transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 440 Mitglieder online 08.12.2016 19:23:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "ansparstunde"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

ansparstundeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarixen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2009 11:19:17

hallo,
ich habe ende januar die auszahlung meiner ansparstunden beantragt. ich arbeite an einer privaten förderschule in RLP. ich habe acht jahre lang fleißig gespart und gearbeitet und bin mal gespannt was dabei rauskommt. bislang heißt es sie überprüfen mal, ob eine auszahlung der stunden möglich ist.
habt ihr damit schon erfahrung?
viele grüße
sarix


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2009 16:50:38

Die GEW RLP hat jedenfalls eindringlich davor gewarnt, sich das Geld auszahlen zu lassen, weil davon nicht viel übrig bleibt - wenn man es mit dem eigentlichen Stundenlohn vergleicht zumindest.

Palim


wenn du nicht weg willstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 15:29:48

warum willst du nicht die Stunden zurück haben?
Es ist doch schön, eine Stunde weniger arbeiten zu müssen.


Mit Auszahlung ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 15:45:39

... hab ich diesbezüglich keine Erfahrung , aber ich bekomme in diesem Schuljahr die erste meiner angesparten Stunden zurück. Ich hatte im letzten Jahr einfach eine Stunde mehr (Teilzeit) beantragt, um auf die gleiche Stundenzahl wie im letzten Jahr zu kommen. Auf diese Art erhöhte sich natürlich auch mein Gehalt um diese eine Stunde, ohne dass ich mehr als im Vorjahr arbeiten muss - das gefällt mir recht gut.


verrückt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarixen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 17:12:16

hallo palim, hallo amann,
ich würde zum sommer gern das bundesland wechseln ... und da sollte man auszahlen lassen, da man die stunden nciht mitnehmen kann. dass man deutlich weniger geld bekommt als eine lehrerarbeitsstunde rein rechnerisch wert wäre find ich kolossal frech! in welchen dimensionen bewegt sich das denn so? hat sich die gew dazu geäußert?
und ich dachte schon an weltreise ...
ich merke eine stunde wenigerarbeit nicht. ich hab meinen wechsel von 3/4tel auf voll auch kaum gemerkt. ich hatte weniger hohlstunden, konnte die zeit besser nutzen, aber der rest (konferenzen, besprechungen usw.) blieb gleich.
amann, merkst du eine stunde wenigerarbeit wirklich?
viele grüße
sarix


sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarixen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 17:13:33

das mit den smileys üb ich noch mal
war keine absicht


Auszahlungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 19:08:24

Für Niedersachsen bei Steuerklasse 3 und 10 angesparten Jahresstunden wären das für mich netto etwas mehr als 5000 Euro gewesen. Ausgerechnet wird das auf der Basis der Überstundenvergütung (19 Euro irgendwas brutto).
In Nds kommt noch hinzu, dass du das Geld über vier Jahre verteilt ausgezahlt bekommen sollst. Kannst ja mal überlegen, wie weit du in der Welt so mit eineinhalb Tausend € kommen würdest .

Ich bin in der glücklichen Situation, dass ich über eine Auszahlung nicht mehr nachdenken muss!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs