transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 274 Mitglieder online 08.12.2016 13:25:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "4teas Lexikon rund um den Schulbetrieb"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Man müsste auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2009 20:47:06

irgendwie in übersichtlicher Form die Unterschiede in den einzelnen Bundesländern einarbeiten. Unter jedem Beitrag steht eine Auflistung aller Bundesländer. Und Kollegen aus den einzelnen Bundesländern tragen eventuelle Unterschiede ein. Ich habe das oben bei meinem Beitrag von heute Mittag ergänzt, damit ihr seht, wie ich das meine.


Sorry,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2009 20:49:53

aber wenn ihr da solch ein Problem draus macht, dann hab ich keine Lust mehr.
Es gibt erst gaaaanz wenige wirklich hilfreiche Einträge, und schon wird geändert, gebastelt und und und.

Warum sammelt ihr nicht erstmal ohne die Sache zu verkomplizieren.

Ich habe einfach eine kleine Zusammenstellung machen wollen, um ein paar Leuten, die hier immer wieder Anfragen haben, zu helfen. Nun soll ne doktorarbeit draus werden.

Die dürft ihr gerne selber schreiben!!


kein Erläuterungstextneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2009 20:53:58

(weil keine Zeit), aber wichtig ist zu erläutern, dass Hauptschule in Deutschland und in Österreich unterschiedliche Schulformen sind. oder wolltest du das Wörterbuch nur auf Deutschland beschränken?


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2009 20:56:23

hab ich ganz oben in meinem Einleitungstext schon erwähnt.

Aber ich habe keine Lust mehr, wenn der Sache noch nicht mal ein paar Stunden lang eine Chance gegeben wird.


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2009 20:56:39

Ich fürchte, unser Bildungssystem ist so kompliziert, dass man kein einfaches Nachschlagewerk daraus machen kann. Das wird wirklich eine "Doktorarbeit"!


Zunächst:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2009 22:22:08

@klexel!
Die Idee finde ich gut!
Grade wir in Ö haben oft andere Bezeichnungen.
Einfache, kurze Antworten, damit es ein „schnelles Nachlesen“ gibt, ergänzt mit links für weitere Infos – so stell ich mir ein „4t-WIKI“ vor.
Natürlich ist das Schulsystem (in allen Ländern und Staaten) kompliziert - grade das sollte uns doch nicht davon abhalten, es transparenter zu machen!
Also lasst uns einmal sammeln - es wird sich mit der Zeit schon eine gute Form finden lassen!



Ergänzungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2009 22:35:28 geändert: 31.12.2009 00:37:04

1. Referendariat
2. Ausbildungsseminar
3. Vorbereitungsdienst
4. Anwärter
5. Mentor
6. Fachleiter
7. Fachkonferenzleiter
8. Fachbereichsleiter
9. Protokollbesuch
10. Unterrichtsbesuch
11. Seminararbeit
12. Zulassungsarbeit
13. Grundschule
14. Hauptschule
15. Gymnasium
16. Sekundarschule
17. Gesamtschule
18. Realschule
19. Förderschulen
20. Sonstige Schulen
21. Klassenarbeit
22. Klausur
23. Probe
24. Test
25. Integrationsschule/Klassen
26. Zentrale Prüfungen
27. Abschlüsse
28. Integrative Schule
29. Lernstandserhebungen
30. Berufsbildende Schule
31. Realschule plus
32. Hausübung
33. Schularbeit
34. Schulpflicht(Beginn und Dauer)


13. Grundschule in Österreich = Volksschule
Die ersten vier (der 9) Pflichtschuljahre. Eine Vorschulstufe ist für Kinder gedacht, die zwar schulpflichtig sind, aber noch nicht schulreif.
Aus der 1. Schulstufe kann man auf jeden Fall in die 2. aufsteigen, unabhängig von ihren Leistungen
http://www.bildungssystem.at/article/articleview/360/1/91

14. Hauptschule in Österreich
5. – 8. Schulstufe, wobei wieder mit der 1. Klasse zu zählen begonnen wird (also 1. HS, 2.HS,..). Es gibt auch Hauptschulen mit musischem oder sportlichem Schwerpunkt. Dafür muss eine Eignungsprüfung abgelegt werden.
http://www.bildungssystem.at/article/articleview/370/1/95


15. Gymnasium in Österreich – alte, noch immer verwendete Bezeichnung für AHS (allgemein bildende höhere Schule)
Um die AHS besuchen zu können sind bestimmte Kriterien zu erfüllen.
Die Unterstufe umfasst die 5. – 8. Schulstufe, die Oberstufe die 8. – 12.
Es gibt auch nur Oberstufenformen (also ab der 9. Schulstufe). In diesen Oberstufenrealgymnasien kann gewählt werden zwischen einem naturwissenschaftlichen oder bildnerischen Schwerpunkt oder Instrumentalunterricht.
http://www.bildungssystem.at/article/articleview/372/1/124


16. Sekundarschule in Ö
Wird als Sekundarstufe bezeichnet und umfasst alle Schulen und Ausbildungen ab der 5. Schulstufe auf nicht universitärer Basis.
http://www.bildungssystem.at/article/archive/87//

34. Schulpflicht in Österreich
Beginnt am 1. September nach Vollendung des 6. Lebensjahres (je nach Bundesland verschieden im September) und dauert 9 Schuljahre.

danke an feul für den "entwirrhinweis in der nummerierung" - während der suche nach den passenden worten hab ich wohl einige zahlen nicht mehr gesehen


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.12.2009 00:20:07

ich find die idee auch gut
(aba ganz ohne diskussion wird’s nicht gehen, klexel)

als ergänzung zu dafylines beitrag:

14. + 15. = 16

ergänzung zu 14: entspricht am land der gesamtschule in D und wird – je näher man an einen gymnasiumsstandort kommt, zur reinen HS wie bei euch



weitere Erläuterungen (Rheinland-Pfalz)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.12.2009 10:50:01 geändert: 01.01.2010 18:50:54

2. Ausbildungsseminar
Studienseminare sind Einrichtungen, an denen angehende Lehrer ihre zweite Phase der Lehrerausbildung absolvieren. Fachseminare Gruppen von angehenden Lehrern eines Faches. Jeder angehende Lehrer muss mindestens drei solcher Fachseminare besuchen. In Rheinland-Pfalz finden die Fachseminare im Wechsel einmal wöchentlich ganztägig statt.
Anmerkung: Zu den Fachseminaren zählen die Fächer und das "allgemeine Seminar"(wird in anderen Ländern auch pädagogisches Seminar oder erziehunngswissenschaftliches Seminar genannt).

4. Anwärter: angehender Lehrer, meist Lehramtsanwärter oder kurz LAA genannt.

6. Fachleiter: Lehrer, der die Fachseminare angehender Lehrer leitet, diese berät und ausbildet, Unterrichtsbesuche macht und benotet, Examensarbeiten vergibt und benotet, Prüfungen abnimmt und benotet. Der Begriff Fachleiter wird im Alltag oft verwendet für den Fachkonferenzleiter.

7. Fachkonferenzleiter: gewählter Leiter aller Unterrichtenden eines Faches, in der regel auch verantwortlich für die entsprechenden Sammlungen des Faches

13.Grundschule : die ersten vier Pflichtschuljahre

14.Hauptschule (Rheinland-Pfalz/ läuft zum 31.07.2013 aus) Klasse 5-9, führt zum Abschluss der Berufsreife

15.Gymnasium: Klasse 5-13 (oder als G8 5-12) führt zum Abschluss der allgemeinen Hochschulreife(Abitur)

17. Gesamtschule: Klassen 5-(12)13 die Bildungsgänge Hauptschule, Realschule, Gymnasium in einer Schule: kann integrativ oder kooperativ sein

18. Realschule: Klassen 5-10, führt zum qualifizierenden Sekundar I Abschluss (mittlere Reife)

18 b. Realschule plus (RS +, in Rheinland-Pfalz, seit dem Schuljahr 2009/2010): Klassen 5-10, führt nach Klasse 9 zum Abschluss der Berufsreife oder nach Klasse 10 zum qualifizierten Sek I Abschluss. In Klasse 5+6 gemeinsamer Unterricht.
In kooperativen RS+ nach Klasse 6 Trennung in abschlussbezogene Klassen.
In integrativen RS + ab Klasse 7 leistungsdifferenzierter Unterricht in Englisch und Mathematik, in späteren Schuljahren werden weitere Fächer differenziert unterrichtet. Trennung in abschlussbezogene Klassen frühestens nach Klasse 7 spätestens nach Klasse 9.

19. Förderschulen: Schulen für Schüler mit besonderem Förderungsbedarf, Klassen 1-9 in verschiedenen Ausrichtungen (mit dem Förderschwerpunkt: Lernen, ganzheitliche Entwicklung, Sprache, sozial-emotionale Entwicklung, motorische Entwicklung, Schule für Blinde, Schule für Sehbehinderte, Schule für Gehörlose,Schule für Schwerhörige) führen zum Abschluss der besonderen Form der Berufsreife

20. In RLP: Schwerpunktschulen: Schulen, in denen Schüler, die einen besonderen Förderbedarf haben (siehe Förderschulen) soweit möglich integrativ unterrichtet werden. Zumindest in einem Teil der Wochenstunden ist neben dem Fachlehrer ein Förderlehrer oder eine pädagogische Fachkraft mit im Unterricht.
Schwerpunktschulen können sowohl Grundschulen als auch weiterführende Schulen werden. Sie werden vom Ministerium eingerichtet (auch ohne die Schulen vorher zu fragen!)


Tolle Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.12.2009 17:48:18

Nur ganz kurz. Ich finde die Idee SUPER. Sammelt erst mal, ich werde mich die Tage auch mal dran beteiligen.

Die technische Umsetzung wird dann im neuen Jahr angegangebn. Ein wiki würde sich anbieten und können wir sicherlich auch nochmal einrichten für diesen Zweck (es gab sogar schonmal ein 4teachers-Wiki, das aber nicht öffentlich war und mitterweile wieder off ist).

Euch einen superguten Rutsch ins neue Jahr und für das nächste Jahr halt alles was man sich so jedes Jahr wünscht

ruedi


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs