche meinung haben die eltern zu der fahrt?
wie weit ist das heim entfernt?
wie soll die finanzierung geregelt werden?
welche argumente bringt der schulleiter für sein nein an?

miro07


Infosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juroe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 21:28:40

Wir sind die beiden Klassenlehrerinnen.In den KLassen sind 22 bzw. 23 Kinder. Die Eltern sind dafür, Finanzierung auch gesichert, das einzige Argument ist, das der Schulleiter bringt ist, steht nicht im Schulprogramm, da steht nämlich nur KLassenfahrten in 7 und 10 (da wíll aber dieses Jahr wegen der "schwierigen Schüler" keiner fahren)


Projektunterricht?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2008 22:18:42

Im Schulgesetz steht mit Sicherheit was über Projektunterricht ( in NDS mit Sicherheit!).
Gut geplant, kann dieser im Landschulheim durchgeführt werden.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs