transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 60 Mitglieder online 09.12.2016 22:46:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wettbewerbe im Unterricht?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wettbewerbe im Unterricht?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanjahh Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2009 14:56:52

Hallo!

Ich überlege, ob ich jeder Gruppe diegleiche Aufgabe gebe und es als Wettbewerb laufen lasse. Sie sollen mit Hilfe von Materialien die Masse eines Besens bestimmen. Das ist in Ahnlehnung an die Erwarbeitung des Hebelgesetzes. Nun ist die Frage, wie sieht es methodisch mit Wettbewerben im Unterricht aus? Habt ihr LIteratur dazu? Wie entscheide ich, oder vielleicht die Schüler in Expertengruppen, welche Gruppe gewonnen hat? Den Zeitaspekt würde ich gerne rauslassen, das setzt sie denke ich zu sehr unter Druck!

Was meint ihr?

Grüße Nadine


wettbewerb ist gutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angeleyes82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2009 20:34:20

also die idee an sich ist super ...

im seminar haben wir gelernt, dass man die schülerinnen und schüler gerne auch mal unter zeitdruck setzen soll ... damit wird gewährleistet, dass sie auch was arbeiten .. was als kriterium auch wichtig ist, ist die güte des ergebnisses .. also ob es ein umständlicher weg ist und so ...

als bewertung am ende kann man sich ja auch rausreden und sagen, dass alle gruppen gut und toll gearbeitet haben ... dann darfst halt nicht zu oft wettbewerbe machen, sonst fällts auf ... aber an und für sich ist eine abwertungen der arbeit der anderen gruppen (weil sie nicht gewonnen haben) nicht zu empfehlen ... also gummibärchen für alle


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs