transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 1 Mitglied online 03.12.2016 03:50:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Guter Start in die letzten Wochen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Guter Start in die letzten Wochenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: erdziege Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 09:59:14

Hallo erstmal,

vielleicht kann ich hier ein paar Tipps finden, die mir wirklich weiterhelfen.

Ich bin absoluter Neuling und Quereinsteiger und darf ab morgen als Mutterschutzvertretung "alleine" IT an einer bayerischen Realschule unterrichten, Klasse 7 - 10. Und ja, so langsam werd ich echt nervös.

Ich hab bisher nur Erwachsene in größeren Firmen geschult, das war natürlich ganz was Anderes und Authorität und Disziplin war da gar kein Thema.

Vor den Ferien war ich eine Woche "Anhängsel" meiner Vorgängerin und als sie einen Tag krank war und ich nur 2 Klassen alleine hatte, tobte das Chaos. Das macht mir echt Angst.

Saß sie daneben und ich hielt den Unterricht war alles ruhig, geordnet und man konnte den Stoff gut durchbringen. Aber an diesem Tag ganz alleine war an die Schüler überhaupt nicht ranzukommen, vor allem eine 7. Klasse war Horror pur.

Die haben einem das Wort im Mund rumgedreht, Arbeitsanweisungen wurden schlichtweg nicht ausgeführt .... Von meinen Kollegen bekam ich das Angebot einzelne Störenfriede zu einem Kollegen in den Unterricht zu schicken um so Ruhe reinzubekommen, aber das kann doch auch nicht die Lösung sein.

Es sind nur noch 6 Wochen bis zum Jahresende, die Noten sind fast alle gelaufen und das wissen die Schüler natürlich. IT ist ja ein eigentlich wirklich nettes Fach und ich würde gerne zum Jahresende auch noch ein paar praxisnahe, nette Themen mit ihnen behandeln, aber ganz ehrlich - geht das so weiter, schreiben sie 10 Minuten-Abschriften bis die Finger glühen.

Wie bekomm ich doch noch einen guten Start mit den Schülern hin? Ich habe ohnehin immer nur halbe Klassen, aber oftmals reine Jungsklassen, was es nicht einfacher macht.

Vielen Dank schonmal!


Tippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 10:27:16

Eventuell kannst Du, gerade in diesem Fach, etwas motivierendes machen. Zum Beispiel Powerpoint, Bildbearbeitung, Videos, Audios,...

Oftmals stoßen die Schülerinnen und Schüler dabei sehr schnell an ihre Grenzen und werden ehrgeizig. Man muss ihnen nur zeigen, was alles möglich ist.

Um Disziplinprobleme in den Griff zu bekommen solltest Du mit den anderen Kollegen zusammenarbeiten. Leicht wirds nicht werden, so am Schuljahresende, steigenden Temperaturen (vor allem im Computerraum). Von den anderen Lehrern kannst Du eventuell auch Themen bekommen, die Du am PC bearbeiten kannst.

Viel Erfolg!

PS: Bei uns wird nach Pfingsten keine Mutterschutzvertretung mehr eingestellt. "Die paar Wochen schaffen Sie doch auch so irgendwie!"


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs