transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 09.12.2016 02:53:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erfahrungen mit "Mathematikus", GS?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erfahrungen mit "Mathematikus", GS?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: susan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2004 22:39:04

Hallo alle,
wir haben heute morgen in unserer Schule überlegt, ob wir zum neuen Schuljahr neue Bücher anschaffen sollen.
In Mathe haben wir z.Z. die "Welt der Zahl" und haben in der Vergangenheit feststellen müssen, dass das Buch immer unübersichtlicher und verwirrender für uns und vor allem für die Kids wird.

In vielen Fortbildungen haben wir Dr. Lorenz und seinen "Mathematikus" kennen gelernt. Seine Theorien über den Erwerb von Zahlenvorstellungen und Übungsformen etc. fanden wir eigentlich sehr gut.

Wir sind uns jedoch nicht sicher, ob sich das Buch auch wirklich in der Praxis bewährt hat.

Daher:
1) Hat es für die Kinder genug Aufforderungscharakter?
2) Wie kommt man mit dem "Basisband" (kleines Buch) zurecht?
3) Verstehen die Kinder die Übungsformen bzw. kann jemand, im Hinblick auf schwache Schüler, berichten, ob sie versch. mathem. Übungen leichter verstehen oder nicht? Bsp.: Addition und Subtr. über den Zehner mit den Zahlenstrahl im Gegensatz zu Rechenschiffchen oder Perlenbänder usw.

Ich wäre euch für jede Hilfe oder Einschätzung sehr dankbar.

Liebe Grüße von Susan


@susanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2004 23:05:19

mit dieser leidigen Aufgabe sind wir zur Zeit auch beschäftigt. Leider habe ich von diesem Werk noch nichts gehört. Kann dir also keine Hinweise geben.
Aber vielleicht interessiert dich womit wir arbeiten. Im Moment mit dem Mathebuch von Mildenberger. Ich finde es für die Klassen 1 und 2 recht ansprechend, weil hier viele Möglichkeiten der Differenzierung gegeben werden durch viele aufeinanderabgestimmte Zusatzangebote.
Manchmal gehen sie dort recht forsch voran, durch die angebotenen Spielvorlagen und Blancoanregungen läßt sich das aber gut ausgleichen.

Vielleicht kannst du mal kurze Stichwörter zu Mathematikus eintippen.

LG hops


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs