transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 143 Mitglieder online 10.12.2016 19:51:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Versprecher - Vertipper"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 33 >    >>
Gehe zu Seite:
Geschichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: snow84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2005 13:00:06

Unser Geschichtslehrer spricht über eine Wahl in der Weimarer Republik und sagt "Diese Wahl war Volksverarschung, weil der Beschulss schon vorher feststand."
Und schreibt in großen Lettern an die Tafel:
"VOLKSARSCHUNG"


Nachtsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: snow84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2005 10:24:03

zwischen 1 und 2 Uhr fahre ich mit einer Freundin vom arbeiten nach Hause. Wir fahren durch einen Ort, in dem alles ruhig ist, niemand ist auf der Straße usw.
Jenny: "Guck nur,wie alles friedrich schläft", will sich dann verbessern und sagt: "ähm, wie alles friedrich schäft."


auch ich ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2005 15:54:24

...hab noch was für die Sammlung!

Der Sohn meiner Freundin hatte als Kind auch so manche versprecher. Es faszinierte ihn immer Mamas Wecker der im Schlafzimmer auf dem Nachttisch stand. Er fragte seine Mutter." Mama was ist das?" und bekam zur Antwort:" Das ist ein Wecker!" Für den Jungen war es in Ordnung bis sein Vater nach Hause kam. Dieser wurde ganz aufgeregt mit den Worten begrüßt :" Papa,Papa die Mama hat nen Bäcker im Schlafzimmer!!" Ups das war vielleicht peinlich!

Grüße Cat


altbekanntneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2005 14:36:03

Der Leichenzehrer ( zeichenlehrer) in der Schinderkule ( Kinderschule) bringt seinen Schülern weibchenscheiße ( pardon: scheibchenweise) den Stoff bei.


.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2005 16:53:04

Unter einer Grappelpuppe
saß ein Leichenzehrer
und malte die Rattenschisse
seiner freligen Sau


Zum Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2005 21:17:36

Ernährung gelang mir dieser Versprecher

Aus Gewichtsproblemen wurden doch wahrhaftig Gesichtsprobleme ( Ein Schelm wer Arges dabei denkt)

LG hops


Erstens...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandra20 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2005 21:41:12

... finde ich, dass dieses Forum mal wieder ausgegraben gehört, denn die Neuen - und von denen scheinen wir viele zu haben - sollen auch einmal so herzlich lachen können, wie ich.
Zweitens korrigiere ich gerade Aufsätze und amüsiere mich gerade prächtig über den
MARDERPFAHL,
der nicht etwa das Pendant zum Biberstamm ist, sondern die fränkische Ausführung des Marterpfahls.
LG
SANDRA


Verkehrsfunkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2005 21:49:34

Vor Jahren hörte ich einmal eine Verkehrsfunkansage, bei dem es dem Sprecher nicht gelang, das Wort "Nieselregen" auszusprechen.
Nach "Niegelresen"
"Regelniesen"
und "Reselniegen"
kam nur noch: "Ich geb's auf, Sie wissen, was ich meine.


Kunstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2005 22:02:20 geändert: 10.04.2005 22:05:22

Kunst..perspektivisches Zeichnen...Zimmer einrichten..Möbel konstruieren...

"Frau X, können Sie mal kommen, ich habe Probleme mit meinem Stuhl!"
anderer Schüler: "Hey, Imodium akut..hilft sofort!"


noch ein Versprecherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2005 23:31:59

Vor kurzem war ich mit meinen Eltern einkaufen. Auf dem Heimweg ging es teilweise nur langsam vorran. Da kamen wir auf den Stau und das Stop-and-go-Fahren zu sprechen. Als mein Vater und ich auf einmal in schallendes Gelächter ausbrachen kam die verdutzte Frage meiner Mutter warum wir denn so lachen würden. Unter Tränen erklärte ich ihr das sie sich grad versprochen hatte. Sie hatte an statt Stop-and-go oder schrittweise das ganze zusammengefaßt. Heraus kam nämlich:" Wir sind da zum Glück nicht lange gestanden denn es ging ja Schritt-and-go!!!

Tja Versprechenr eben


<<    < Seite: 5 von 33 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs