transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 34 Mitglieder online 03.12.2016 07:43:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bildungsstandards Ländervergleich 2009"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bildungsstandards Ländervergleich 2009neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2009 21:27:40 geändert: 05.05.2009 21:37:21

Meine Schule und meine 9. Klasse ist vom Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg für Tests in Englisch und Deutsch zufällig ausgewählt worden .
Soweit, so gut.

Neben dem Ausfüllen der diversen Listen und Lesen der Flyer, der Schüler- und Elterninfo habe ich den Nachmittag außerdem mit dem Schreiben der Blauen Briefe verbracht. Von 28 SuS erhalten 20 !!!!! am Donnerstag einen dieser netten Briefe.

Nicht, dass ich an VERA 8 vorbeigekommen wäre, nein, da hat es mich gleich mit zwei Kursen in Englisch erwischt. Korrekturen, Auswerten und online eingeben, dafür, dass die Schüler keine Note bekommen (ich etliche kostbare Stunden damit verplempert habe), obwohl sie nicht mal schlecht abgeschnitten haben.

Für den Ländervergleich übe ich morgen mit den restlichen VERA 8 Heften in Klasse 9, auf Bitten der SL, damit die SuS das Procedere schon mal kennenlernen.

So und nun kann ich nur für die beiden Tests in meiner Klasse bitten:
"Herr, schmeiß Hirn vom Himmel."
Und meine U-Vorbereitungen für morgen nach 5 Stunden Listen und Briefen schreiben ? Mut zur Lücke !!

Das musste ich nur mal so loswerden, so zu den highlights unseres Berufes.


Du Ärmste!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2009 23:13:02

Mein Beileid, ich kann's dir nachfühlen. Letztes Jahr "traf" mich VERA 8 (LSE) gleich dreimal...

Aber wieso sitzt du so lange an den "Blauen Briefen"? Das geht bei uns ruckzuck - man geht mit seiner Liste zum SL, bespricht mit ihm kurz die Fälle, er macht jeweils eine kurze Eingabe am PC - und schon werden die Dinger gedruckt. Nur spätere Nachmahnungen machen die entsprechenden Fachlehrer am PC. Das geht mittlerweile fix.

In meiner 9. Klasse hatten allerdings "nur" 50 % einen Blauen Brief. Auf einen landesweiten Vergleich wäre ich bei meinen auch nicht wirklich scharf!



@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2009 06:23:29 geändert: 06.05.2009 06:27:26

das Schreiben der Briefe dauert in der Tag nicht lange, aber die Auswertung der vielen Zettel, die die Kollegen einem ins Fach gelegt haben. Und das Hinterhertelefonieren bei den Kollegen, die den Termin nicht eingehalten haben und trotz Erinnerungszettel in der letzten Woche immer noch nicht reagiert haben.....

Bereits am Montag hat die SL eine Liste mit den möglichen Sitzenbleibern angefordert, um die Klassenfrequenzen für das nächte Schuljahr zu sichten.

Das übliche, nervige Drumherum ....


geht auch einfacherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2009 06:58:57

Wir haben für jede Klasse im Lehrerzimmer einen Ordner stehen, wo die Kollegen für die Fächer die kompletten Zensurenlisten immer wieder aktualisieren und und dann abheften.
Zur Briefezeit wird dann vorne eine Liste eingeheftet, mit Schülernamen und waagerecht oben den Fächern. Dort tragen alle Kollegen bei schwach ausreichenden und mangelhaften oder ungenügenden Leistungen den Notenstand ein.

Goldene Regel bei uns: wer nicht warnt, darf keine 5 geben.


@ aloeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2009 11:39:26

Bei allem Verständnis für soooo viel Arbeit zusätzlich - das Durcheinander und den Aufwand könnt ihr euch wahrlich durch rhaudas Methode - die auch unsere ist - sehr erleichtern. Da gibts keine Zettelwirtschaft. Und wenn ein Fach nicht vom jeweiligen Kollegen abgezeichnet ist - auch wenn er nix zu warnen hat - dann ist schnell mal nachgefragt - ohne Aufwand.


Danke rhauda und klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2009 15:26:29

Das werde ich weitergeben bzw einführen .
Warum kompliziert, wenn es auch einfacher geht ?!


Noch einfacher:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2009 23:35:03

zum Zeitpunkt der Blauen Briefe werden die Zeugnislisten im Lehrerzimmer ausgelegt. In diesen gibt es eine Extrazeile für die Mahnungen. Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt (wir nehmen immer den frühest möglichen und legen den Elternsprechtag eine Woche später) ist jeder verpflichtet, seine Fünfen und Sechsen dort sowie im PC einzutragen. Der KL überprüft das und spricht ggf. säumige Kollegen an. Im Übrigen gibt es ja zur Not noch eine Nachmahnfrist!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs