transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 05.12.2016 01:41:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das Thema "Schule" im Literaturunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Das Thema "Schule" im Literaturunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: libra85 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2009 16:21:50

Ich möchte im Zusammenhang mit Wedekinds "Frühlings Erwachen" das Thema Schule thematisieren, habe aber so richtig keine Ideen: außer durch das Buch sind mir noch Sachen eingefallen wie Lehrer-Feedback und Schüler-Feedback.
Hätte da noch jemand weitere Ideen (vlt auch in die Richtung Schule früher und heute)?
Das Problem dabei könnte ja auch sein, das die Schüler nicht gut mit dem Thema umgehen können, weil sie mit einem Lehrer über Schule und Lehrer sprechen sollen.


Erst einmal:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2009 23:00:56

Schüler haben in der Regel keine Hemmungen, mit Lehrern über ihr Verhältnis zur Schule zu reden!

Schulgeschichten gibt es genügend; es kommt darauf an, wo du den Schwerpunkt siehst. Auch berühmte Köpfe haben über Schule geschrieben, es gibt Jugendromane, Anekdoten usw. Oder "The Wall"?

Oder wie wär's mit dem Besuch in einem Schulmuseum? Bei uns in Dortmund kann man dort sogar einen Unterricht wie früher buchen, ist immer ganz eindrucksvoll. http://www.4teachers.de/url/3561


Vielen Dank für den Hinweis!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: libra85 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2009 09:23:33

Das mit dem Museum ist eine super Idee! Da kann man sich sogar die Zeit aussuchen, in der man Schule erleben möchte.

Ich suche aber vor allem noch nach Methoden für den Unterricht, wie etwa Schreibgespräche o.ä.


Erfahrungsberichte sammelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2009 11:46:58

Die Schüler könnten ihre Eltern und Großeltern zu ihrer Schulzeit befragen und die Ergebnisse mit der eigenen Schulwelt vergleichen.

Wenns kreativ werden soll, könnte man eine Szene aus der "alten" Schulwelt nachstellen und fotographieren, oder vielleicht sogar keine Szene filmen.
(Ansporn dafür könnten Filmausschnitte aus diversen Schulfilmen sein)


Methodenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2009 14:14:46

Man könnte auch fiktive Gespräche oder Briefe eines heutigen Schülers an eine der Charaktere des Dramas schreiben lassen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs