transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 640 Mitglieder online 07.12.2016 17:31:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Grundschule Deutsch Sachsen - Hilfe Unterrichtskonzeption"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Grundschule Deutsch Sachsen - Hilfe Unterrichtskonzeptionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stud-fs Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2009 21:23:44 geändert: 08.02.2009 11:17:19

Hallo,
ich studiere Lehramt Sonderpädagogik im 3. Semester. Nun müssen wir eine Unterrichtskonzeption im Fach Deutsch für 6 Unterrichtsstunden erstellen.
Leider fehlt mir die Erfahrung um herauszufinden, was genau 6 Stunden umfasst.
Gibt es zufällig hier einen sächsischen Grundschullehrer, der mir bei miener Konzeption etwas helfen könnte?
BITTE stud-fs


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2009 22:30:24

Ob der Lehrer oder die Lehrerin aus Sachsen kommen muss?

Was man schafft, ist sehr abhängig vom Alter der Schüler, aber auch von der jeweiligen Klasse.

Hast du eine Themenvorgabe oder eine spezielle Klasse oder ist dir alles freigestellt?

Palim


ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stud-fs Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2009 22:37:32 geändert: 08.02.2009 11:17:31

Also ich soll mir ein Thema aus der Grundschule nehmen.
Ich dachte mir, dass ich so etwas wie "Anwendung der Schulausgangsschrift" nehme.
Das würde bedeuten schreiben lernen. Da habe ich ganz gut Ideen bezüglich Methodik, aber weiß eben nicht, was ich in 6 Stunden schaffe.
Es soll alles hypothetisch sein, da wir noch nie unterrichtet haben. Wir sollen auch keine haargenaue Planung der Stunde machen (also mit Minutenverteilung) sondern einfach sagen, in der Stunde mach ich das und so weiter.
Wäre das Thema OK? oder gibt es bessere?
stud-fs


Naiv nachgefragt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2009 22:56:47

Hallo stud_fs,

Du schreibst, dass Du Sonderpädagogik studierst.

Trotzdem soll der Unterrichtsentwurf für eine "normale" Grundschulklasse sein ? Oder doch für eine Grundschulklasse an der Förderschule ?

Ich würde mal vermuten, dass es da erhebliche Unterschiede hinsichtlich der Lernvoraussetzungen gibt, oder ?

Gruß
Sam


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stud-fs Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2009 23:55:53 geändert: 08.02.2009 11:17:43

Hallo Sam58,
ja wir müssen für die GS schreiben. Das nervt uns alle, da es an einer FS ganz andere Dinge zu beachten gibt. Da das Modul aber Besonderheiten im Anfangsunterricht heißt, müssen wir leider für GS schreiben.
Auch der Hinweis von uns an die Dozenten, dass man auch Anfangsunterricht in FS geben kann, ergab keinen Erfolg.
Die Dozenten sind auch keine FS-Pädagogen sondern allesamt von der Grundschule. Es ärgert einen, aber ändern können wir es nicht. LEIDER!
stud-fs


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lotta81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2009 10:23:39

Wenn es speziell um Anfangsunterricht gehen soll, dann mach doch eine Buchstabeneinführung mit verschiedenen Stunden/Schwerpunkten zu/mit diesem.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stud-fs Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2009 11:17:02 geändert: 08.02.2009 11:17:53

Hallo Lotta81,
so etwas hatte ich mir auch vorgestellt.
Nur steht da wieder meine Anfangsfrage: Was kann ich in 6 Stunden alles machen?
Hättest du eine Idee?
stud-fs


Alle Sinne einbeziehen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bambina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2009 14:20:20

ist, so glaube ich, gerade für Förderschüler sehr wichtig.
Du kannst Buschstaben kneten lassen,
sie mit Pfeiffenputzer formen,
mit dem Körper (oder mehreren) darstellen lassen,
auf dem Boden aufmalen (oder mit dem Seil legen) und die Schüler darauf langlaufen lassen,
ein Kuchenblech mit Vogelsand füllen und die Buchstaben groß mit dem Finger reinschreiben lassen (auch blind),
du kannst die Kinder (als Eintrittspreis) Dinge mitbringen lassen, die mit dem Buchstaben beginnen,
in Texten (Zeitungen, Zeitschriften) den entsp. Buchstaben übermalen lassen,
Bilder malen lassen (Wörter sollen mit dem Buchstaben beginnen)
Buchstaben im Raum verstecken und suchen lassen,
Riechdöschen herstellen (Duft beginnt mit dem Buchstaben),
Fühlkisten- Gegenstände mit dem entsprechenden Buchstaben ertasten,
Geschichte erzählen, wo viele Wörter mit dem entsprechenden Buchstaben beginnen (gibt es viel Literatur),
großen Buchstaben (Kontur) gestalten lassen,
Arbeitsblätter herstellen oder nutzen, wo Buchstabe eingekreist, nachgeschrieben werden muss oder der entsprechende Laut gehört werden muss und die Stelle -wo er zu hören ist -markiert werden muss (gibt es von zahlreichen Verlagen)
...
Ich hoffe, du findest ein paar Anregungen
Bettina


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs