transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 320 Mitglieder online 05.12.2016 11:51:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mauerfall im 4. Schuljahr?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mauerfall im 4. Schuljahr?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kleinekinder Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 17:54:17

Hallo,

zwar seid ihr wohl fast alle in den Ferien, aber vielleicht habt ihr trotzdem die eine oder andere Idee: Mit meinem 4. Schuljahr würde ich gerne am 9. November über den Mauerfall sprechen. Ich möchte keine ganze Unterrichtsreihe draus machen, aber vielleicht eine kleine Werkstatt mit ein paar Arbeitsblättern oder so. Alles Material, das ich zum Thema bis jetzt gefunden habe, ist mehr an ältere Schüler gerichtet.
Habt ihr Material? Oder vielleichrt auch eine Meinung, ob dieses Thema überhaupt in die Grundschule gehört?

Danke schon mal!

Ines


In BW ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olkj Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 18:30:15

ist die Nationalhyme Pflicht in Kl. 4. In diesem Zusammenhang habe ich das Thema Mauerfall schon angesprochen, aber eher gegen Ende des Schuljahres und, außer einigen aussagekräftigen Fotos (Bildbände)ohne Material.


In Bayern ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 19:41:32 geändert: 12.10.2009 19:42:15

... ist die Nationalhymne ebenfalls im 4. Schuljahr Pflichtprogramm.
Da meine Kollegin (waschechte Fränkin) und ich (aus Sachsen stammend) sehr eng zusammenarbeiten, war das Thema für uns kein Problem. Wir haben einfach beide erzählt, wie wir den Mauerfall erlebt haben. Als Ausgangspunkt haben wir auch die Nachkriegssituation, die unterschiedliche Entwicklung der beiden deutschen Staaten und unsere Erlebnisse in der Schul- und Kinderzeit einbezogen. Wichtig war dabei, dass wir beide Alltagsgegenstände und Schulsachen mit hatten, die man gut vergleichen konnte.
Zum Tag des Mauerfalls war für die Kinder besonders spannend, wie unterschiedlich wir beide die Ereignisse "gefühlt" haben. Da waren ja nicht nur Euphorie und Freude, sondern auch Ängste und Vorurteile.
Als Material habe ich u.a. einen Text zusammengestellt, dessen Grundlage ein Artikel auf www.br-online.de bildete. Vielleicht findest du ihn ja noch.

Noch ein kleiner Nachtrag:Obwohl wir direkt im Ländereck Bayern-Sachsen-Thüringen leben, gab es nur wenige Viertklässler, die wirklich gut Bescheid wussten.


Anhangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 19:47:21

Hab grad noch mal nachgeschaut: Auf der BR-Kinderinsel findet man mehrere Artikel und Links, die das Thema kindgerecht aufgreifen. Der, den ich gemeint habe, steht unter dem Stichwort: Was feiern wir am Tag der deutschen Einheit?
Google doch mal!


was mir einfälltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 19:48:01

Ich habe mit meinen Viertklässlner zum 3.10. das Thema besprochen.
Mir war wichtig, ihnen erst einmal zu erklären, warum es zwei Staaten gab und dass dies gar nicht sooo lange dauerte (weltgeschichtlich gesehen).
Nur mit dem Hintergrund - so empfinde ich es - kann man auch den Mauerfall, die Tragweite, die Emotionen verstehen.

Ein bisschen kommt es darauf an, wo man lebt. Ich denke, dort, wo früher die Grenze verlief, ist das Thema näher, als weit ab davon.

Vielleicht findet man Material, wenn man nach anderen Themen sucht z.B. Miteinander leben, Brücken bauen etc.

Vorstellen könnte ich mir, dass man mit einer 4. Klasse dazu schreibt, wie es wäre, wenn plötzlich quer durch einen Ort eine Mauer gebaut wird und man sich nicht mehr sehen kann.

Zeichnerisch wäre es möglich, Mauerwerk zu malen (Wasserfarbe) und dann entweder die Wand zu bemalen - vielleicht kann man vorab Mauer-Bilder ansehen (Spritztechnik, Wachsmaler) oder aber ein Loch in die Mauer zu schneiden und ein anderes Bild dahinter zu kleben (Thema Traum von einer anderen Welt)

Einzelne Besonderheiten zur DDR bzw. BRD sollten sich auch - zumindest in Bild- und Textform einbinden lassen. Die Frage ist, ob man damit Klischees aufbaut? Andererseits müsste den Schülern die Einschränkung der DDR-Bürger deutlich werden.

Über www.blinde-kuh.de findest du kindgerechte Texte zum Mauerfall, besonders hingewiesen wird auf folgende Online-Mauer-Zeitung
http://www.mechant-loup.schule.de/journaux/18/

Palim


Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 19:50:01 geändert: 12.10.2009 19:51:03

noch ein Link
http://www.lehrer-online.de/flaschenpost.php

Ist allerdings eine sehr umfangreiche UE. Aber vielleicht kann man ja Einzelteile draus verwenden.


Oh, vielen Dank!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kleinekinder Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 20:27:15

Wie schön: So schnell so viele so gute Ideen!
Da kann ich mir was draus basteln.
Super!


Fimd ich primaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2009 06:06:11 geändert: 21.10.2009 14:39:27

dass du dich da rantraust in einer vierten Klasse.
Ich habe einen Sohn, der die 6. Klasse besucht und weiß, wie schwer es ist, diese Problematik verständlich zu erklären. Allerdings muss ich sagen, dass unsere Tageszeitung (die Mitteldeutsche Zeitung) seit Jahren einen Extrateil (galaxo) für Kinder hat. Hier wurde am 2.10.2009 die Teilung ganz einfach und toll erklärt. Schau doch mal rein:
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=Page&aid=1171615010123&openMenu=1171615010123Liebe Grüße
uho


Fimd ich primaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.10.2009 06:07:03 geändert: 21.10.2009 14:39:50

dass du dich da rantraust in einer vierten Klasse.
Ich habe einen Sohn, der die 6. Klasse besucht und weiß, wie schwer es ist, diese Problematik verständlich zu erklären. Allerdings muss ich sagen, dass unsere Tageszeitung (die Mitteldeutsche Zeitung) seit Jahren einen Extrateil (galaxo) für Kinder hat. Hier wurde am 2.10.2009 die Teilung ganz einfach und toll erklärt. Schau doch mal rein:
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=Page&aid=1171615010123&openMenu=1171615010123Liebe Grüße
uho


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs