transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 533 Mitglieder online 04.12.2016 13:41:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einführung Multiplikation von Dezimalbrüchen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Einführung Multiplikation von Dezimalbrüchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meiky1983 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2009 14:12:42

Hallo zusammen,

ich führe mittels eines Stationenlernens mit der Jahrgangsstufe 6 die Multiplikation von Dezimalbrüchen ein (im Rahmen meiner 2. Staatsexamensarbeit).
Dadurch bin ich natürlich auf der Suche nach vielen Ideen..
Wie macht ihr das denn so? Bin über jede Meinung und Idee dankbar! :)

Viele Grüße!


Nur neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2009 17:32:06 geändert: 04.03.2009 17:44:37

ganz kurz:
meines Erachtens passen "Einführung" und Stationenlernen wenig zusammen. Da musst du schon ein didaktischer Riese sein, um das hinzukriegen. Ich würde das noch einmal überdenken, es sei denn bei Euch in der Ausbildung wird das so gewünscht.

elefant1

PS: Geht's um Dez.-Bruch mal ganze Zahl oder Dez.-Bruch mal Dez-Bruch?
Letzteres ist sehr abstrakt und für die Schüler oft schwer zu begreifen.
Ersteres geht immer ganz gut
mit
Einkaufsituationen
Streckenlängen (z.B. 5 Stoffbahnen à 1,75)


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2009 17:40:11

Ich hatte den gleichen Einwand im Kopf.

Gängig ist, etwas Eingeführtes mittels STationenlernen zu üben.

Wenn die Schüler beim Stationslernen entdecken/erkennen sollen, wie es geht, wird es nicht leicht, Materialien dafür herzustellen.

Was genau suchst du denn?
Hast du enge Vorgaben oder kannst du das Thema bisher noch beeinflussen?

Palim


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2009 17:53:22

zwischenfrage:
wird das bei euch wirklich erst in der 6. stufe eingeführt?


stationenlernenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meiky1983 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2009 19:10:39

Bei uns im Seminar soll man mit einem Stationenlernen gerade etwas einführen und nicht nur wiederholen bzw. üben.
Es soll um die schrittweise Heranführung gehen:
DZB * Zehnerpotenz
DZB * natürliche Zahl
DZB * DZB

Vielleicht fällt euch ja trotzdem noch was ein...


ich.........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2009 20:09:11

kann mir das beim besten willen nicht als stationenlernen vorstellen. bei diesem thema (und dem aufbau, den du nennst), müssten ja dann die stationen verschiedene schwierigkeitsgrade haben, wer fängt dann an der schwierigsten station an?????


Stationenlernenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meiky1983 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2009 20:43:29

Die Stationen müssen ja auch verschiedene Schwierigkeitsgrade haben (laut Seminar u Literatur). Und es gibt dann halt Stationen, wo man einsteigen kann. Organisatorisch kein Problem (hab das schon mal in nem UB zu nem anderem Thema gemacht). Mir ging es eher um das inhaltliche.
Also auf welchen Ebenen ihr das beibringt. Geld... Längen...
Vielleicht auch irgendwie praktisch (handelnd)?


Zurneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2009 09:05:27

Zehnerpotenz:

Wie wärs mit Eierkartons:
1 Ei 0,28 Euro

1 Schachtel
10 Schachteln usw.

Dann hättest du auch noch Dez.Bruch mal ganze Zahl, wenn jemand 3 Kisten oder was auch immer kauft.

Generell eignen sich Verpackungen und Stück bzw. Mengen-Preise hervorragend. Da kann man an den Stationen ja sogar Realsituationen nachstellen.

elefant1


Stationenlernenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meiky1983 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2009 12:23:30

gute Idee! :)

Danke..


Größen, z.B. Längenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2009 19:26:34

Längenumwandlung und Flächeninhalte von Rechtecken werden ja wohl bekannt sein.

Flächeninhaltsberechnungen mit Kommazahl-Längen
wie 1,10 m x 2,15 m (Größenordnung durch Abschätzen)
wenn du parallel dazu die Längen in die kleinere Einheit umwandeln und damit die Fläche berechnen lässt, kann man vergleichen.

Aber:
dass das in Stationen funktioniert, glaube ich auch nicht. Das wird wieder so ein didaktischer Glaubensinhalt sein.
Probiere es ruhig aus, und nach dem Referendariat kannstes dann so machen, wie es Schüler am besten verstehen, nämlich: indem der Lehrer es gut erklärt...
Aber man wird nicht Fachleiter, wenn man auf Altbewährtes vertraut


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs