transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 130 Mitglieder online 09.12.2016 20:21:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Konferenz bei der Revision"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Konferenz bei der Revisionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sunshinehanne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 13:01:20

Hallo zusammen,
ich habe mich nach langem Hin und Her an meiner Schule auf die Konrektorenstelle beworben.
In der nächsten Zeit steht daher bei mir die Revision an. Alles in allem weiß ich, was auf mich zukommt (eigene Stunde, Kolloquium, einen Kollegen beraten). Nur mit dem Punkt Konferenzleitung kann ich noch nicht viel anfangen. Mir fehlt ganz einfach die Erfahrung. Bislang habe ich selbst nur ein einziges Mal an einer Konferenz teilgenommen, die ich mir sozusagen als Modell vorstellen könnte. Allerdings ging es da eher um Krisenmanagement.
Da wir eine Schule in einem sozialen Brennpunkt sind und großen Bedarf an der Evaluation und Ergänzung unseres Konzepts zur Förderung der Kinder mit Migrationshintergrund sind, könnte ich mir dahingehend ein Koferenzthema vorstellen. Wie müsste nun so eine Konferenz konkret ablaufen? Ich finde das auch unheimlich schwer zu planen, weil man ja den Kollegen auch nicht so viel vorgeben und kein Seminar halten will. Ich stelle mir vor, dass wir Arbeitsgruppen bilden. Und dann? Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit der Konferenz zur Revision und kann mir vielleicht einen Tipp geben?
Lieben Gruß, Hanne


Arbeitsgruppen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 16:29:21

Da werden die Kollegen sich aber freuen.



Was wollen die sehen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 16:52:10

Am besten ist es, wenn du vorher mit der Person sprichst, die dich bewerten soll. Es geht ja um eine Konrektorenstelle, nicht um eine Schulleiterstelle.

Ein Kollege von mir hatte für seine Überprüfung ein pädagogisches Thema gewählt, komplett mit dem üblichen Methodentrallafitti und wurde angemault: "Ich will sehen, ob Sie organisieren können. Inhalte sind nicht so wichtig."

Bei meiner Überprüfung habe ich dann genau das getan, ein Thema gewählt an dessen Ende eine komplette Organisation eines Events stand und meine Dezernentin beschwerte sich über den "fehlenden bildungspolitischen und pädagogischen Zusammenhang".

Wie man's macht, ist es falsch. Also besser vorher die Erwartungen abklären.


Vorher absprechen, das ist genau richtig!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 17:41:32

Ich habe bei meiner Revision ein Thema gewählt, das das
Kollegium in unserer Schulprogrammarbeit weiterbringen sollte. Ich
habe kurz referiert (Folien, PPP wären gut), dann gab es eine
Gruppenarbeit (das Gemaule der KollegInnen sollte einem da egal
sein!!!). Als Ergebnissicherung habe ich einen "Museumsgang"
gewählt. Kam gut an....
Viel Erfolg wünscht dir Clausine


Dankeschön!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sunshinehanne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2008 19:31:42

Ihr Lieben,
habt schon mal vielen lieben Dank für Eure Tipps! Werde mich auf jeden Fall vorher auch mit dem Schulamtsleiter nochmal zusammensetzen (der beurteilt mich dann), wollte nur nicht so ganz unvorbereitet in das Gespräch gehen.
Auf jeden Fall bin ich jetzt schon mal ein bisschen weiter
Lieben Gruß und guten Rutsch,
Hanne


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs