transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 255 Mitglieder online 06.12.2016 23:07:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Was tun Sicherheitsbeauftragte???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@ silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2009 19:23:23

Das ist schon klar, dass DIESE Fachräume entsprechend ausgestattet sein müssen. Mir sind die Bestimmungen des GUV da durchaus geläufig. Wir werden ja auch immer wieder vom Gesundheitsamt kontrolliert.
Ich meinte so Räume wie EDV, Religionsraum, Medienraum etc. Vor allem im Schulsanitätsdienstraum, der gerne von ständig anderen Leuten mit benutzt wird, ist eben dieses Material verschwunden, und zwar im großen Stil. Und daher haben wir entsprechend reagiert.
Sicherlich ist das eine zusätzliche Maßnahme, aber eine sehr sinnvolle...

Th


Interessant..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2009 19:28:26 geändert: 13.11.2009 19:28:45

Ich hab aufgrund dieses Forums mich überhaupt erstmal erkundigt, ob wir in unserer Schule einen Sicherheitsbeauftragten haben. Wir haben - nur keiner weiß es. Und unser Sanitätsraum ist ein ehemaliger Klassenraum mit viel Gerümpel, Regalen mit Ausleih-Schulbüchern, gleichzeitig unser Trainingsraum - und in der Ecke steht ne Liege (mit ner Decke, die seit mindestens 30 jahren dort liegt und noch nie gewaschen wurde, behaupte ich mal.., ein Erste-Hilfe-Kasten und eine Kühlbox für Kühlkissen, die aber unter enormem Schwund leiden.
Alles nicht sehr einladend.
Leider ist unser Schulsanitätsdienst wg. Kompetenzgerangels zwischen Schulleitung und Sozialpädagogin eingeschlafen. Schade.


Arztzimmer/Schulsanitätsdienstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2009 13:28:34

Der Materialschwund ist massiv zurückgegangen, nachdem das Material im Arztzimmer in einem verschlossenen Schrank lagert. Es gibt einen Schlüssel im direkt daneben liegenden Sekretariat, den aber nur Lehrer und Schüler des SSD (Schulsanitätsdienstes) erhalten. Ein leitender Schüler des SSD und ich als Leitung haben ebenfalls einen Schlüssel, der Hausmeister hat noch einen Ersatzschlüssel.
In jeder Pause ist ein Schülerteam des SSD im Arztzimmer, außerdem kontrolliere ich regelmäßig wer dort gerade ist.
Die Regeln zur Nutzung des Arztzimmers haben alle Lehrer schriftlich erhalten, so werden z. B. Schüler beim Aufenthalt im Arztzimmer ins Klassenbuch eingetragen und müssen sich selber in eine Arztzimmerliste eintragen.

Wenn man einen SSD gründet, sollte man vorher! eindeutige Absprachen treffen und diese durch die GK genehmigen lassen!


@ silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2009 13:54:18

Tja, das freut mich wenn es bei euch so gut funktioniert.

Ihr habt offensichtlich ein Sekretariat, das den ganzen Tag besetzt ist, keine Fremdbelegungen in den meisten Klassenzimmern am Nachmittag (die einen Schlüssel für die "normalen" Räume haben), keine Gruppenschlüssel, so dass man einem Schüler auch einen solchen Schlüssel geben kann, euer Sachaufwandsträger hat genug Geld, die Bedingungen zu schaffen, die man braucht, einen Hausmeister, der sich evtl auch mal um sowas mit kümmert, eure Lehrer und vor allem die Fremdpersonen im Schulhaus halten sich an die Absprachen,...

So hätte ich es auch gern.

Da das aber bei mir nicht der Fall ist, erübrigt sich hier ein Vergleichen von unseren unterschiedlichen Situationen. Das war übrigens auch nicht das Thema des Threads...

Th


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs