transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 24 Mitglieder online 05.12.2016 01:21:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nach welchen Kriterien werden"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Nach welchen Kriterien werdenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lehrerbiene Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2009 20:06:00

Klassenleitungen in RLP bestimmt. Habe 2 Klassenleitungen - viele Kolleginnen/Kollegen haben keine Klassenleitung. Würde gern wissen, wo ich das nachlesen kann - vielen Dank für eure Hilfe.

LG

lehrerbiene


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2009 20:11:31

kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwo geregelt ist.
Es gibt doch verschiedene Kriterien - und hängt von der Schulform ab.
In der SEKI z.B. ist eine Klassenleitung nur dann sinnvoll, wenn der KL mindestens 8 Stunden in der Klasse unterrichtet, was manchmal beim Fachlehrerprinzip nicht so einfach ist. Aber ich hab auch schon eine Klasse mit 4 Stunden geführt, war aber nicht so witzig.
Fachkollegen, die hauptsächlich Kurzfächer unterrichten, haben meistens keine Klassenleitung. Wir haben z.B. eine Kollegin, die ausschließlich Chemie und Bio unterrichtet - muss sie auch, weil bei uns Mangel herrscht. Für die wäre eine KL ziemlich sinnlos. Ansonsten ist das bei uns eine Sache der Absprache. Aber zwei Klassenleitungen ist absolut unüblich und wenig sinnvoll.
Es gibt immer mal Kollegen, die mal 1-2 Jahre pausieren, und andere springen ein. Ist ein stetiger Wechsel - aber eben mit Absprache.



ohhhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2009 21:04:41

In der SEK I z.B. ist eine Klassenleitung nur dann sinnvoll, wenn der KL mindestens 8 Stunden in der Klasse unterrichtet, was manchmal beim Fachlehrerprinzip nicht so einfach ist.

... dein wort in die gehörgänge aller: es gibt sicher nicht nur an unserer schule immer wieder den fall, dass klassenlehrer alle ihre schäfchen in nicht einer einzigen stunde im klassenverband unterrichten!!! also von 8 -in worten ACHT - stunden in der eigenen klasse träumt bei uns jeder klassenlehrer!!!

miro07


@lehrerbieneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2009 21:21:33 geändert: 01.07.2009 21:22:23

Wenn du zwei Klassenleitungen hast, ist das viel Arbeit, aber es heisst auch, dass man dir das zutraut. Sei stolz darauf. Vielleicht kannst du zumindest in einer Klasse einen anderen Kollegen mit einbinden.
Welche Jahrgänge hast du? - Nicht alle Klassen machen viel Arbeit, natürlich je nach Zusammensetzung.


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2009 21:58:39

gibt es nur dann übergangsweise zwei Klassenleitungen, wenn ein Klassenlehrer plötzlich langfristig ausfällt und niemand in der Klasse unterrichtet, der nicht schon irgendwo KL ist. Ansonsten ist man meist mit wenigstens zwei Fächern in einer Klasse. Bei ungünstigen Fächerkombinationen hat man entweder keine eigene Klasse oder macht die Klassenleitung zu zweit. Beispiel: Kollegin X hat kath. Religion und Musik, Kollegin Y ev. Religion und Erdkunde, beide sind Teilzeitkräfte. Sie haben schon mehrere Klassen gemeinsam und erfolgreich als Team betreut.

Lieber zu zweit eine Klasse als allein zwei Klassen!


Ich übernehme ab dem neuen Schuljahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2009 08:06:17

eine 5 - zusammen mit einer Kollegin.
Darauf freue ich mich schon.


zweineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pink01 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2009 08:34:14

klassenleitungen? WOW! Ich finde, dass ganz schön viel verlangt. Ich in Klassenlehrerin einer neunten Klasse und das lastet mich zusammen mit dem restlichen Unterricht komplett aus.
Vielleicht sprichst du noch mal mit der Schulleitung, denn bei zwei KLassenleitungen bleibt doch immer eine KLasse mehr auf der Strecke. Lg und viel Kraft


Erst einmal vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lehrerbiene Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2009 10:17:14

für eure "Teilnahme an meinem Anliegen"! Neben meiner vollen Stelle (16 Klassen) sind die KL so verteilt:

1. Klassenleitung = in jeder geraden Woche = 2 Std. die ganze Klasse und wöchentlich = 1 Std. die halbe Klasse.

2. Klassenleitung = in jeder ungeraden Woche = 2 x 2 Std.

Der 14-tägige Rhythmus kommt aber durch Feiertage, Ferienbeginn/-ende nicht immer zustande. Manchmal liegen 4 Wochen dazwischen.

LG

lehrerbiene




Das heißt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2009 23:58:42 geändert: 03.07.2009 00:01:28

die 2. Klasse siehst du alle Jubeljahre nur? Ist das in RLP wirklich so üblich? Das hat mit vernünftiger Klassenleitung nun mal überhaupt nichts mehr zu tun! Soll das auch im nächsten Schuljahr so sein? Meiner Meinung nach ist da nur ein Verwalten, nicht aber eine Menschenführung möglich und könnte höchstens bei zwei absolut pflegeleichten Klassen notdürftig funktionieren! Was macht man denn, wenn man, wie ich, mehrere psychisch gestörte Kinder in der Klasse hat? Oder Mobbingfälle? Wann können die Schüler mit Problemen zu dir kommen?

In der Regel hat man doch an einer Schule mehr Lehrer als Klassen, sodass es nicht zu so einer Situation kommen dürfte.

Übrigens: Ich gehöre zu den Leuten, die dank einer Hauptfachkombination in den eigenen Klassen zwischen 8 und 11 Wochenstunden hat. Einmal vor längerer Zeit habe ich "dank" der Planung meines SL nur 4 Wochenstunden in meiner Klasse gehabt, glücklicherweise nur ein Jahr lang. Ausgerechnet im problematischen 8. Jahrgang! Ich fand es schwierig!


Ob das im nächsten Schuljahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lehrerbiene Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2009 13:53:48

so weitergeht? Habe noch keinen Einsatzplan, und wenn es mit dem Einsatzplan so läuft wie bisher, dann gibt es den am letzten Freitag in den Sommerferien, wenn wir zur Gesamtdienstkonferenz erscheinen müssen.

Die eine KL behalte ich auf jeden Fall - ob weitere folgen werden, weiß ich derzeit nicht.

Habe heute gesehen, dass wir 130 Klassen haben und dagegen 170 Kollegen. Einige Kollegen haben sogar 3 Klassenleitungen. Wenn sich da was ändern soll, so wurde mir heute gesagt, müsste ich den Personalrat einschalten - aber ob das hilft? Ich bin da skeptisch!

Wenn es Probleme bei meinen Schülern gibt, dann müssen sie mich in der Mittagspause oder in den 2 Vormittagspausen aufsuchen, mich anrufen oder mir mailen.

Dass mir eine Pause überhaupt selbst einmal gehört, kenne ich ja sowieso schon gar nicht mehr. Hier bei uns an der Schule hat es sich seit Jahrzehnten so eingespielt (ich bin erst seit 2004 hier), dass sich die Schüler zu Pausenbeginn im Flur vor dem Lehrerzimmer einfinden und ihre Probleme besprechen wollen oder sie zur Problembesprechung von Kollegen "herbestellt" werden.

Gruß

lehrerbiene





 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs