transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 207 Mitglieder online 09.12.2016 12:44:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Finanzkrise - endlich mal klare Sprache :-)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Finanzkrise - endlich mal klare Sprache :-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2008 15:18:21

Gerade gefunden:

http://de.youtube.com/watch?v=Mi-Q7bXeWcU



Den Film gibt´s wohl in manchen Kinos im Vorprogramm zum neuen James-Bond, sowie "Let´s make Money", dem neuen Dokumentarfilm von Erwin Wagenhofer ("We feed the World").

Gruß
Sam


..und noch eine Erklärung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2008 23:33:20

Heidi besitzt eine Bar in der Berliner Innenstadt. Um den Umsatz zu steigern
beschließt sie, die Getränke der treuen Kundschaft - mehrheitlich Alkoholiker
ohne Arbeit - aufzuschreiben (ihnen also Kredit zugewähren).

Das spricht sich herum und dadurch drängen sich immer mehr Kunden in "Heidis Bar". Da die Kunden sich um die Bezahlung vorerst keine Sorgen machen müssen, verteuert Heidi die Preise für Wein und Bier, die meistkonsumierten Getränke, und erhöht damit massiv ihren Umsatz.

Der junge und dynamische Kundenberater der lokalen Bank sieht in diesen Kundenschulden wertvolle künftige Guthaben und erhöht die
Kreditlinie für Heidi. Er macht sich keine großen Sorgen, er hat ja die Schulden der Alkoholiker als Deckung.

Am Sitz der Bank transformieren Top ausgewiesene Banker diese Kundenguthaben in SUFFBOND, ALKBOND und KOTZBOND um. Diese Papiere werden dann
weltweit gehandelt. Niemand versteht zwar, was die Abkürzungen bedeuten und wie sie
garantiert werden; da die Kurse aber steigen, werden die Papiere ein Renner.

Eines Tages und obwohl die Kurse immer noch steigen, stellt ein Risk-Manager (inzwischen selbstverständlich entlassen - Begründung: er war zu negativ) der Bank fest, dass man die Schulden der Alkis von Heidis Bar langsam einfordern sollte.
Die können aber nicht zahlen. Heidi kann ihren Kreditverpflichtungen nicht nachkommen und macht Konkurs.

SUFFBOND und ALKBOND verlieren 95%, KOTZBOND hält sich besser und stabilisiert sich nach einem Verlust von 80%. Die Lieferanten hatten Heidis
Bar längere Zahlungsfristen gewährt und zudem in die Papiere investiert: der Weinlieferant geht Konkurs, der Bierlieferant wird von einem Konkurrenten übernommen.

Die Bank wird durch die Regierung Merkel/ Steinmeier in einer dramatischen, tage- und nächtelang arbeitenden Aktion gerettet.

Die hierfür notwendigen Summen werden in einer Umlage von den Nicht-Alkis eingezogen.



Hervorragender Vortrag des Kabarettisten Georg Schrammneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2015 10:12:15 geändert: 02.02.2015 10:32:49

in seiner Figur des Lothar Dombrowski bei der
Jahresversammlung der GLS-Bank 2014 : 28 Minuten, die sich
(leider) lohnen.

http://tinyurl.com/nrn3ouk

Daraus das Zitat von Heinrich Pestalozzi:

"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der
Gnade."

Nachtrag: Ich habe die Quelle (Netzfrauen) über Facebook
abonniert und bekam diesen tollen Link heute zugeschickt.

Hier der Wiki-Artikel über die besagte GLS-Bank:

http://tinyurl.com/ozucu3y


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs