transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 150 Mitglieder online 02.12.2016 19:22:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Thema: Fäden und Bänder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Thema: Fäden und Bänderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2004 20:14:32

Liebe 4 teas,unsere Abschlussklasse 9 hat als Thema " Fäden und Bänder" ( kann auch nichs daran ändern!)Nun suche ich einen Text , der sich als Einleitung für einen Wortgottesdienst eignet.Muss nichts aus der Bibel sein,kann auch irgendetwas aus Deutsch sein. Könnt ihr mir helfen? Gruß elke2


Liedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galerina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2004 10:51:32

Spontan fällt mir da ein Lied ein: Jeder spinnt am eigenen Netz. Kennst du das?


Ich habneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2004 12:14:25

mal eine Menge Gedichte gesammelt, darunter war auch eins über Fäden. Allerdings kenne ich den Autor/in nicht!

Tanz der Puppen

Bin ich eine Marionette ?
Hältst Du die Fäden in der Hand ?
Oder bin ich eine Puppe die den Weg allein nicht fand?
Komm ich raus aus dieser Hölle ?
Kann ich es zerschneiden dieses Band?
Oder bleibe ich gefangen,
Mit dem Band in Deiner Hand?
Wie lange werd ich zusehen, wie lang ertrag ich das
Ohne mich zu wehren, ohne Unterlass ?
Erhörst Du nicht mein Flehen ?
Mein leises Jammern in der Nacht ?
Oder bist Du einer jener, der es hört und dabei lacht...
Doch ich weiss die Zeit wird kommen
In der ich schleiche , leis und still
Eine Schere nehme
Und das tue WAS ich schon lange will...
Ich werde es zerschneiden,
ohne Warnung in der Nacht,
Und was Du leise hören wirst
ist eine Puppe die dann lacht
Denn Du, Du führst die Fäden weiter
doch keiner ist mehr da.
Keiner wird mehr tanzen
Ist das nicht sonderbar ?
Du hältst nichts mehr gefangen
Hast keine Macht mehr, keine Kraft
Denn die kleine Marionette -
sie hat es gerade noch geschafft
Dein Herz und Deine Seele
Sie hatten Zeit genug
Die Marionette ist gegangen
Es war DEIN Selbstbetrug
Nun bist Du ganz alleine
Allein mit DIR und Deinem Leid
Ich kann nicht sagen es würd mich nicht bewegen...
Doch mein einziger Rat wird sein,
Befrei Dich von DEINEN Fäden
und tanze nur für Dich allein
in ein neues freies Leben
voller Zuversicht herein
Denn vielleicht -
Dann eines Tages
werden sich zwei Puppen treffen
zwar mit Löchern in der Brust
weil dort einmal Fäden waren
doch diese waren kein Verlust
Sie tanzten und sie lachten
erfuhren die Freiheit Allein zu sein
Sind nun bereit gemeinsam,
ohne Führen von Fäden
einfach FREI zu sein.......


lg feul


Danke..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2004 12:26:20

..ihr beiden.galerina,meinst du das Lied "Friedensnetz": Jeder knüpft am eignen Netz?
feul,ich glaube,dass dieses Gedicht für meine Hauptschüler zu schwer zu verstehen ist.Hauptschüler!!!! Aber trotzdem danke. lg elke2


hab ich mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2004 15:30:27

schon gedacht elke, aber wollt es dir nicht vorenthalten...
feul


Als Einstiegneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2004 20:42:23

könnte ich mir die Tradition der Freundschaftsbänder mit einem Augenzwinkern auf Wolfgang Petry vorstellen. Ansonsten kennen ich nur die Geschichte vom Faden - zur Einführung der Zahlen. Nur dann würden deine Schüler sicher etwas zweifeln.


janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galerina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2004 13:59:31

Das Lied Friedensnetz meinte ich. HAb ich schon gesehen mit FAden zuwerfen und singen des Liedes in einem Frauen gottesdienst.


oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2004 14:12:47

Wir sollten
der Sprachlosigkeit Worte verleihen

der Taubheit ein offenes Ohr
der Blindheit die Augen öffnen
zu den Lähmenden sagen: steh auf!
der Gemeinheit ein Lächeln schenken
der Gleichgültigkeit Worte verschaffen
der Ausweglosigkeit Hoffnung geben
der Einsamkeit fremde Türen öffnen

Wir sollten
Fäden spinnen



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs