transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 579 Mitglieder online 07.12.2016 19:55:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "notengebung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

notengebungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: geckos Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 17:15:00

Vielleicht eine dumme Frage, aber ich stelle sie trotzdem. Eine Note setzt sich aus verschiedenen Prozenten zusammen (z.B. Inhaltsangabe 50%, Rechtschreibung 20% und Fragen zum Text 30%). Ich habe alles brav ausgerechnet und am Ende kommt eine 2,5 raus. Ist das jetzt eine 2 oder schon eine 3?
Danke für eure Hilfe


Daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 17:53:48

beginnt deine pädagogische Verantwortung. Ich würde die Tendenz mit einbeziehen: sind die Leistungen gegen Ende besser geworden, würde ich eine 2 geben, sind sie schlechter geworden, eine 3. Dann kommt es auch auf den Motivationsfaktor an: wenn du den Schüler positiv verstärken, solltest du zur besseren Note gehen, hat dieser Schüler z. B. Hausaufgaben sträflich vernachlässigt, würde ich zur 3 gehen.
Und: ich gewichte meine Noten auch, aber die Notengebung kann nicht eine Rechenaufgabe sein. Die gewichtete Note ist eine Grundlage für eine pädagogische Entscheidung. Viel Erfolg dabei!


Das neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: geckos Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 17:57:53

ist mir schon auch klar und danach handele ich auch täglich. Ich hatte vergessen zu schreiben, dass es sich um eine einzige Vergleichsarbeit handelt mit genau vorgegebenen Bewertungskriterien, die mann dann prozentual gewichten muss.


Sooo einfach ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 17:59:01

... ist das jetzt auch wieder nicht. Rein rechnerisch wäre es, zumindest in RLP, aufzurunden, also eine 3. Doch in manchen Bundesländern gibt es auch "Zwischennoten". Fach, Klasse, Schule, Bundesland, Art der Noten ... und noch viel mehr spielen bei der Beantwortung deiner Frage eine Rolle. Sorry, hätte dir gerne eine eindeutigere Antwort gegeben.


hm,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 18:05:51

vielleicht hilft dir das weiter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schulnote



Nunneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 19:18:44

habe ich das verstanden. Wenn es sich um eine einzige Arbeit handelt, wurde ich 2- geben. Nicht in jedem Bundeland sind allerdings Zwischennoten zulässig. Da würde ich mich erkündigen, z.B. auch bei den anderen Kollegen.


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 20:52:55

In Bayern rundet man merkwürdigerweise bei der Notengebung ab: aus 2,5 wird eine 2. Zumindest das könnte doch in allen Bundesländern vereinheitlicht werden.


Bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 23:03:52

wäre das gerade noch eine 2,5.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs