transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 11.12.2016 05:15:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe! Suche Chemiematerialien, Unterrichtshilfen etc"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
nicht wirklich!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 01:19:29

Wer im BDU ist, der ist auch im Ref und kann daher selbstverständlich Auge in Auge seine Mit-Ref´s und seinen Fachleiter fragen.
Also: Nicht soviel runjanken:
"Nich küern, men müern!" sagt man im Münsterland dazu.


Typisch Lehrer!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: erdiidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 18:37:31 geändert: 13.01.2009 18:37:55

Verstehe gar nicht was das soll??? Jeder hat hier das Recht etwas rein zu schreiben, Fragen zu stellen oder um Hilfe (sei es auf der Ideen- oder Materialiensuche) zu bitten. Dafür gibt es doch solche Foren. Und wem es nicht passt, der muss die Beiträge auch nicht lesen oder darauf antworten!!!
Ich finde auch nicht, dass sich janami82 für die Frage rechtfertigen muss .
Außerdem finde ich, dass das ein typisches Lehrerverhalten ist - einzelkämpferisch und jaaaa nicht die Materialien und gute Ideen weiter geben. Andere könnten ja davon profitieren. Aber schon mal daran gedacht, dass du keine Verluste machst, wenn du deine Ideen weiter gibst???


Gesellschaftsproblemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 19:08:18

Liebe Erdiidi,

wir wären ja nicht hier auf 4t aktive Mitglieder, wenn wir unsere Materialien nicht zur Verfügung stellen würden und uns genauso nach hilfreichen Materialien umsehen würden.

Das Aufstöhnen von hovi was z.B. von mir mitgetragen wird, bezieht sich auf ein Problem welches durch das Medium Internet und solche Plattformen wie 4t mitunterstützt wird, ist die Tatsache, dass es immer mehr Menschen und darunter auch immer mehr Lehrer gibt, die bevor sie ihren eigenen Kopf bemühen und nach eigenen Ideen, Strategien und Lösungen überlegen einfach mal einen Hilfeschrei loslassen.

Hier verweigert keiner den Materialaustausch, sondern hier wird klar und deutlich darum gebeten die eigene Situation zu überdenken und zunächst mal die Möglichkeiten der Selbsthilfe abzuprüfen.


@ erdiidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 19:17:58 geändert: 13.01.2009 19:20:55

Verstehe gar nicht was das soll??? Jeder hat hier das Recht etwas rein zu schreiben, Fragen zu stellen oder um Hilfe (sei es auf der Ideen- oder Materialiensuche) zu bitten.

Na klar, dafür gibt es diese Seite

Dafür gibt es doch solche Foren. Und wem es nicht passt, der muss die Beiträge auch nicht lesen oder darauf antworten!!!

Hat du dich da nicht ein wenig im Ton vertan??

Ich finde auch nicht, dass sich janami82 für die Frage rechtfertigen muss .

Doch. Denn dies hier ist kein Selbstbedienungsladen. Wenn jemand zeigt, dass er sich Gedanken gemacht hat, schon eine Idee oder ein Konzept hat, gibt es hier viele viele nette liebe Mitglieder, die gerne helfen. In anderen Materialbörsen musst du selber erstmal Punkte sammeln, indem du Material ablieferst. Hier gibt es jegliche Hilfe gratis. Da ist ein bisschen Vordenken nicht schädlich, und sogar kostenlos.

Außerdem finde ich, dass das ein typisches Lehrerverhalten ist - einzelkämpferisch und jaaaa nicht die Materialien und gute Ideen weiter geben. Andere könnten ja davon profitieren. Aber schon mal daran gedacht, dass du keine Verluste machst, wenn du deine Ideen weiter gibst???

Ach, wo kommen denn die 37000 Materialien her, wenn hier jeder einzelkämpferisch für sich arbeitet und niemand andere User an seinen Ideen teilhaben lässt?? Hast du noch nie hier profitiert? Noch nie hier etwas runtergeladen?? Dich noch nie über eine Idee gefreut?? Du bist seit 2005 dabei, hast aber selber erst 1 Mat hochgeladen.....
Hilfe und Materialien einfordern, aber ein geschenktes Buch verkaufen - wie passt das denn zusammen???

fragt sich
klexel



...vielleicht abschließend @janami82 et al.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 20:02:26

Konkrete,freundliche Fragen sind immer erlaubt

Ich bitte um Hilfe zum Thema; Hat jemand Ideen zum Einführen, Festigen...
Wie geht ihr das Problem... an?


Aber bitte nicht:
brauche dringend gute Materialien zur Unterrichtsvorbereitung.

An: xy

Ich werfe dich tot mit Material wenn du mir deine Adresse gibst ...und so wurde ein Einzelkämpfer zum Mörder

und zum Schluss vielleicht an die Buchverkäuferin/den Buchverkäufer - entschulidge bitte, dein Nick fällt mir gerade nicht ein
es gibt da eine wunderbare "physikalisch-biologische Symbiose" (irgendetwas mit Schall und Wald )

Ernsthaft: habt ihr Fragen, dann fragt s.o. und es wird euch geholfen.

hovi


@hovi:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 23:20:50



jetzt mal an alle, schont eure Nerven... und kriegt nicht alles in den falschen Halsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janami82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2009 20:13:48

also jetzt wiederhole ich meine am Anfang völlig ernst gemeinte Frage!

welches Unterrichtsmaterial benutzt ihr? Was ist davon brauchbar?

Ich will NICHT mit zusammenhangslosen Materialien überhäuft werden! Ich habe lediglich vor mir das eine oder andere Buch oder Arbeitsheft anzuschaffen, da wir in der Schule kein Buch haben und ich einen Leifaden und was zum Ideen sammeln brauche...

Schön das soviele Leute sich über Bemühungen und Interesse so nett aufregen können!

Ich suche Materialien und NIEMANDEN der meinen Unterricht macht!

Ich habe super viel Interesse an dem Chemiebuch von Erdiidi :)


@janamineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2009 16:58:41 geändert: 21.04.2009 17:07:31

Fragen sind hier erlaubt, und werden in der Regel auch freundlich beantwortet. Aber deine Anfrage ist zu ungenau! Aus deinem Profil kann ich erkennen, dass du LAA bist und Mathe und Chemie unterrichtest.
Da ich die PLZ in D nicht auswendig weiß, muss ich das Bundesland entweder raten oder googeln.
Da sich die Lehrpläne von Bundesland zu Bundesland unterscheiden und auch die Themen in unterschiedlichen Jahrgängen unterrichtet werden, kann ich dir vernünftige Tipps geben, wenn ich wüsste, was du in welcher Klasse unterrichten möchtest.
Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten, dass ich jetzt hier alle meine Ideen vor dir ausbreite, die ich in den letzten 8 Jahren in den Klassen 5-10 gesammelt habe. Man kann nämlich jedes Material verwenden, man muss nur wissen wann, wie und für wen!
Und meine Favoriten, sind eventuell nicht deine.
Ich habe als LAA alle nur erdenklichen Schulbuchverlage angeschrieben oder vor Ort aufgesucht und mich mit Prüfexemplaren reichlich eingedeckt (ist im Augenblick sehr günstig, da einige Bücher neu rauskommen). In den Buchverlagen vor Ort kann man auch Begleitmaterial einsehen und dann herausfinden, ob es zum eigenen Unterrichtsstil passt.
Ich habe mein Buch Anfangsunterricht Chemie von Theodor Grofe aus dem Aulis Verlag geliebt oder Unterrichtspraxis Chemie Sek I aus dem Diesterweg Verlag. Ob es die heute überhaupt noch gibt (ich war vor 20 Jahren LAA in Hessen)?
Ich kaufe mir (zum Leidwesen meiner Familie und Schüler) immer wieder neue Bücher, nutze die kostenlosen und zwei kostenpflichtige Downloadmöglichkeiten bekannter Schulbuchverlage.
Auch Bücher, die für Schüler gedacht sind, können sehr hilfreich sein.
Ich nutze viele Möglichkeiten im Internet, aber vor allem den Austausch im Kollegium vor Ort und mit Fachkollegen regional und überregional- Ich lerne auch von meinen LAA!
Als ich LAA war,habe ich meine Mentoren, aber auch andere Fachkollegen um Rat gebeten, den Fachleiter und meine Mit-LAA genervt (leider nicht im Fach Chemie, da war ich einzige LAA über mindestens 4 Studienseminare!)
Wenn du also eine konkrete Anfrage hast, stell sie und dir wird geholfen!


-neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janami82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2009 22:18:57


ich unterrichte an einer Realschule in NRW, im Moment in zwei 8ten Klassen im Anfangsunterricht.

Im Moment fangen wir mit chemischen Reaktionen an... so die ganz grundlegenden Dinge. Das läuft soweit ganz gut, glaube ich.

Was ich gerne gehabt hätte, (weil ich lange krank war und jetzt 3 Seminarsitztungen, 3 UBs, das PEG und meine Examensarbeit alles im Juni machen muss) wäre eine Kombination aus einem Buch und einen Arbeitsheft (in Mathe habe ich davon mehrere, da kann ich auch mal ohne das ganze We durchzuarbeiten ne tolle Lerntheke organisieren), so dass ich einen Arbeitsblätterpool habe aus dem ich schöpfen kann. Das was wir im Semniar und auch in der Schule haben ist aber aus den 80er Jahren, das von Raabitz zu teuer und zu schwierig für meine SuS

Einige Verlage habe ich bereits angeschrieben, aber so großzügig wie früher sind die nicht mehr.

Es ist tatsächlich so, dass mit dem neuen Bachelor Studiengang das Nebenfach nur zwei Sem studiert wird. Jetzt brauch ich zur Vorbereitung meiner popeligen zwei Chemie BDU Std, wie für meine komplette monatlich Matheunterrichtsplanung und dieses Pensum kann ich eben in den nächsten zwei Monaten nicht halten.

Und irgendwie hatte ich den utopischen Wahn, dass es da vielleicht Materialien gibt, von denen ich ncoh nichts weiß...

naja, die Unterricht Chemie hab ich jetzt erst mal bestellt....


-neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janami82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2009 22:24:23

ach mit Refis gibts nicht, aus dem neuen Jahrgang sind jetzt drei dazu gekommen, der Austausch funzt, aber deren Schulen sind ganz anders organisiert...

Meine Mentorin ist die einzige an der schule, die son bißchen den Durchblick hat (aber ihre Sachen sind halt aus den 80ern und manches noch älter) , der Andere ist total verrückt und vermittelt super viele falsche Sachen, das da noch nichts passiert *kopfschüttel*


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs