transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 121 Mitglieder online 02.12.2016 21:17:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer kennt ein sinnvolles Wörterbuch für die Grundschule (Kl.3)?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wer kennt ein sinnvolles Wörterbuch für die Grundschule (Kl.3)?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kuru Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.08.2009 19:15:36

Hallo an alle....!!!

Bin gerade auf der Suche nach einem sinnvollen und strukturierten Wörterbuch für den Einsatz in der dritten Klasse ..... möglichst und gerne auch mit dazugehörigem Begleit- und Arbeitsheft....

Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht???

Danke schon mal im Vorraus!!!!


Greetz kuru


"A bis Zett"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2009 11:48:06

Wir arbeiten mit dem Wörterbuch "A bis Zett". Es beinhaltet einen Einführungskurs mit Übungsaufgaben für den Umgang mit dem Wörterbuch. Außerdem gibt es zusätzlich noch einen Lehrerband, Schülerarbeitshefte und Kopiervorlagen. Das Wörterbuch hat einen Teil für die 2. Klasse (größere Buchstaben, übersichtlicher Wortschatz) und einen umfangreicheren Teil für die 3. und 4. Klasse. Nomen, Verben und Adjektive sind farblich markiert.

Mit diesem Wörterbuch arbeiten wir seit mehreren Jahren erfolgreich und sind ganz zufrieden.

Leva


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2009 14:13:36

Wir arbeiten auch mit dem Wörterbuch - schon ab Klasse 2.
Da nutzen wir eher den vorderen Teil, später den hinteren.

Die Aufgaben zur Wörterbucharbeit im Buch sind sinnvoll und sehr zahlreich, so dass man gut auswählen oder differenzieren kann.

Gut sind auch im Anhang die Listen zu Themengebieten.
Auch mit den Rechtschreib- und Grammatikaufgaben habe ich schon gearbeitet, das wechselt bei mir aber von Klasse zu Klasse, weil ich gerne auch anderes ausprobiere.

Palim


Grundschulwörterbuch von Bertelsmann neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mondundsonne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2009 18:26:30

Ich hab gute Erfahrungen gemacht mit
"Grundschulwörterbuch" von Hartha Beuschel-Menze
vom Bertelsmann/Wahrig

Das nehme ich ab Klasse 2 her, die Schrift ist groß genug und die Inhalte reichen leicht bis Klasse 4.
Natürlich gibts auch ein bisserl Englisch drinnen, ein paar Wort- und Satzspiele und eine recht vernünftigen Einführungsteil.

Das "Suchsystem" ist einfach und klar. Es lässt sich später gut auf weitere Lexika übertragen.

Wortarten werden mit Montessorifarben verdeutlicht: Nomen sind schwarz (Artikel und Mehrzahl sind dabei), Adjektive blau, Verben (mit unregelmäßige Formen) rot und der Rest grau.

Trennungsmöglichkeit sind mit einem Strich angeben.

Es gibt integrierte Wortfeld-Themenkästchen. Beispielsweise steht beim Nomen Zirkus: der Akrobat, der Artist, Clown, der Dompteur, die Dompteuse, der Jongleur, die Manege, die Seiltänzerin...
eine wunderbare Anregung für eine kleine Geschichte...

Was ich mir noch wünschen würde, wäre eine noch ausführlichere Übersicht über unregelmäßige Verben.

Die Wortfeld-Sammlung finde ich hervorragend und sehr gut geeignet für Aufsatz-Übungen.

Viele Kollegen verwenden an unserer Schule auch das "Wörterbuch, Schlag auf, schau nach" von Edmund Wetter - Mildenberger Verlag.
Dazu gibt´s ein tolles Arbeitsheft ab Klasse 2, um das Nachschlagen zu üben.

Ich mag das Mildenberger nicht so gerne, weil es eigentlich 4 Wörterbücher in einem ist - für jede Jahrgangsstufe gibts einen eigenen Teil, immer etwas schwieriger. Das finde ich etwas unübersichtlich.
Außerdem ist mir die Schrift für schwächere SchülerInnen etwas zu klein.



Grundschulwörterbücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2009 10:37:38 geändert: 08.08.2009 10:39:33

gibt es viele gute. Es wurden ja schon einige oben genannt.
Wie wäre es, sich etwas zur Ansicht zu bestellen?
Wir haben das Bausteine Wörterbuch, das im Prinzip aus 2 Teilen besteht. Der vordere Teil ist einfach gehalten und wird vor allem in Klasse(1)2 benutzt. Der hintere Teil ist für Klasse 3/4 gedacht. Die Schüler finden sich im Wörterbuch gut zurecht, es hat einen abwaschbaren Umschlag und ist handlich. Ebenfalls gut finde ich, dass es manche Erklärungen zu den Wörtern gibt und die Trennung der Wörter angezeigt ist.
Zu jedem Teil gibt es ausführliche Nachschlagübungen.
Das könnte fehlen: Es gibt keine extra Liste mit unregelmäßigen Verben und keine Wortfelder, die manche Wörterbücher (z.B. das Grundschulwörterbuch von Duden) haben. Da ich beim benoteten Aufsatzschreiben das Wörterbuch benutzen lasse, ist es mir ganz recht, dass keine Wortfelder drinstehen.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2009 12:49:05

Ich bin immer wieder angetan vom "FINDEFIX", den es auch als Wörterbuch für den Unterricht im Grundschulenglisch gibt. Zu diesem Werk gibt es auch Zusatzmaterialien, mit dem sehr gut die Arbeit mit dem Findefix und mit dem ABC erlernen kann. Mir gefällt vor allem, dass dieses Werk nicht überfrachtet wurde. Ich halte es für geeignet ab Klasse 2.
Aber ansonsten würde ich ysnp zustimmen. Schau dir die verschiedenen Werke SELBST an und bilde dir eine Meinung. Nach Zusatzmaterial kannst du ja im jeweiligen Verlag nachschauen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs