transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 287 Mitglieder online 08.12.2016 10:51:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zeugnis 1. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Zeugnis 1. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bastianna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 06:40:30

Hallo ihr Lieben,

nun ist es bald soweit und unsere Erstklässler haben das erste Halbjahr hinter sich gebracht...

Hier in Niedersachsen bekommen sie noch kein Zeugnis und ich wollte euch mal fragen, ob ihr euch etwas Alternatives einfallen lasst...

Finde es irgendwie total schade, dass alle etwas bekommen und die Erstklässler nicht.

Also wie macht ihr das ???

Grüße
Bastian


Gute Frage!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doreen13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 15:32:27

Das interessiert mich auch!
Ich habe mal einen ABC-Führerschein oder sowas als Alternative gesehen, aber wir haben noch nicht alle Buchstaben gefestigt...
Also: ich bin ebenfalls für Ideen dankbar!


Ganz spontan:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 16:12:48

Ich würde einen "Bericht" schreiben: Kurz und bündig und vor allem anerkennend und ermutigend.

Mit einem schönen Rand und/oder auf einem besonderen Papier und schon hast du einen Ersatz fürs Zeugnis eine Anerkennung für die bisher geleistete Arbeit.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 16:25:17 geändert: 22.01.2009 16:25:38

habe ein grundsätzliches Problem damit, dass man Kinder immer davor bewahren will, etwas NICHT zu bekommen, das andere kriegen. Wenn ich nicht dran bin, bin ich eben nicht dran. Die Erstklässler werden doch zu jeder passenden Gelegenheit gelobt, ihre Werke, Arbeiten und Fortschritte gewürdigt usw. Wieso müssen sie nun etwas "Zeugnisähnliches" bekommen?
Das ist mir ebenso zuwider wie die in Mode gekommenen sog. "Geschwister-Schultüten". Wieso soll der kleine Bruder es nicht aushalten können, dass die große Schwester eine Schultüte bekommt, und ER ist einfach noch nicht dran??? Wieso muss er zum "Trost" auch eine haben?
Tut mir Leid, versteh ich nicht


Kleines Diplomneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: akten Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 17:56:58

Ich hatte für meine damalige 1.Klasse ein kleines Diplom erstellt. Weil ich Lollipop hatte,nannte ich es Lollipop-Diplom (Den Begriff Zeugnis durfte ich nicht verwenden.) Ich habe die Diziplinen Rechnen, Lesen, Schreiben und Verhalten eingeschätzt und mit einem dementsprechenden Stempel, welchen ich auch bei kleinen Übungen benutzt habe,versehen. Die Kinder waren sehr stolz darauf.
Viele Grüße!


Lernzielkatalogneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: graz1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 18:02:23

ich habe heuer auch eine 1. klasse, meine schüler bekommen heuer einen lernzielkatalog.
eigentlich ist es bei uns aber üblich das alle kinder ein zeugnis bekommen, da ich aber auch alternative beurteilungen verwenden darf, hab ich mich mit den eltern geeinigt einen lernzielkatalog zu führen.
bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden, da nicht nur die normalen fächer "beurteilt" werden, sondern auch das arbeits- und sozialverhalten.

lg

graz1


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 18:25:59

Schau doch mal in den Materialien.
Mit der Suchfunktion und "Zeungis Klasse 1" bekommst du verschiedene Vorlagen, die LehrerInnen durchgeführt haben. Vielleicht bieten sie dir Hilfe oder Anregungen, wie du es für deine Klasse handhaben magst.

Palim


@ janneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2009 15:36:38

Im Allgemeinen gebe ich dir durchaus Recht:

Auch ich bin gegen "Geschwisterschultüten", Geschenke an Geschwister, "weil der Bruder zu seinem Geburtstag heut so viel bekommt",...

Auch ich denke, das muss ein Kind aushalten (lernen), dass einmal das eine und einmal das andere "dran" ist. Noch dazu bei solchen Sachen, bei denen es sicher ist, dass es zu einem anderen Zeitpunkt oder ab einem gewissen Alter "dran ist".

Hier in diesem Fall aber finde ich einfach, dass etwas Ermutigendes sehr wichtig sein kann für ein Kind.


@heideneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2009 22:17:49

Ich finde Ermutigung nicht nur in diesem Fall sondern in jedem Fall wichtig, dagegen habe ich ja gar nichts gesagt (im Gegenteil, siehe oben)
Ich wollte auch eure Ideen nicht miesmachen, die finde ich durchaus nachahmungswürdig. Nur würde ich persönlich sowas nicht am Zeugnistag anstelle eines Zeugnisses austeilen sondern immer, wenn's inhaltlich oder thematisch gerade passt.


@ janneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2009 11:24:46 geändert: 24.01.2009 11:25:19

Nur zur Klarstellung:

Wenn du schreibst: "Ich finde Ermutigung nicht nur in diesem Fall sondern in jedem Fall wichtig",
dann unterschreibe ich das sofort.

Ich hab durch deine Erwiderung gemerkt, dass mein letzter Satz oben nicht präzise genug ist, will ihn aber oben so stehen lassen, eben deswegen, weil du schon geantwortet hast.



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs