transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 03.12.2016 06:08:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kopf- und Fußzeile bei Word 03"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kopf- und Fußzeile bei Word 03neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2008 20:31:27 geändert: 27.09.2008 21:09:25

Ich bin gerade dabei, eine Arbeit zu entwerfen. Als Basis dienen die Standardaufgaben von Klett für Red Line. Da sind jede Menge Formatierungen vorgegeben, die man erstmal umgehen oder beseitigen muss. Nun hab ich mir die Aufgaben zusammengestellt und will - wie immer - meine eigene Kopfzeile mit Namen - Datum etc. oben reinsetzen, die ja normalerweise dann auf allen Seiten identisch erscheint.

Nur hier tut sies nicht. Sie erscheint - wenn ich Glück habe - auf einer Seite, aber nicht auf allen.
Auch die Seitennummerierung am Ende der Seite hat ihre eigene Zählweise, obwohl ich schon :beginnen bei 1 - eingestellt habe.

Irgendwie sind hier böse Kräfte am Werk, wer kann helfen??


:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnullimann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2008 21:00:09

Wenn alle Stricke reißen und keiner hilft:

http://www.klett.de/sixcms/list.php?page=faq_kontaktformular_seite

Oder: 0711 / 6672-0 ab MO, 08.00 Uhr !!!


So,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2008 21:11:41

hab jetzt alles "zu Fuß" hingefummelt. War ziemlich nervig, denn Herr Klett hat durchaus andere Vorstellungen vom Layout meiner Arbeit als ich sie habe. Aber gut, nun hab ichs.
Aber für einen Tipp bis zur nächsten Arbeit wär ich schon noch dankbar.
Danke für den Tel.-Hinweis.

klexel


Zum Anklickenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2008 12:02:40



@ klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotzloeffel1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2008 12:09:58

Ich könnte mir vorstellen, dass in dem Dokument diverse Seitenumbrüche drin sind.
Falls Du es noch nicht aktiviert hast, dann klicke bitte mal in der Symbolleiste "Standard" dieses spiegelverkehrte P mit dem Doppelstrich an (ich weiß leider noch immer nicht, wie das heißt...). Dann müssten in Deinem Text viele Pünktchen auftauchen (nicht erschrecken, die tun nichts) und Du kannst sehen, ob Seitenumbrüche drin sind.
Sollte es die entsprechenden Seitenumbrüche geben, dann kann es sein, dass die Formatierung (z.B. der Seitenzahlen, aber auch der Kopf-/Fußzeilen) so eingestellt ist, dass nach dem Seitenumbruch mit einer neuen Nummer begonnen wird. Das ist allerdings eine ziemliche Stückelarbeit, wenn man das dann alles überarbeiten muss und im Normalfall fange ich da einfach ein neues Blanko-Dokument an, das ich dann von Anfang an so formatieren kann, wie ich es brauche.
(Falls Du diesbezüglich doch neugierig bist, schau z.B. mal hier: http://www.doku.info/doku_article_78.html)
Liebe Grüße
rotzloeffel1980


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2008 12:20:22 geändert: 28.09.2008 13:04:48

für deinen Tipp und den tollen Link.

Natürlich kenne ich das Zeichen (es hat glaub ich keinen eigenen Namen, heißt immer nur:unsichtbare Zeichen sichtbar machen oder so), und auch alle Infos deiner Seite. Aber manchmal steckt ja der Teufel im Detail und irgendwo hab ich ein Häkchen vergessen.
Wenn ich selber Dokumente erstelle, dann hab ich mit Kopfzeilen, Nummerierungen etc. überhaupt keine Probleme, klappt immer. Aber diese blöden Vorgaben aus dem Klett-Verlag machen all meine Versuche zunichte und dreimal so viel Arbeit, als wenn ich alles selber entwerfe. Doch ich bin wegen der darin enthaltenen Bilder auf die Vorlagen angewiesen.
Werd jetzt nochmal anhand deiner Seite kontrollieren, wo das Problem liegen könnte. Danke

Bei der nächsten Arbeit werd ich mal probieren, alles in ein neues Blankodokument zu kopieren, vielleicht bleiben mir dann ein paar dieser blöden Formatierungsvorgaben erspart

LG
klexel



Bilder kopierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2008 23:20:50

klexel,
du hast es ja selbst schon angedeutet.
Ich würde mir auch ein ganz normales Word-Dokument anlegen und die Klett-Bilder da einfach reinkopieren.

Diese komischen "Vorgaben" kenn ich von unseren Zeugnissen.
Da hatten die einzelenen Kästchen unterschiedliche Formatierungen und, und, und...
Bei solchen Sachen kannst du wahnsinnig werden.
Ich hab mir einfach ein eigenes Formular gebastelt - und seitdem ist Ruhe!



Nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotzloeffel1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2008 08:10:13

ein klasse Link, für alle Fälle:
www.goodschool.de
In der Rubrik "Unterrichtsmaterial" gibt es einen Unterordner "Software" und darin wiederum gibt es ganz tolle Anleitungen z.B. für Word.
U.a. auch eine zum Thema Bilder formatieren. Falls es Probleme gibt, wenn Du die Bilder reinkopiert hast, schau doch einfach mal da rein.
Gruß
rotzloeffel1980


Dieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2008 14:14:38 geändert: 29.09.2008 15:04:05

Vorgaben für Klassenarbeiten sind eine Mischung aus Bildern, Textfeldern mit den unterschidlichsten Texten mit Zeilen oder Lücken für die Schüler, Bildunterschriften, multiple choice, etc. etc.

Diese verschiedenen Dinge sind in unterschiedlichen Tabellen angeordnet. D.h. wenn du irgendwo 2 Sätze rausnimmst, fällt das Kartenhaus in sich zusammen, weil dann die Abstände nicht mehr stimmen oder irgendwo zu viel Platz bleibt. Es geht also nicht nur um ein Bild, das man irgendwo reinsetzen möchte.

Aber ich hab inzwischen auch per PN gute Tipps bekommen und sehe der nächsten Arbeit nicht mehr mit so sehr gemischten Gefühlen entgegen
Das Hauptproblem sind wohl die eingefügten Abschnitts - bzw. Seitenwechsel.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs