transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 128 Mitglieder online 04.12.2016 23:50:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Amtsärztliches Zeugnis"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2009 13:25:04

Ich sollte meine Ernährungsgewohnheiten ändern, wie es oben jemand so nett ausgedrückt hat, weil ich ein paar Kilo zuviel drauf hatte. Zum zweiten Test hatte ich locker das richtige Gewicht, aber die Nierenwerte passten nicht, weil ich (aus Angst vor zuviel Gewicht) den ganzen Tag nix getrunken hatte. Mein Hausarzt hat dann ne Bestätigung geschickt, dass sonst immer alles bestens war und ich wurde verbeamtet.

Inzwischen sind die damals verlorenen Kilos wieder drauf, mir geht es gut ... und ich liege mit den Krankheitstagen deutlich unter denen anderer Kollegen. Was soll´s? Lieber mit 50 geplatzt als mit 60 vertrocknet! meint mobber und macht sich nen Milchkaffee ...


die vertrauenswürdigkeit von beamten und....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2009 14:58:37 geändert: 05.08.2009 14:59:18

...funktionären liegt in china, einer aktuellen umfrage gemäß, deutlich hinter dem einer prostituierten, also sowas!

machen die chinesischen kollegInnen für geld nicht auch so gut wie fast jeden job, obwohl sie dafür kaum ausgebildet wurden?



<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs