transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 228 Mitglieder online 09.12.2016 09:12:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Abschaffung der Vollen Halbtags- Grundschulen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Abschaffung der Vollen Halbtags- Grundschulen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2009 09:17:26 geändert: 07.03.2009 13:44:40

Stimmt es wirklich, dass ab 1.8. 09 in Niedersachsen alle Vollen Halbtags-Grundschulen abgeschafft werden und so durch den Stundenüberhang Stellen an Haupt-Realschulen und Gymnasien geschaffen werden? Ich habe das gerade gestern nebenbei gehört.


Nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2009 10:44:40 geändert: 07.03.2009 10:48:09



vielleicht hier...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2009 10:52:20



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2009 11:55:20 geändert: 07.03.2009 11:58:48

Das steht so im Maßnahmenkatalog der Landesregierung, der am 24.2. (? so um den Dreh) heraus gekommen ist. Diese Maßnahme soll 90 VZ (Vollzeitlehrerstellen) bringen.

Weitere Maßnahmen sind:
- eingeschränkte Genehmigung von Teilzeitanträgen (um dann diese Lehrer(stunden) sicher ebenfalls an bedürftige Schulen abzuordnen)
- Einfrieren/ Reduzieren um 10% der Topfstunden für 2 Jahre (diese Verlagerungsstunden heißen überall anders und sind ohnehin - zumindest an GS - rar gesät. Man bemerke auch, dass es solche Stunden früher an der OS wohl für den Übergang und Gutachten etc. für die LehrerInnen gab, die GS-Lehrer aber keine bekommen.)
- Verlagerungsstunden der Beratungslehrkräfte soll auf 1 Stunde (statt 2) verringert werden.
- Mehrarbeit von Referendaren, zudem soll das Referendariat umstrukturiert werden und auch in Nds. sollen Referendare von Beginn an bis zu 12 Std. eigenverantwortlich unterrichten
- Referendare erhalten die Möglichkeit, ihr Ref vorzeitig (vor den Sommerferien) abzuschließen, um dann nach den Sommerferien direkt eingestellt werden zu können
- Weiterbeschäftigung von pensionierten Lehrkräften
- Klassenbildung jährlich zu ändern (also Zusammenlegung der Klassen sobald wie möglich)
- Besetzung von Stellen, für die keine Bewerber gefunden werden, mit Quereinsteigern oder Menschen mit 1. Examen oder Master-Abschluss
...

Außerdem werden 500 LehrerInnen eingestellt und 240 Referendare für SekII zusätzlich.

Ab 2012 geht das Ministerium davon aus, dass die Klassen wieder kleiner sind und verspricht Verkleinerung der Klassen und Unterstützung der Schulleiterinnen.

Genau nachzulesen im pdf-Download "Vorfahrt für Bildung" unter http://www.mk.niedersachsen.de/master/C53728983_N12132_L20_D0_I579.html
(S. 6 und 7), mitten zwischen dem großartigen Lob der bisherigen exzellenten Arbeit des Ministeriums.

Palim


Was machen denn die 95 Schulenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:24:39

bzw. 130 Schulen gegen die Abschaffung? Es gibt eine Postkartenaktion in unserem Landkreis.


Teile des Ammerlandesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:29:16 geändert: 09.03.2009 23:29:30

planen am 13. März einen Aktionstag. Zwei betroffene Grundschulen "streiken" und organisieren einen Protestmarsch zum Rathaus - KiGas beteiligen sich evtl auch daran.
KiGas und schon jetzt bestehende verlässliche GSen zeigen sich solidarisch unter dem Motto "Es wird nicht dadurch gerecht, dass es für alle gleich schlecht wird" (Plakate u.ä.).


An derneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2009 09:31:22

Schule meiner Kinde rgibt es eine Unterschrifftenaktion, die vom Schulelternrat organisiert wurde. Ich werde die Liste unterschreiben, allerdings nur aus Prinzip und als Protest gegen die Schulpolitik.
(Die volle Betreuung laüft an unserer Schule nämlich nur wenig optimal. Die Schulen in unserem Ort, die als verlässliche Grundschulen geführt werden und die die BEtreuung durch nicht Pädagogisches PErsonal betreiben, haben eine qualitativ wesentlich bessere BEtreuung als die, - Aufbewahrung - die durch Lehrer bei uns geschieht)


@yaho Ist eure Schule eine normale GSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2009 18:41:58

oder eine Verlässliche GS oder eine Volle Halbtagsschule?
Bei uns werden alle Klassen von 7.30 Uhr bis 12.50 Uhr von vollausgebildeten Lehrkräften unterrichtet, die 3. und 4. Klasse hat zweimal in der Woche 6 Stunden Unterricht. Wir haben ein Vertretungskonzept und je Klasse je eine Förderstunde in Deutsch und in Mathe. Anders als die verlässlichen Grundschulen, in denen die 1. Klässler m.W. nur 20 Stunden Unterricht haben und dann nach Bedarf in der 5. Stunde durch päd. Mitarbeiter betreut werden.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2009 20:11:38

An der VGS gibt es in der
1.Klasse 20 STd. und in der
2.Klasse 22 Std (kann auch etwas anders aufgeteilt werden),
3. und 4. Klasse haben 26 Std.

Für die 1. und 2. Klasse gibt es für die 5. Std. Betreuung durch PM (Pädagogische Mitarbeiterinnen). Die Förderstunde ist in der normalen Stundentafel enthalten - es gibt keine Stunden für Doppelbesetzungen oder Teamarbeit (vielleicht Std. für große Klassen noch?).
Der Vertretungsunterricht wird ebenfalls durch die PM gegeben, nicht durch LehrerInnen, allerdings sind die LehrerInnen für die Planung des Unterrichts zuständig.

Palim


Maßnahmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2009 20:18:10 geändert: 10.03.2009 20:19:22

# am schlimmsten finde ich die Reduzierung der Beratungslehrerstunden. Das geht gar nicht, vor allem, weil die vor einigen Jahren schon einmal reduziert wurden. Es ist ja nicht so, dasssich der Beratungsbedarf verringert hätte

# Die Referendarsklamotte finde ich lächerlich. Wir haben z.Z. einen Referendar, der schon seine Prüfung hat und auch bei uns eingestellt ist.
Der sitzt auf Anweisung der LSchB immer noch bis 30.1. in seinen Seminaren, langweilt sich zu Tode, während wir seine Stunden dringend bräuchten.

# Topfstunden: lächerlich. Die waren schon immer zu wenig. Was machen bei uns schon 0.5 Stunden aus?
Die Gymnasien trifft es da eher. Ein wenig Häme kann ich mir nicht verkneifen, wenn ich einmal daran denke, was wir alles für lau machen müssen, während die Gyms da fette Stunden und Funktionsstellen bekamen und das über Jahre.
z.B.: für die Praktikumsorganisatoren gibt es eine Funktionsstelle mit höherem Gehalt und Verlagerung. Bei uns machen die Kollegen das neben bei.

# Teilzeitanträge? Eine Milchmädchenrechnung. Da sind die weniger Belastbaren noch öfters krank als jetzt schon, Hauptsache die Statistik stimmt.

# KLassenbildung war in der SEK I schon immer jährlich. Zusammenlegung oder Trennung - egal.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs