transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 497 Mitglieder online 11.12.2016 15:05:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ziel einer Klassenfahrt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ziel einer Klassenfahrtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2009 12:25:53 geändert: 04.10.2009 15:15:34

Suche für meine Abschlussklasse Klasse 10 Realschule im September 2010 noch ein Klassenfahrtziel:

Sollte nicht über 600 km von Köln entfernt sein,
sollte viel Programm von Personen vor Ort gemacht werden: Besichtigungen, Spiel und Sport,
sollte eine sinnvolle Gestaltung des Abends möglich sein, Disco im Haus


Habe eigentlich mit dann fast 59 Jahren keine Lust mehr drauf, alles selber machen zu müssen und vor allen Dingen zu viel Stress am Abend zu haben

----das hatte ich schon alles und brauche es nicht mehr.

Habe keine Lust mehr, der Alleinunterhalter der doch teilweise sehr verwöhnten und undisziplierten Kids zu sein
--hört sich von mir nicht nett an, ist aber mein Gefühl.

Wer hat gute Vorschläge und kann meine Gefühle nachempfinden ?

Gibt es was Interessantes in und um München?

Übrigens Gardasee- Fahrten: Im vorigen Jahr war selbst unseren 16 Jährigen die Busfahrt dorthin zum größten Teil zu anstrengend..


Suchfunktionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2009 12:36:46 geändert: 04.10.2009 12:47:19

Hier gibts viele Vorschläge..

1)- Unterricht - Alltagspädagogik - Klassenfahrten

2) -Suchfunktion für Links: Klassenfahrten

3) Heutzutage bieten alle Jugendherbergen und viele Busunternehmen und die Bahn Komplettprogramme an, so dass man sich als Lehrer fast ins gemachte Nest setzen kann. Und gerade in und um München herum sollte es massenweise Angebote geben z.B. hier:
http://www.muenchen.de/Rathaus/raw/Tourismusamt/themen_fva/Klassenfahrt/213678/index.html
http://www.klassenfahrt-klassenfahrten.de/Angebote/Muenchen.htm

http://www.bahn.de/p/view/angebot/schulfahrten/schulfahrten_uebersicht.shtml

Ich selber habe vor Jahren eine Abschlussfahrt nach München mit der DB gemacht - inkl Komplettprogramm.


Gardaseeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2009 13:51:00 geändert: 04.10.2009 13:55:24

Die Fahrt zum Gardasee ist natürlich anstrengend, das fanden auch einige Kids, aber sie lohnt sich. Die Anlage (San Benedetto/Peschiera, Südufer) war für Jugendliche bestens geeignet. Für mich (50+) sind die 14 Stunden Busfahrt auch so ziemlich die Schmerzgrenze - zwei Parallelklassen waren in Kroatien und brauchten für die Rückfahrt wegen eines Staus 20 Stunden, für alle Beteiligten eindeutig zu viel!

Du schreibst nicht , von wo aus 600 km Entfernung - aber ich glaube, du bist auch aus NRW, oder? Kollegen von mir haben gute Erfahrungen mit Belgien gemacht, sie waren dort in einer Ferienanlage in den Ardennen und haben ein Programm mit Radfahren, Wildwasserkanu und Besichtigungen gehabt. Leider weiß ich nicht mehr das Ziel, kann mich aber bei Interesse gern erkundigen.

Auch schön: Weißenhäuser Strand, Ostsee. Die Anlage bietet viel, die Jugendlichen können verschiedene Sportanlagen benutzen, darunter auch das tropische Bad. Und an Ausflügen bietet sich Verschiedenes an: Hansapark, Lübeck und Fehmarn in der Nähe, Hamburg oder gar Kopenhagen weiter weg. Achtung: wird von vielen verschiedenen Anbietern angeboten, unbedingt Preise vergleichen! Auch als Komplettpaket der Bahn buchbar.


Danke für die schnellen Antwortenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2009 15:23:05

Gardasee ist mir absolut zu weit, hatte ich in meinen jungen Jahren schon 2x.

Nun, Prospekte habe ich in der Schule genug, sieht sich alles gut an, hört sich gut an. Ob es das auch ist?
Mir geht es drum, von Kollegen zu erfahren, die eine erprobte Fahrt hinter sich haben.

Da werde ich hier unter Alltagspädagogik bestimmt fündig, hatte eben in Hektik gar nicht ans Suchen gedacht.

Wichtig ist doch,dass die Kids zusammen sind,und das braucht dann wirklich nicht so weit weg sein.


Die möglichen Zieleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2009 15:56:24

hast du ja schon gefunden.
Die Beschränkung auf 600 km find ich Klasse, das ist nämlich in etwa die Entfernung, die ein Busfahrer an einem Tag fahren darf! Für alles über 700 km brauchst du 2 Fahrer oder Übernachtung!
Noch en Vorschlag: Saarbrücken mit Luxemburg (Bus)und Frankreich (kannst du von saarbrücken mit Straßenbahn oder Schiff machen). Die Juhe am Ort ist top.
Schöne Fahrt
rfalio


Ich war als Begleitungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2009 17:40:32

am ende de letzten Schuljahres mit einer Klasse 10 auf Klassenfahrt in Oberammergau. Auf der Fahrt dorthin haben wir Halt gemacht in Ulm (höchster Kirchturm der Welt) und in Rottenbuch (Augustiner Chorherrenstiftskirche). Außerdem stand Zugspitzrundreise, Schloss Linderhof, Wallfahrtskirche Ettal, München (deutsches Museum) Partnachklamm und Wieskirche auf dem Programm.
wir waren nicht in der Jugendherberge, sondern in einer Pension.
Ich fand die Fahrt nicht stressig, aber es war auch eine kleine Klasse.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs