transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 362 Mitglieder online 08.12.2016 21:30:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Minenwirrwarr"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Minenwirrwarrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2009 21:28:07

Langsam fange ich an, Kulis zu hassen! Dabei schreibe ich eigentlich gern mit ihnen.
Wann hat das eigentlich angefangen, dass man nicht mehr einfach Kuliminen besorgte, sondern genau auf Marke und Machart achten musste? Hier und da und dort werden Kulis verteilt, manchmal richtig schöne, man gewöhnt sich an einen, aber dann ist die Mine leer. Ohne lange Herumrennerei bekommt man nicht die passende. Wegwerfen will ich die Dinger auch nicht, sind ja nachfüllbar! Also häufen sich in den Köchern auf meinem Schreibtisch unbenutzbare Kulis!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2009 14:23:30

Und wenn man dann voll Selbstvertrauen in den Laden geht, um welche zu kaufen, wird man vom Fachpersonal ausgebremst:

Tante Erna (höflich):
Wo finde ich bitte Kugelschreiberminen?

Verkäufer (höflich): Was für welche?

T.E. (höflich): Sagen Sie mir einfach, wo sie sind.

V. ( etwas ungeduldig): Wir haben etwa (Zahl) verschiedene Arten. Welche brauchen Sie?

T.E. (leicht entnervt): Ich weiß die Marke nicht, aber wenn ich sie sehe, weiß ich, welche es sind. Wo finde ich sie denn nun?

V. (belehrend): Wir können die aber nicht mehr umtauschen, wenn die Packung einmal geöffnet ist.

T.E. (sehr entnervt): WO SIND DIE KUGELSCHREIBERMINEN???

V. (beleidigt): Ja, wenn Sie nicht mal wissen, welche Sie wollen...

Tante Erna


Steigerung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2009 16:11:24

... hierzu: Ich habe einen schönen Kugelschreiber der Marke des französischen Alpenmassivs. Ich gehe in den Laden: Ich hätte gerne eine Bergweiß-Mine.
Haben wir nicht vorrätig, können wir aber bestellen. Kommen Sie Montag wieder.
Montag: Ist nicht mitgekommen, der Großhändler muss Bergweiß auch bestellen. Kommen Sie nächste Woche wieder.
Inzwischen schreibe ich mit allem, was mir unter die Finger kommt. Schön bunt.
Nächste Woche: Der Großhändler hat Bergweiß nicht bekommen. Versuchen Sie es doch in einem anderen Laden.
Vielleicht sollte ich den Kuli wegschmeißen ...
Gruß
m.gottheit


Dieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2009 16:22:04 geändert: 06.11.2009 16:23:18

Tatsache, dass es so viele verschiedene Minentypen gibt, finde ich auch ärgerlich.
Aber: Ich würde mir nicht zutrauen, aus einer Riesenauswahl von Minen den richtigen Typ selber zu finden, noch dazu, wenn mein Kuli vielleicht nicht von einer der 3 - 4 bekannten Marken ist. Weil es so viele Typen gibt, hat auch kein Schreibwarengeschäft alle Typen vorrätig - wie denn auch? Und eine Ecke nur mit Minen gibt es in diesen Geschäften auch eher selten, weil sie meistens den Marken zugeordnet sind. Zusätzlich gibts noch ein paar Fächer mit Allerweltsminen.

Sorry, tanteerna, aber ich kann die Fragen der Verkäuferin gut nachvollziehen. Ich glaube, da hast du deine eigenen Möglichkeiten etwas überschätzt. Warum hast du ihr den Stift - oder die alte Mine - nicht einfach gegeben und sie machen lassen? Das wäre für beide einfacher und entspannter gewesen.


Ein guter Rat an alleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mmssc Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2009 21:57:41

Schreibt doch mit Füller!


??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2009 22:02:38

Hast du nicht überall in der Wohnung Kulis rumliegen, um mal schnell was zu notieren? Am Telefon? In der Küche? Im Flur? In der Handtasche? Im Auto? Und wo auch immer...

Da hast du überall Füller??


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2009 08:10:17

Die Kulis die ich "eben mal schnell" benutze, schmeiße ich weg wenn sie leer sind. Werbegeschenke gibt es überall zu Hauf. Für die Schule habe ich jeweils nur einen bestimmten Kuli und Füller, beide von der gleichen Firma und ich hab lange danach gesucht damit ich viel und gut mit ihnen schreiben kann.
Da ich diese schon seit ca 10 Jahren benutze und nicht vor habe daran etwas zu ändern, kaufe ich einfach gleich 2-3 Minen für den Kuli und ebenso viele Packungen für den Füller!


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2009 18:01:52

Ich hatte die Mine nicht dabei. Es war auch keine besondere, also nix Schweizer Modell oder so. Wenn ich sie dabei gehabt hätte, hätte ich sie rausgerückt, Ehrenwort! Ich bin keine, die heimlich Kugelschreiberminen in der Handtasche rumträgt (Nein, ich zeig sie nicht, ätsch...)

Außerdem bin ich nach wie vor der Meinung, dass ich sie gefunden hätte, wie später im Drogeriemarkt auch geschehen.

Aber ich bekam ja keine Chance. Seither gehe ich behufs der anspruchsvollen Tätigkeit eines Kugelschreiberminenkaufs gleich in den Drogeriemarkt. Hat seither auch immer gut geklappt, obwohl ich nach wie vor die Marke meines Lieblingskugelschreibers nicht kenne.

T.E.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs