transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 240 Mitglieder online 10.12.2016 12:07:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Frust KV Stelle "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Frust KV Stelle neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jane23 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2008 21:53:59

Hallo,

ich habe zum Beginn des Schuljahrs eine KV Stelle angetreten. War erst richtig froh darüber, je länger das Schuljahr dauert umso mehr wächst bei mir der Frust. Ich habe keine eigene Klasse und so auch eher losen Kontakt zu den Schülern. Auch im Kollegium bin ich eben die Kv. Sogar die Referendare stehen scheinbar höher als ich.
Ich wäre froh um andere Erfahrungen oder auch Tipps. Bin gerade richtig fertig.

Gruß
Jane


????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2008 22:02:19

Was ist "KV"?????


kv...?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2008 22:15:41

Krankenvertretung?!

miro07


Tipps...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: neala Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2008 13:32:31

...hab ich leider keine. Bin selbst KV und verstehe, wie du dich fühlst.

Ich hab zwar das Glück, feste Klassen zu haben und dadurch regelmäßigen Unterricht in "meinen" Klassen - aber deinen Frust kann ich gut nachempfinden. Man ist eben doch nur die KV.


Ich für mich hab jetzt beschlossen, das Beste aus der Situation zu machen - auch wenn's schwer fällt, weil auch klar ist, dass sich diese Situation bisher zum Halbjahr wieder ändern wird (der Kollege kommt dann zurück) und mir bisher keiner sagen kann, wie und ob überhaupt es für mich weitergeht.

Wenn du dich ein wenig mit mir austauschen möchtest (Erfahrungen & Co.) kannst du mir auch gerne eine PN schreiben.


War letztes Jahr KVneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jocelym Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2008 15:01:07

das ist echt kein SPass. Anfangs habe ich noch gehofft, dass ich vielleicht an der Schule bleiben könnte, aber das klappte leider nicht. Danach war ich nicht mehr wirklich motiviert mich mit voller Leidenschaft an der Schule einzubringen.

Ich hatte das Glück, dass ich feste KLassen hatte, so konnte ich auch eine Beziehung zu den Schülern aufbauen. In den Sommerferien bekam ich leider vom RP wieder nur KV-Stellen angeboten. Dazu hatte ich keine Lust und habe mich an einer Privatschule beworben. Auch hier bin ich "nur" angestellt, aber hier besteht wenigstens die Möglichkeit an der Schule bleiben zu können.

Tipps für die KV-Zeit: Offen auf die Kollegen zugehen. Lehrer suchen, die in der gleichen KLassenstufe unterrichten und eine Zusammenarbeit anbieten. Ich habe da eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht. Sich am Schulleben beteiligen und so die Kollegen besser kennenlernen. Ansonsten, viel Geduld und Durchhaltevermögen.
Gruß Jocelym


bin auch KVneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2008 19:51:47

habe allerdings die erfahrung gemacht dass die kollegen sehr erfreut waren dass ich da bin. das gibt schon mal ein gutes gefühl. klar auch ich weiß nicht wie es weitergeht, aber ich sehe die zeit jetzt mal positiv, ich leren eine neue schule und ihre orgnaisation kennen, neue klassen, neue fächer (unterrichte nur fachfremd) und versuche mein bestes.
mir ist es wichtig mit den kollegen ins gespräch zu kommen und da werde ich zum glück auch vom kollegium unterstützt. versuch weiter für dich das beste daraus zu machen, nimm es einfach als eine erfahrung.
warum meinst du die referendare zählen mehr? ich finde es eigentlich sehr schade wenn überhaupt irgendwer an der schule mehr wert ist als ein anderer, denn jeder (auch das nicht-lehrende Personal) macht genau die aufgabe wo er wichtig ist und egal wer ausfällt wird zunächst einmal eine lücke lassen ;)
lg saddie


Noch eine im Bunde...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feixi2001 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2008 15:27:21

Bin ebenfalls KV-Lehrer, schon in meiner zweiten Schule! Ich habe das Glück hocherfreute Kollegen zu habenm die mich wahnsinnig unterstützen und mir überhaupt nicht den Eindruck vermitteln, Lehrer "zweiter Klasse" zu sein. Ich engagiere mich und es trägt manchmal Früchte: Es gab Briefe von Schülern an die Schulleitung, die die Chefin aufforderten mich zu halten und siehe da - ich bin noch da, auch wenn mich die Schule jetzt als Honorarkraft bezahlen muss.
Im Allgemeinen ist unsere Situation aber Horror: da studiert man, will eigentlich "nur"wie alle anderen arbeiten und tingelt stattdessen von Schule zu Schule, kann nichts planen, da man nie weiß, wie lange man an einer Schule ist, wie lange man noch Arbeit hat etc. - Soll das die Zukunft sein?


Naneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: neala Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2008 17:57:22

hoffentlich nicht!

Hab mich vor einigen Wochen unglaublich geärgert, als ich in der Zeitung lesen musste, KV-Leute seien schlechter qualifiziert.


was?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2008 18:09:09

das ist ja mal der hammer, was soll denn das? einige vieleicht, so wie auch festangestellt manchmal qualifizierter sind als andere ...
ach einfach nicht aufregen


wo?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mary02 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2008 18:33:01 geändert: 10.11.2008 18:33:27

in welcher Zeitung war das?
klar bin ich schlechter qualifiziert als einer vom Fach wenn ich ein Fach total fachfremd unterrichte... ;)


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs