transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 97 Mitglieder online 03.12.2016 22:48:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nach 15 Jahren Berufspraxis nun Referendarin"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Nach 15 Jahren Berufspraxis nun Referendarinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flottelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2009 17:36:21

Hallo Zusammen,
nach erfolgreichen 15 Jahren Tätigkeit im Mittlerenmanagement eines Großkonzerns wage ich den Umstieg in die Berufsschule.

Die Komplexität der Unterrichtsvorbereitung lässt mich quasi Rund-um-die-Uhr schuften

Ich bin noch am Anfang und stets auf der Suche nach Ideen, die meinen Unterricht abwechslungsrech und interessant machen. Meine Fächer sind: techn. Informatik und Elektrotechnik.

Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße
Die flottelehrerin


Viel Spaß und viel Erfolg ih deiner neuen Aufgabeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2009 20:16:07 geändert: 15.08.2009 20:16:41

wünscht der
- Ex-Elektriker,
- Ex-Elektroingenieur,
- Ex-Projektmanager,
- Ex-Vertriebsleiter,
- Ex-Prokurist,
- Ex-Geschäftsführer -
- Ex-Unternehmensberater
lupi, der am Montag nach Ref. 2004-2006 und seitdem durchgehender Vertretungslehrer-Tätigkeit so richtig rundherum zufrieden und nichts von alledem, was vorher war,

(bis zu 6 Messen/Jahr, 60.000km/Jahr im Auto, Umsatz-Budget-Gewinn-Personalverantwortung, Essen auf Firmenkosten, Auslandsflugreisen noch und nöcher, "Schweine-Geld" verdient)

wirklich vermissend seine erste feste Stelle als Lehrer antrittt.

Ciao

lupi


Vielen Dank lupenrein!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flottelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2009 10:09:19

Vielen Dank lupenrein, Du machst mir Mut den Lehrprobenstress durchzustehen.
Der Job macht mir persönlich ebenfalls viell mehr Spass, als der vorige. Jedoch fehlt mir noch einiges an routine und kreativen Ansätzen.

Vielen Dank!

flotteLehrerin


Willkommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2009 10:51:08

Willkommen im Club.

Ich habe ebenfalls zurück in die Schule gefunden und bin mit 46 Jahren als LAA vereidigt worden.

Und ja, die Arbeit mit Schülern an einer Gesamtschule hat von vornherein Spaß gemacht.
Und ja, manches Mal waren und sind die Schüler bzw. Lerngrupen nervig und anstrengend.

Aber vergiss nicht, trotz Seminar kann die Arbeit als Lehrer Spaß machen. Sieh dir von vornherein den Anteil der Einzelnoten an der Abschlussnote an und setze so entsprechende Schwerpunkte bei deiner Arbeit.

Also Kopf hoch und nicht bange machen lassen


Auch Spätberufen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mmssc Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2009 22:45:37

Bin mit 40 an die Uni, habe mich durch das Studium gebissen, habe das Referendariat gemacht und habe mich Stück für Stück vorgearbeitet. Mein Examen habe ich mit Note 2,85 abgelegt und in meiner ersten Stelle haben sie mir 16 12jährige Jungen aufs Auge gedrückt, einer verrückter als der anderer. Der Laden lief erst als ich den Lehrplan und die Didaktik in die Ecke schmiss und den Laden so gefahren habe wie die Kinder es brauchten. Da hat mir mein Vorleben geholfen, den Mut dazu zu fassen mich auf mich zu verlassen.Mach weiter so! mmssc


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs