transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 187 Mitglieder online 09.12.2016 12:58:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lasst ihr euch aus dem Unterricht holen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Lasst ihr euch aus dem Unterricht holen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 12:24:30

Heute habe ich von einer Kollegin gehört, dass an ihrer neuen Schule (Grundschule) Lehrer aus dem Unterricht geholt werden, wenn Eltern auf dem Sekretariat anrufen und die Lehrkraft XY sprechen möchten.

Konkret: Kollegin XY war im Unterricht (2. KLasse), eine Mutter rief an und verlangte nach ihr. Sekretärin ging ins Klassenzimmer, holte Frau XY aufs Sekretariat ans Telefon (Klasse blieb so lange allein). Grund des Anrufs war, dass besagte Mutter der Kollegin mitteilen wollte, sie solle bei der Rückgabe eines Tests bei ihrem Kind sensibel vorgehen.

HÄ???

Wie ist das an eurer Schule? Werdet ihr aus dem Unterricht geholt und wenn ja, aus welchen Gründen?

Gruß
die tante



nieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 12:56:05

Wir werden bei Elternanrufen nie aus dem Unterricht geholt. Die Sekretärin schreibt einen Zettel und wir rufen dann zurück. Es ist nicht zu verantworten, die Klasse alleine zu lassen, um mit einer Mutter zu sprechen.


@christeli :Genau so..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 12:59:06

.. wirds bei uns auch gehandhabt. Es ist doch unverantwortlich, eine Klasse wegen eines Anrufs, der auch in der Pause erfolgen könnte ( sofern es wirklich dringend ist!) alleine zu lassen. Wenn etwas passieren würde, wäre der Lehrer haftbar, da er seine Aufsichtspflicht verletzt hat!


klingt sehr nach nachhilfebedarfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 13:09:37 geändert: 22.10.2009 13:11:49

für eine offensichtlich unerfahrene sekretärin
...die motive für elternanrufe sollten gesammelt veröffentlicht werden!
deine kollegin hat der mutter hoffentlich erklärt, sie möge sensibel bei der auswahl ihrere telefonzeit sein und insbesondere anliegen dieser art demnächst nur noch schriftlich formulieren.

wir werden aus dem unterricht geholt, wenn feuerprobenalarm ist oder der hausmeister dringend und endlich die heizung repariert - was anderes fällt mir gerade nich ein.






Da kann ich aber auch die KollegInnen nicht verstehen!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 13:23:48

Da kann die Sekretärin noch so bittend an der Tür stehen, ich
würde einfach nicht mitgehen und eine 2. Klasse allein lassen!
Selbst wenn Eltern an der Tür stehen und mitten im Unterricht ein
Gespräch wünschen, was immer wieder vorkommt, bitte ich sie
kurz und freundlich, doch bis zur Pause bzw noch besser bis
Schulschluss zu warten.
Eine einzige, eher lustige Ausnahme habe ich mal gemacht, da
stand eine nicht deutsch sprechende türkische Mutter
freudestrahlend vor der Tür und wollte Eis abgeben. Ihr Sohn hatte
Geburtstag....
Clausine


Eis ist ein netter Grund.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 19:42:35

Es ist gut gemeint und soll nicht schmelzen.
Ansonsten erwarten wir, daß die Eltern so intelligent sind, sich die Pausenzeiten merken zu können.
Bei uns wird nicht rausgerufen.
Im konkreten Fall habe ich auch schon vereinbart, daß Eltern an die Tür klopfen dürfen.
Dann war es meine Entscheidung und nicht die Anderer.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 20:03:36

gehe weder in einer 5. noch in einer 10 Klasse aus em Klassenraum, wenn nicht Gefahr im Verzug ist. Und wenn es wirklich wichtig sein sollte, dann muss halt die Sekretärin solange im Klassenraum bleiben.

Der Grund für den Anruf im Eingangsbeitrag ist doch wohl ein Witz


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 20:09:01 geändert: 22.10.2009 20:14:30

ganz grundsätzlich gehe ich raus, wobei unsere Sekräterin nur kommen würde, wenn es wichtig ist.
Aber ich habe meine Kids so "trainiert" dass ich aus dem Raum gehen kann und sie einfach weiter arbeiten. Allerdings muss ich dazu sagen, dass wir Klassenlehrerprinzip haben und man die Klasse natürlich irgendwann aus dem ff kennt. Ist einer an diesem Tag eher ein Kandidat, der sich vllt nicht benehmen kann, dann nehm ich ihn mit und er muss mich halt begleiten.
Ich muss öfter mal was holen oder kopieren etc. da bleibt es nicht aus, dass ich die Klasse mal unbeaufsichtigt lasse.


P.S. Ich gehe ja auch manchmal raus um mit einem Schüler ein Gespräch zu führen, dass kommt bei uns an der HS öfter mal vor.
Allerdings ist meine Klassenzimmertür auch immer (außer wir schreiben eiene Arbeit) offen und da gewöhnen sich die Schüler ganz schnell an nicht über Tische und Bänke zu laufen


Nur wenn es wirklich wichtig ist...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 20:29:56

... gehe ich aus dem Klassenzimmer. Und dann sollte der Nachbarkollege Bescheid wissen und ab und an nen Blick auf meine Klasse werfen. WEnn in der Zwit was passiert, in der man aus dem Zimmer ist kommt man in Teufels Küche...

Th

P.S. Zum Glück haben wir Telefon im Klassenzimmer...


wowneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2009 20:31:46

Telefone im Zimmer , ich bin froh wenn der Boden unter mir nicht bricht (das meine ich genauso) und wenn die Steckdosen funktionieren


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs