transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 564 Mitglieder online 04.12.2016 19:21:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Neueste Allensbachumfrage"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Neueste Allensbachumfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 19:07:13

Heute stand in unserer Zeitung ein leider nicht verlinkbarer Artikel über eine neue Allensbach-Studie zum Thema Schule. Fazit: Lehrer sind überfordert, Klassen zu groß (ach ne!), das Image der Lehrer mäßig. Öfter mal was Neues!

Zum Nachlesen aus einer anderen Zeitung: http://www.derwesten.de/nachrichten/waz/politik/2009/3/26/news-115519582/detail.html

Anders als in diesem Artikel war bei uns übrigens von 70 % der Befragten die Rede, die sich unzufrieden über die Berufswahlvorbereitung äußerten.

Dazu mein Kommentar im Zeitungsforum:

"Nach den Ergebnissen der neuesten Allensbach-Umfrage kommen Lehrer gewohnt schlecht weg. So halten die meisten Deutschen Lehrer für überfordert.
Nun, der Job ist härter geworden: Es gibt Druck von allen Seiten, die Qualität soll von jetzt auf gleich gesteigert werden - zum Nulltarif natürlich -, ein unausgegorenes Reförmchen jagt das nächste. Und immer mehr schwierige Schüler sitzen in viel zu großen Klassen. Nicht wenige Eltern haben die Erwartung, dass die Lehrer ihren verzogenen Gören das beibringen, was sie in der Erziehung versäumt haben - im Extremfall praktisch alles an Benehmen. Wenn ihre Liebchen dann aber sanktioniert werden, weil sie sich nicht an Regeln halten (können), weisen die Eltern in falsch verstandener Solidarität alle Maßnahmen als überzogen und unfair zurück. Zudem werden die Lehrer dann als überfordert abgestempelt!

Die 70 % der Befragten, die den Schulen zu wenig Vorbereitung auf das Berufsleben vorwerfen, haben schlichtweg keine Ahnung davon, was heute so alles abläuft. Da besuchen die Klassen Jobmessen, die Job-Fit, Tage der Offenen Tür bei Betrieben oder den Berufskollegs, es gibt Projekte für Lebensplanung, Kompetenzchecks, Knigge-Seminar, Bewerbungstraining usw., Zusammenarbeit mit ortsansässigen Betrieben, nicht zuletzt Praktika... Jugendliche erzählen zu Hause oft nicht alles! Vielleicht gehören diese 70 Prozent aber auch zu der großen Gruppe von Eltern, die ihre Kinder zu berufswahlvorbereitenden Veranstaltungen im Nachmittagsbereich sowieso nie begleiten!

Ein gründliches Studium der Lokalseiten würde die meisten übrigens eines Besseren belehren - wie oft wird da von entsprechenden Schulprojekten berichtet!"

Was meint ihr?


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 22:06:15 geändert: 27.03.2009 22:08:03

Der Großteil der Befragten waren ja auch Menschen, die keine schulpflichtigen Kinder haben. Hier wurde also keine Erfahrung abgefragt, sondern schlichtweg ein gefühltes Unwissen!
Hier der Artikel aus Spiegel-online dazu:
http://www.4teachers.de/url/3297
Dein Kommentar gefällt mir!



Wieso geht´n das mit dem Verlinken bei mir nicht ???


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 22:31:42



@yajoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 22:56:53

Danke! Hab mich heute Morgen beim Zeitunglesen so darüber geärgert, dass ich auf dem Weg zur Schule in Gedanken den Leserbrief formuliert und in der Schule sofort aufgeschrieben habe...

Mit dem Verlinken ist bei Firefox ein Problem, soll angeblich gehen, schaffe ich aber auch nicht.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs