transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 128 Mitglieder online 02.12.2016 21:06:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Aktuelle Lehrerbeschimpfung im Stern Nr . 44"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Aktuelle Lehrerbeschimpfung im Stern Nr . 44neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 13:06:53 geändert: 23.10.2008 13:08:04

Stern Nr.44, S.72 ff....................
Das sollte man gelesen haben!!!!!!!!!!!!
Voller Motivation geht es dann am Montag nach den Herbstferien in Niedersachsen wieder zur Schule.
Zitat: "Den Alltag an den Schulen prägen die anderen: Frauen und Männer, die langweiligen Unterricht machen, die Kinder traktieren, die träge sind. Es wird Zeit, dass wir über Lehrer reden. Denn Deutschland braucht einen Kurswechsel an den Schulen. Mit besserem Personal und Prämien für den Tüchtigen."
Na, dann mal los! " Schule ist nur dann gut, wenn die Lehrer gut sind."
Wir sind doch alle gut, oder? Woran liegt es wirklich, dass Schule in Deutschland nicht so gut ist wie in anderen Ländern. Das wissen wir doch......oder?


;)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 14:17:34

Wenigstens werden mal ausnahmsweise die Frauen vor den Männern genannt.



warum neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 15:03:38 geändert: 26.10.2008 09:42:34

schreibt man jetzt wieder über "die Lehrer" ?
Weil die Berichterstattung zur Finanzkrise einen massivst frustig werden lässt und jetzt "leichtere Kost" oder ein gefälliger Boxsack auf einem Nebengleis her muss ...


aber..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 15:03:49

Schule ist nur dann gut, wenn die Lehrer gut sind.

Stimmt doch so!

Habe den Artikel leider nicht gesehen, und werde mir jetzt auch keinen Stern kauf. Gibt es den auch im Internet?



habsgefunden!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 15:19:21



Nur die neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 15:31:56 geändert: 23.10.2008 15:32:19

Elite als Lehrer ?! - Vielleicht erhalten wir dann ja auch die gleichen Gehälter wie andere Eliten -allen voran die ach so elitären Banker.

elefant


könnte man auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 15:36:32 geändert: 23.10.2008 15:37:01

umdrehen: lehrer sind nur dann gut, wenn die schule gut ist!

aber da gibt es ja bald milliaaaaaaaaaaaaaaarden

miro07


Konsequenzenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 15:42:40

Vielleicht sollten wir die Konsequenzen ziehen. Wir übernehmen die volle Verantwortung für unser Versagen und scheiden (gegen Zahlung einer Abfindung) aus dem Beruf aus.


Die Kommentareneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 15:56:57

zum Artikel finde ich sehr interessant und überwiegend vernünftig.

Der Artikel ist Meinungsmache und operiert mit Schlagworten und Aussagen, die teils aus dem Zusammenhang gerissen sind (auffällig: der letzte Satz über das Burnout).

Teile daraus könnte ich persönlich unterstreichen, doch der Grundtenor des Artikel ist reine Lehrerschelte und die Abqualifizierung der jetzigen Lehrergeneration.


Finnland- Prüfung für Lehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2008 16:12:20

Hallo,
ich habe den Stern- Artikel gelesen und mich würde es brennend interessieren, welche Fragen in diesem Finnland- Test für Lehrer so auftauchen. Kann man den irgendwo finden?

Hat jemand genauere Infos dazu?

Lg
Bea


 Seite: 1 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs