transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 259 Mitglieder online 03.12.2016 16:46:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gruppeneinteilung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gruppeneinteilungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schlome Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2009 12:38:15

Hallo ich suche verschiedene Arten und Beispiele wie ich Gruppen mit Farbkärtchen einteilen kann.
Klar sind mit Lose, Farbe unter den Stuhl kleben,...
ja das war es dann eigentlich auch schon...

habt ihr noch Ideen??

Danke euch!
Schlömchen


Viele nette Ideen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2009 14:06:12 geändert: 26.11.2009 14:39:58



Anderesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2009 19:29:18

Müssen es unbedingt Farbkarten sein? Kennst du Gruppeneinteilung mit "Geräuschememory"? Dafür musst du Filmdosen o. Ä. sammeln (gibt es die überhaupt noch?). Je nach Gruppengröße füllst du in immer 4 - 6 dasselbe, z. B. Knöpfe, Reis, Linsen, Heftzwecken, Erbsen usw. Diese Döschen werden verteilt, die Kinder gehen durch den Raum und müssen anhand der Geräusche erkennen, wer zusammen in einer Gruppe ist. Gar nicht so einfach - und schult das Zuhören!

Oder Kärtchen mit gleichen Tiernamen: Die Kinder gehen durch den Raum und imitieren entweder die Tierlaute oder stellen das Tier pantomimisch dar

Ansonsten kann man auch anspruchsvoller die Gruppen zusammenstellen: Jeder hat etwas anderes auf der Karte, das nach Bereichen sortiert wird: Tiere vom Bauernhof, aus Polargebieten, dem Wasser usw. oder in Erdkunde Länder und Kontinente.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2009 20:59:55

ich nehme Postkarten auf denen der Arbeitsauftrag von mir auf der Rückseite geschrieben wurde, dann zerschneide ich die Postkarten in schön geformte Stücke und verteile sie wahllos dann müssen sich die Gruppen finden deren Stücke zusammen passen und können sofort anfangen zu arbeiten.

Oder die Klasse bekommt zwei Minuten Zeit in der sie sich in Gruppen (Gruppengröße von mir vorher festgelegt) einteilen müssen, ohne auch nur ein Wort zu sagen. Sie müssen sich ohne Laute und Sprache so untereinander verständigen, dass sie in zwei Minuten die von mir gewünschte Grupenkonstellation zusammen gestellt haben.


ich habe eine zipfelmützeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: super-miri Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 13:26:05

aus der die sus lose... ziehen. wenn ich die mitbringe wissen sie bescheid, dass in gruppen gearbeitet wird und dass diskutieren (kann ich nicht doch mit meinen freundinnen...)zwecklos ist


Familienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 22:48:28

Ich verteile z.B. 6 mal 4 Kärtchen, auf denen Familienmitglieder stehen: Opa Müller, Oma Müller usw., Opa Meier....., verteile sie unter den Kindern und diese müssen "ihre" Familie finden. Die so gebildeten Gruppen arbeiten dann zusammen.

Ist natürlich nichts mit Farbe, aber sag doch mal, warum willst du es denn mit Farben?


Farbe!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 23:07:16

Wenns denn Farbe sein soll und schnell gehen soll (vorbereitungsmäßig) und ein paar Cent kosten darf, empfehle ich Maoam, die Kaubonbons. Jeder zieht eins aus einer blickdichten Tüte. In meiner supergroßen Klasse muss ich das dann noch mit Mamba kombinieren. Ab und zu eingesetzt freut's vor allem die Kleineren sehr.


Skatspielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 23:14:35 geändert: 27.11.2009 23:20:40

in der Klasse gibt es in den verschiedenen Ecken angeklebte gedruckte Poster mit Kreuz pik herz karo Bube dame könig As in allen Ecken und an den glatten Wänden zusätzlich die Zahlen.
Muss man ein wenig organisieren. So hat man Gruppen von 8 und von 4, je nachdem wie viele in der Klasse sind auch Gruppen von 3, wenn man entsprechend viele Karten entfernt.

Bei mir ´hängen die Poster immer an den entsprechenden Stellen und man muss nur Karten ziehen lassen und ansagen: Farben oder Figuren und Zahlen, Schwarze und Rote


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs