transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 306 Mitglieder online 05.12.2016 11:57:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schriftliche Abschlussprüfung Englisch BAWü"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schriftliche Abschlussprüfung Englisch BAWüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: verenchen23 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2009 18:10:16

Hi, in zwei Wochen haben meine Sch. die schriftl. Hauptschulabschlussprüfung in BaWü und nun meine Frage...

Beim Listening- teil...Dürfen die Sch. schon während dem Hören ankreuzen, oder muss das alles nach dem zweiten Hören aus dem Gedächtnis kommen? Wäre zu schwer oder?

Und beim Reading- Teil...Dürfen die Sch. auch erst in den Aufgabenblättern ankreuzen oder müssen sie gleich in die answer sheets eintragen?

LG Verena


HSAP-E, BWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olkj Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2009 19:06:12

Die Schüler dürfen sich schon beim ersten Hören Notizen machen, bzw. ankreuzen, was sie sicher verstanden haben.
Sämtliche Antworten sollten auf dem Aufgabenblatt
angekreuzt bzw. eingetragen werden. Später gibt es Zeit zur Übertragung auf das "answersheet".
Natürlich können die Antworten auch nacheinander erst auf dem Aufgabenbogen und dem Antwortbogen eingetragen werden. Die Schüler müssen also nicht abwarten, bis das Signal zur Übertragung gegeben wird. Take it easy!
LG, olkj


BW: schriftliche Englisch-HSAP heuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olkj Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2010 12:45:55

Ich bekam heute Morgen eine Stunde vor Prüfungsbeginn außer den Prüfungsunterlagen zwei A4-Blätter überreicht, auf denen in kurzem Abstand grau unterlegt x-mal der gleiche englische Satz zu lesen war. Diese Blätter hatte ich in Streifen zu schneiden und mit je einem davon den falschen Satz im Bereich "Writing" in der Prüfungsblättern zu überkleben.
Es gab in den letzten Jahren immer wieder Fehler: vergessenes Wort, falsche Punktzahl usw. Allerdings hatte ich mich noch nie zuerst mit einem "Bastelbogen" zu beschäftigen.
Ich weiß durchaus, wie schnell sich ein Fehler einschleicht, der auch beim Korrekturlesen nicht bemerkt wird. Aber in einer Prüfungsarbeit?
Kollegen, die eine große Prüfungsgruppe hatten, müssen doch am Ende der Kleberei schweißgebadet gewesen sein! Wie ist es euch gegangen?


Habe auch....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schulmamsell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2010 19:03:00

gemeinsam mit meinem Chef und der Sekretärin diese Streifen kleben dürfen. Wahrscheinlich können wir noch froh sein, dass es vorher aufgefallen ist
Wie ist es dir denn im Großen und Ganzen mit der Arbeit selbst ergangen? Nach der ersten Korrektur sieht es bei meinen Schülern nämlich alles andere als rosig aus. Vor allem mit dem Text über den Geparden haben sie sich unendlich schwer getan. War aber meines Erachtens auch echt Hammer. Und im Listening gab´s auch ein paar üble Stolperstellen.
Bin etwas enttäuscht.


HAP HSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: youdid78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2010 19:19:57

Die Enttäuschung kann ich ebenfalls teilen.
Ich werde mir auch nicht nehmen lassen, den netten Bewertungsbogen für die Prüfungsaufgaben auszufüllen und den Zuständigen zukommen zu lassen.
Wie fandet ihr denn die Prüfungsaufgaben der anderen beiden Fächer?


Deutsch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schulmamsell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2010 19:45:58

lief so lala... toll ist anders. Aber sie sind ganz gut zurechtgekommen. Schnitt um die drei.
Mathe hatten meine bei einigen Grundaufgaben Schwierigkeiten, Die Wahlpflichtaufgaben waren dafür ja wohl mehr als pillepalle (vor allem die Aufgabe mit der Spielpunktetabelle!)
Englisch hat eindeutig den Vogel abgeschossen. Ich werde mit Sicherheit auch eine entsprechende Rückmeldung abgeben!!! Leider wird´s unseren Schülern nur nicht mehr helfen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs