transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 575 Mitglieder online 05.12.2016 15:49:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Römische Zahlen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Römische Zahlenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kazedo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 18:22:50

Hallo

ich habe im Nov. meine UPP und plane für ein 4. Schulj. das Thema röm. Zahlen. Ich habe zwar ohne Ende Übungsmaterial, aber mir fehlt eine sinnvolle, kindgerechte Einführung.

Nun meine Fragen:

1. Wer hat schon Erfahrungen mit röm. Zahlen gemacht und kann mir Tipps zur Einführung geben bzw. eine gut gegliederte Reihe?
Wo gab es Probleme, auf die ich mich schon mal vorbereiten sollte?
2. Könnt ihr Literatur empfehlen? Habe bei amazon etc nichts Passendes gefunden. I.d.R. sind Zeitschriftenbeiträge aus Praxis GS o.ä. immer sehr hilfreich, aber da habe ich leider nix.
Oder Beiträge aus Lehrerkommentaren? Wir arbeiten mit Welt der Zahl und da ist nichts zum Thema röm. Zahlen.

Liebe Grüße aus Recklinghausen (Ruhrgebiet)

Kati


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 18:34:40 geändert: 06.10.2008 18:35:05

da haben es wir in unsrer gegend leicht: hier ist "tarock" ein beliebtes kartenspiel, ich lass die kinder immer die tarockkarten "ordnen", auf welche zahlenreihe/symbole sie kommen. die haben das schnell durchschaut


Vielleicht hilft dir das weiter:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 19:01:29 geändert: 06.10.2008 19:07:22

http://www.math.uni-frankfurt.de/~schreibe/pr_wq_roemer/quellen.htm

http://www.novaroma.org/via_romana/numbers.html

http://www.unterrichtsmaterial-schule.de/geschichtevorschau3.shtml

Allerdings habe ich mir diese Links im Zusammenhang mit dem geschichtlichen Thema "Römer" im Heimat- und Sachunterricht gespeichert.

Hier gibt es auch etwas zu römische Zahlen unter "Materialien".


Dankeschön!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kazedo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 22:31:19

Vielen Dank schon mal für eure Beiträge. Ich habe mir dieses "Tarock"-Spiel bestellt, kenne es nämlich nicht. Die angeg. Internetseiten waren auch interessant.
Ich habe mir mittlerweile folgeneden Reihenverlauf gedacht:
- „Die spinnen, die Römer!“
Die SuS lernen die römischen Stammziffern kennen.
- „Wir lesen römische Zahlen“
Die SuS erforschen die Bildungsgesetze des Ziffernsystems und lernen so, römische Zahlen zu lesen.
- „Wir schreiben römische Zahlen“
- „Wir rechnen mit römischen Zahlen“
- „Wir arbeiten an der Römer – Werkstatt“
Die SuS arbeiten an der Werkstatt zum Geläufigkeitstraining der römischen Zahlen, das auch römische Brettspiele enthält (Pflichtaufgaben) und zur Vergleichsanbahnung (Wahlaufgaben) mit unserem dekadischen Zahlsystem.

KOMMENTARE und hilfreiche Hinweise zur Weiterarbeit GERNE !!!


Gib doch einfach einmalneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 23:17:27

hier in der Suchfunktion römische Zahle ein und du findest sehr viel Material.


Ich mache neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2008 01:00:30 geändert: 07.10.2008 01:01:51

mit meinen Schülern immer eine Schulhausrallye, wobei die Kinder im gesamten Schulhaus unterwegs sind, immer von Wegweiser zu Wegweiser. Diese habe eine römische Zahl als "Entfernungsangabe" drauf, die die Kinder abschreiben müssen und den Ort, wo es als nächstes hingeht (leicht römisch angehaucht geschrieben), also z.B. Computerraum XII km. Dort angekommen: Ausgang Pausenhof IX km. Also gehts da hin,... Letzter Hinweis: zurück zum Klassenzimmer .. km.
Das macht den Schülern extrem Spaß, sie rennen wie die Wilden und sind nach 5 Minuten und 10 Stationen völlig außer Puste wieder zurück.
Und jetzt wollen wir natürlich wissen, wie weit sie unterwegs waren, aber dazu muss man ja die Zahlen können. Also erarbeiten wir uns die (incl. Regeln).
Das ist eine sehr effektive Stunde jedesmal und so werde ich es auch beim kommenden Mal wieder machen. (Natürlich vorher sagen, dass die Kinder nicht abhauen dürfen und NUR den Wegweisern folgen müssen.... Schulrecht lässt grüßen!)
Viel Erfolg bei der Planung deiner Stunde
Sahara


Interressante Arbeitsblätterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mante Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2008 16:19:38

findest du hier: http://www.unterrichtsmaterial-schule.de/geschichtevorschau3.shtml


Methodik / Didaktikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kazedo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2008 20:08:17

Danke für eure Materialinfos, aber Material (AB etc.) habe ich wirklich ohne Ende.

Was mir fehlt ist eine Struktur, eine theoretische Begründung. Wie ist eine Einführung am sinnvollsten.

So was wie Kommentare in Lehrerbänden zu den Lernzielen etc.


Allgemeine mathematische Kompetenzen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ksg1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2008 18:35:51

Warum machst du römische Zahlen?
Sicher nicht deshalb, weil für Schüler dieser Inhalt besonders zwingend wäre.
Aber vielleicht deshalb, weil sich die allgemeinen mathematischen Kompetenzen (argumentieren, kommunizieren,...) daran so gut entwickeln lassen, weil die Schüler Lösungsstrategien suchen müssen, weil sie Muster entdecken können usw.
Darüber würde ich schreiben.
Ausführungen zu den allgemeinen mathematischen Kompetenzen gibt es in den neuen didaktischen Büchern häufig.
Dies deshalb, weil die Bildungsstandards für ganz Deutschland gelten und die Unterscheidung in inhaltsbezogene und allgemein mathematische Kompetenzen zwar recht neu, heute in der Fachdidaktik aber üblich ist.
Literaturtip z. B.:
Walther/van den Heuvel-Panhuizen/Granzer/Köller:
Bildungsstandards für die Grundschule: Mathematik konkret; Cornelsen Scriptor 2007
Dort z.B. ab S. 26 "Allgemeine Kompetenzen - zentraler Bestandteil mathematischer Bildung"
Viel Erfolg!








Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs