transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 22 Mitglieder online 04.12.2016 07:20:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erfahrungsberichte Klassenleitung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erfahrungsberichte Klassenleitungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: malamalibu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2009 11:48:47 geändert: 16.05.2009 11:49:33

Hallo!
Immer wieder lese ich mich hier durchs Forum und lese interessiert die zahlreichen Themen rund um die Klassenleitung (zum 1. Mal eine eigene Klasse) durch.
Es werden viele gute Tipps abgegeben.. und dann ist es aus..

Mich würde interessieren, wie es euch in der ersten Zeit in der neuen Klasse gegangen ist! Wie geht es euch jetzt?
Her mit den Erfahrungsberichten!!!


Klassenleitungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2009 10:39:11

Hallo,
ich tingele in der Vertretungsreserve durch die Klassen. Im letzten Schuljahr habe ich kurz vor den Herbstferien eine 3. Klasse übernommen und hatte da erstmal einen schweren Stand (es gab vorher 4 Wochen nur Vertretungsunterricht in der Klasse) und musste erstmal viel Zeit und Energie darauf verwenden, ein paar "Basics" reinzubekommen (Nein, wir werfen uns keine Stühle an den Kopf. Nein, wir beleidigen nicht uns, Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, Schwester, Bruder, etc. Nein, wir treten, beißen und schlagen auch nicht.) Nach ca. 3 Monaten hatte ich die Klasse soweit, dass ich nicht mehr nur mit Leben retten beschäftigt war und wir tatsächlich auch etwas Unterricht machen konnten Ausflüge habe ich mir mit denen aber trotzdem nicht angetan. Und ich war hinterher nicht mehr die blöde Vertretungslehrerin - mit einigen Kinder habe ich via Antolin auch immer noch Kontakt.
Seit Januar habe ich nun eine 2. Klasse. Eine sehr liebe nette Klasse. Da musste ich nicht so viel machen, da war vieles schon vorhanden. Und mit denen habe ich auch schon 3 Ausflüge gemacht. Leider muss ich die Klasse zum Schuljahresende wieder abgeben. Mal schauen, wohin es mich im nächsten Schuljahr verschlägt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs