transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 247 Mitglieder online 10.12.2016 13:57:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schulbibliothek einrichten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schulbibliothek einrichtenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: biglemmi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 20:14:48

An alle Profis: Unser Schulverein hat eine großzügige Spende erhalten, mit der unser kleines Bücherstübchen aufgebessert werden soll. Nun wollen wir vernünftige Regale besorgen, aber was ist schon vernünftig? Mit Ikea kennen wir uns aus, aber wer hat gute Erfahrungen mit anderen Anbietern?
Wo bekommt man Sitzsäcke ohne Goldrand her (für Grundschüler)
Danke für eure Unterstützung!


Kaum zu glauben..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 21:16:35

Aber wahr: wir haben unsere Massivholzregale vom örtlichen Schreiner zimmern lassen und das war tatsächlich billiger als vergleichbare Ikearegale. Allerdings besuchte seine Tochter die Schule und ich vermute, er hat uns ´nen Superpreis gemacht. Beim Aufbauen haben 4 Papas samt Bohrmaschinen geholfen und die Dübel und Schrauben gleich gespendet.


uuuineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 21:22:45

Hm, da bin ich auf weitere Antworten gespannt.
Ich war schon froh, neue Ikea-Regale zu bekommen und finde sie luxuriös.

Viel Erfolg
wünscht
Palim


Traurig, aber preiswert...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 21:31:15

... wir haben unsere aus einer anderen Schule erhalten, die aufgelöst wurde (samt Bücher).


Die meisten unserer Regale ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2008 21:08:51

wurden schon vor Jahrzehnten (als der 4. Bauabschnitt unserer Schule errichtet wurde) bei der ekz (Einkaufszentrale für Büchereien) gekauft. Einige wurde bei derselben Quelle später nachgekauft.

http://www.ekz.de/

Sie waren sicher nicht billig, aber sie sind sehr stabil und haben auch einen Umzug schon überstanden.

Alternativ würde ich auch zu einem örtlichen Schreiner gehen.


Ikea, nein danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2008 07:46:54

Wir richten gerade eine Bibliothek ein und haben professionellen Rat zu Seite. Abgeraten wird von Ikea-Regalen, weil die sehr wichtige Präsentationsmöglichkeit für die Medien nicht umsetzbar ist.

Klickt man auf den oben angeführten Link (ekz), sieht man in der Beispiel-Bibliothek deutlich, dass hier professionelle Regale verwendet worden sind, die eine die Schüler ansprechende Präsentation erlauben (z.B. schräg eingesetzte Bretter mit abgesetzter Kante, damit die Bücher nicht runterfallen). Platzsparend sind auch Regale, die von beiden Seiten zugänglich sind und mitten im Raum platziert werden können.


nichts gegen Ikeaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanjabritta Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2008 20:36:58

Ich habe positive Erfahrungen mit halbhohen Regalen von Ikea, die sich auch - gegeneinander gestellt und miteinander verbunden - auch frei im Raum aufstellen lassen.
Das sieht auch noch toll aus und hohe Regale sind sowieso für die Kleineren schlecht erreichbar.
Kinder- und Jugendbücher stehen bei mir in Schachteln, so dass man "blättern" kann und die Titelseiten sieht. Das ist total motivierend und die Inventur am Ende des Schuljahres dauert maximal einen Nachmittag!
Viel Spaß mit der Bücherei!
Tanjabritta


Erreichbarkeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2008 14:22:35

Es stimmt, dass die Bücher gut erreichbar sein sollen.

Beachtet aber auch, dass sich die Kinder nicht gern bücken - deshalb sind in unserer Bücherei die meisten unteren Regalbretter leer.
Und trotzdem werden die Bücher unten (also auf dem zweiten Brett von unten) weniger oft ausgeliehen, es sei denn, es stehen dort solche "Renner" wie das "Magische Baumhaus".

Also die Regale auch nicht zu niedrig wählen!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2008 19:57:35

Es kommt eben sehr darauf an, welche räumlichen Möglichkeiten zur Verfügung stehen - und welche finanziellen.
bei einer 6 qm-Bücherei, die als Gruppenraum fungieren muss, da es an unserer Schule keine anderen zusätzlichen Räume gibt, ist man auch über schicke neue Ikea-Regale erfreut... die alten waren nicht halb so schön und stabil... oder nicht mehr.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs