transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 225 Mitglieder online 03.12.2016 17:10:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Heiraten fürs Ref"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Heiraten fürs Refneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: judy1985 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2009 12:06:40

Hallo,

weiß jemand, ob man einen bestimmten Zeitraum verheiratet sein muss, ehe man Sozialpunkte fürs verheiratet sein bekommt?

Liebe Grüße
Judith


Wenn es...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2009 15:21:54

...darum geht, wo du hin willst, z.B. zwecks Heimatnähe, solltest du bis zum Anmeldedatum bei der Bezirksregierung verheiratet sein.

Allgemein gelten die Sozialpunkte, sobald eine Heiratsurkunde eingereicht wird.


Beineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2009 16:26:53

uns hat das damals niemanden interessiert. Wir waren zwar noch nicht verheiratet, haben aber die Unterlagen vom Aufgebot beigelegt. Und trotzdem bin ich an den beinahe weitestentfernten Ort gekommen, der möglich war (Ref. in Niedersachsen).


"Heiraten fürs Ref"??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2009 17:55:04

Nein, das solltest du wirklich nicht! Heiraten solltest du für dich und deinen Partner und euer gemeinsames Glück, aber niemals nicht fürs Ref!!


In Ba-Wüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotzloeffel1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2009 18:07:27

spielt das meines Wissens keine Rolle, ob Du verheiratet bist oder nicht. Die Sozialpunkte gibt es anscheinend nur für Kinder oder z.B. pflegebedürftige Angehörige.
Ich habe damals zusätzlich angegeben, dass mein Lebensgefährte beruflich an eine bestimmte Region gebunden ist. Hat dann auch geklappt.
Ich wünsche Dir aber auf jeden Fall viel Kraft und guten Erfolg fürs Ref!
rotzloeffel1980


In Ba-Wüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jocelym Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2009 19:42:58

spielt das sehr wohl eine Rolle.

Man bekommt viele Sozialpunkte wenn man verheiratet ist. so kann es sein, dass man heimatnäher eingesetzt wird.

Zumindest bei der Schule kann darauf Rücksicht genommen werden. Beim Seminar kommt es darauf an, welches Lehramt du hast. Für RS hat es nur 5 in Ba-WÜ, so kann es nicht immer in der NÄhe deines Wohnortes sein.

Gruß Jocelym


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs