transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 180 Mitglieder online 10.12.2016 10:10:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erlebniserzählung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erlebniserzählungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2009 14:13:05

Im Moment plane ich eine Einheit zur Erlebniserzählung. Dies wird auch das Thema des 1. Aufsatzes sein im 4. Schuljahr. Ich suche nun Anregungen ( bei 4t hab ich natürlich schon geguckt!!)und Infos, wie ich diese Einheit sinnvoll strukturiere! Wer von euch hat dazu Anregungen und Tipps?? fragt elke2


....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 19:40:58

*schieb*


Wasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 20:06:47

suchst du denn genau? Wenn du die Strukturierung des Geschriebenen meinst (Einleitung, Hauptteil, Schluss), das mache ich so:
Wir stellen uns ein Haus vor.
Vor der Tür stehen = Überschrift
eintreten = Einleitung -->Vorstellen, hinführen
Platz nehmen = Hauptteil-->ausführlich erzählen
verabschieden = Schluss -->abschließende Worte
hinausgehen = Schlusssatz (z.B. Das war ein toller Tag)
Dabei entwickeln wir quasi im Längsschnitt eine Hauszeichnung an der Tafel, die mit o.g. Text gefüllt wird.



Schöne Idee!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 22:09:44

Danke! Allerdings hab ich diese Grobstruktur schon, aber mir fehlen so die Details! Vor allem haben wir uns auf das Thema Angst verständigt- da fällt mir halt nicht so viel ein!!


vielleicht zuerst malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 22:20:53

eine mindmap machen...
wörter sammeln zum thema "angst"
geordnet nach : adjektiven, nomen, verben...

dann als nächstes geeignete satzanfänge sammeln:
plözlich...
auf einmal...
unerwartet...

skole


Ah verstehe, alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 22:28:49

sammeln
- wer hatte schonmal Angst und wovor
- wann hat man Angst
- warum hat man eigentlich Angst
- wie kann man Angst überwinden
- was tust du, wenn ein anderer Angst hat
- warum ist Angst haben manchmal wichtig
- welches war dein schlimmstes Angst-Erlebnis
--> aufschreiben, Ziel Angstgeschichten-Buch
--> äußere und inhaltliche Form erarbeiten

so eher?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 22:44:25

Ich hatte/ habe noch folgende Ideen:

Zum Thema Angstgeschichten kann man Situationen sammeln, Gefühle, Adjektive, Ausdrücke.
Man kann üben, wie man etwas sehr spannend schreibt oder Spannung aufbaut.
Ich würde außerdem üben, (vorspielen), wie man sich bei Angst verhält, welche Verben passen, wie man geht, spricht, auf Geräusche reagiert etc.

Wenn es dann noch um einen bestimmten Ort geht, sollte man vielleicht noch einmal besprechen oder lesen, wie so Orte aussehen können, was man dazu sagen kann, wie man einen Ort näher beschreibt.

Mir ist nicht ganz klar, wie ihr das Thema stellen wollt: Geschichte zu einer Überschrift? Reizwortgeschichte? Gibt es ein Bild? oder einen Anfang einer Geschichte?
Sollen die Schüler irgend etwas zum Wort/Thema Angst schreiben oder gibt es Anleitungen?
Gibt es denn schon ein Thema für eine Übung?

Palim


@janne60 und palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 14:09:42

Ihr habt mir beide schon gute Tipps geliefert. Danke! Ich glaube, dass ich damit schon ein gutes Stück weiter komme!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs