transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 263 Mitglieder online 08.12.2016 09:23:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrerfortbildung Englisch"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lehrerfortbildung Englischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xenia66 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2008 21:45:09

Ich möchte mich gerne fortbilden und daher ca. 2 Wochen ins englischsprachige Ausland reisen - mit Unterbringung bei Gasteltern (und gerne mit Programm, bin da sehr offen für vieles)
Meine Frage: Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht mit Sprachschulen /Fortbildungsakademien / oder hat irgendwelche Ideen?


Wenn duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2008 23:54:39

dich wirklich fortbilden willst, hab' ich leider auch keine Idee. Ich war im Sommer eine Woche an der Kent School of English (einem 4teas-Hinweis folgend) und habe an einem Kurs für Lehrer teilgenommen, Unterbringung in Gastfamilien. Wirklich gelernt hab' ich nicht viel (was die Sprache angeht), aber das wollte ich auch nicht...
Ich wollte halt in England sein und so viel wie möglich Englisch reden und dafür war's einfach perfekt! Lehrer werden von solchen Schulen schon hofiert, weil wir ja die Schüler bringen sollen (meine HS-Schüler werden mir was husten...). Und in die Sprache und das Land eintauchen ist ja auch eine Fortbildung. Dazu könnte ich noch Näheres berichten.
Grüße
ishaa


Der VLWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2008 17:15:41

(Verband für Lehrer an Wirtschaftsschulen) bietet für Verbandsmitglieder billiger, für Nichtmitglieder teurer, Lehrerfortbildung in England an ...
Ansonsten gibt es auch von der Bezirksregierung Angebote ...
Gruß
m.gottheit


Comeniusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xenia66 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2008 21:34:15

Danke für eure ersten Rückmeldungen!!
@isha: Ich würde schon gerne etwas mehr darüber wissen (auch ca.Preis??). In erster Linie geht es mir auch um ein Eintauchen in die Sprache. Mit Sprachschule, weil ich ,wenn ich als Urlauber im Land bin und dort im Hotel übernachte,über Essensbestellung, Einkaufsgespräche und Smalltalk nicht hinauskomme - und das ist mir zu wenig!!!

Ich habe vom comenius-Projekt gehört, einer Lehrerfortbildung,die von der EU gefördert wird. (mit schülerweltweit.de). Hat jemand hierzu Erfahrungen gemacht??


Lehrerfortbildung in Totnesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pausa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2011 14:45:28

Hallo alle,

der Thread ist zwar schon ein bisschen älter, das Thema aber immer aktuell und weil ich gerade selber wieder überlege eine Fortbildung in England zu machen, hier ein paar Infos:

Ich habe mir meine Fortbildungen schon 2x über Comenius finanzieren lassen.
Alle Hinweise zur Bewerbung sowie den Antrag findet man auf den Seiten des PAD unter "Comenius-Lehrerfortbildung. Das Ausfüllen des Antrags dauert ein bisschen, aber der Aufwand lohnt sich, weil neben der Kursgebühr ja auch die Reisekosten + Unterkunft bezahlt werden.

Die Antragstermine für 2011 sind:

14.01.2011
(Maßnahmen ab 01.05.2011)

29.04.2011
(Maßnahmen ab 01.09.2011)

16.09.2011
(Maßnahmen ab 01.01.2012)

Wer also im Sommer eine Fortbildung machen will, muss sich beeilen.

http://www.kmk-pad.org/programme/comenius-lehrerfortbildung.html

Ich habe letztes Jahr eine 2-wöchige Lehrerfortbildung in Totnes gemacht und war begeistert: die Teilnehmer kommen aus verschiedenen europäischen Ländern, was interessant ist, um mal einen Einblick zu bekommen, wie der Lehrer-Berufsalltag dort aussieht. Was aber viel wichtiger war: Ich habe im Kurs sehr viele Ideen bekommen, die ich 1 zu 1 oder mit kleinen Abwandlungen in meinem Englischunterricht einsetzen kann. An zwei Tagen kamen Externe, ein Puppenspieler und ein "storyteller". Sehr interessante Ansätze und Ideen und vor allem alles (ohne großen Aufwand treiben zu müssen) im Unterricht einsetzbar.

Titel der Fortbildung war "Motivating Activities for Language Learning". Es gibt auch Kurse mit anderen Schwerpunkten. Hier sind die Seiten der Sprachschule in Totnes
http://www.horizonlanguagetraining.co.uk/.
Was bei Totnes noch dazukommt: eine sehr schöne Stadt in toller Landschaft, wo man nach dem Unterricht noch viel machen kann.

Vielleicht hat ja jemand Lust bekommen :)


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs