transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 04.12.2016 07:13:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "US-Wahlen "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
hab gerade Mr Google konsultiertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2008 21:21:16 geändert: 05.11.2008 22:01:06

Jesse Jackson unterlag 1984 gegen Walter Mondale bei der Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten der Demokraten.

Seine Teilnahme steigerte die Bedeutung der schwarzen Wählerschaft für die Demokratische Partei. Allerdings machte er während des Wahlkampfes einige nicht für die Öffentlichkeit bestimmte, antijüdische Bemerkungen, für die er sich später entschuldigte.

Auch 1988 bewarb er sich um die Präsidentschaft. Während des Wahlkampfes argumentierte er, dass die republikanische Politik von Präsident Ronald Reagan die Uhr für die Bürgerrechte und die Armen in den Städten zurückdrehe.
(Zitat wiki)


erstmal Erleichterungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2008 21:29:35


Danke für die Links,
Mögen die Obamas Inhalte des "American Dream" der ganzen Welt nützen.


Natürlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2008 21:47:18

Jessie Jackson, es lebe das Halbwissen, so sorry!!


@emmineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2008 22:01:27



@bernstein: Hilfe!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2008 12:19:37

Warum kann ich die Rede nicht aktivieren?? Sehe die Site der New York Times, aber da ist keine Möglichkeit den Text "Obama Victory Speech" zum Leben zu erwecken!
Wer kann mir helfen??
angel


hm - Brauser-Problem?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2008 12:54:14

Oft liegt soetwas am Browser. ich habe den Firefox, aber manchmal stellt er nicht so ganz richtig dar. Die NYT-Seite kann ich jedoch öffnen. Vielleicht einen anderen Browser probieren?


McCainneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2008 14:44:30

http://de.youtube.com/watch?v=lcBt2a0LUyQ

Hier die McCain "concession speech", wo er seine Niederlage zugibt und dem neuen Präsidenten gratuliert.

Großartig, wie er die Animositäten des Wahlkampfes hinter sich lässt und nun, da er sich nicht mehr von seinen Beratern abhängig macht und wieder er selbst ist, eine Würde in der Niederlage zeigt.
Auch das ist sehenswert.



und hier der Link zur New York Timesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2008 15:08:48 geändert: 06.11.2008 15:19:04

mit Video UND automatisch runterscrollendem Text

http://www.4teachers.de/url/3065


Großartige Rede!


was ist der inhalt des faszinosums?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2008 17:25:00 geändert: 06.11.2008 17:25:59

die rede ist emotional.
die rede ist einnehmend.
die rede ist sehr versöhnlich.
die rede enthält einfache, eingängige slogans.
sie vermittelt eine vision.
-change-

but, so what?

einen wechsel wohin?
welche eigentlichen inhalte werden kommen?

macht die faszination von obama nicht vielleicht aus, dass
- er eindeutlicher gegenentwurf zum dumpfen marionettenpräsidenten bush ist?
- er jung und gutaussehend ist?
- er es als erster coloured geschafft hat, president zu werden?
- er nicht die übliche politikerkarriere hingelegt hat?
- er lange als underdog galt?

warten wir die nächstenjahre mal ab, wie die veränderungen wirklich aussehen werden.
zumindest schlimmer als die letzten 25 jahre kann es doch wohl nicht mehr kommen...

mfg
sopaed


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs