transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 03.12.2016 14:46:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bilder in word - Datei zu groß"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bilder in word - Datei zu großneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2010 22:28:47 geändert: 21.01.2010 23:05:28

Ich habe eben eine word-Datei angelegt und 25 Bilder (jpg) eingefügt. Kein Bild war größer als 200 KB. Nun trifft mich der Schlag: Die word-Datei hat auf einmal 53 MB!!!! Wo kommen die denn her?? Dabei wollte ich sie doch hier hochladen, aber sooooo geht das ja nun gar nicht.
Wie kann ich das ändern???

PS: Ich weiß, ich hab das schon mal gefragt, als ich meine Kalender hochladen wollte. Aber ich weiß a) die Antwort nicht mehr und b) den Titel des Forums...


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2010 22:34:32 geändert: 21.01.2010 22:35:24

Wie kann denn das sein? Mit einer Bildersammlung?
Das verstehe ich überhaupt nicht!!!
grübelnde Sahara


Vorschlagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2010 22:44:55 geändert: 21.01.2010 22:45:32

Du könntest es in ein pdf umwandeln,
dann wird die Größe kleiner.

Manchmal reicht das.

Die Große Datenmenge kommt vermutlich dadurch zustande, dass nicht nur die Bilder selbst, sondern auch ihre Position etc. mit übertragen werden muss.

Palim


Danke!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2010 22:48:55

Die Idee mit pdf hatte ich auch gerade und hab das Mat gerade als pdf hochgeladen. Das ging einwandfrei.
Jetzt bräuchte ich nur noch ne Erklärung für dieses Phänomen. Deine Erklärung, liebe palim, hilft mir noch nicht wirklich weiter.

LG
klexel


Alsooo...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2010 17:06:39

ich denke das Problem liegt in der Funktion "Schnellspeichern" bei Word. Je nach Einstellung speichert Word ja alle paar Minuten den aktuellen Stand. Neuerungen werden dabei sozusagen nur an die ursprüngliche Version "hintendran" gehängt und ich vermute, dass sich dadurch die Gesamtgröße auch drastisch verändern kann.

Man kann die Bilder jedoch komprimieren. Müsste bei Word dann mit einem Rechtsklick auf das Bild sein, um in das entsprechende Menü zu gelangen. (Habs gerade nicht genau im Kopf, da ich nur ganz selten Word benutze.)



@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: essen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2010 17:09:10

Die Bilder werden intern von Word in ein anderes Format umgewandelt. Kriegt man als Benutzer gar nicht mit. Dieses Format komprimiert bei weitem nicht so gut wie jpeg ursprünglich.

Um ungefähr dieselben Größen zu erhalten (Bild vorher, Worddokument nachher) rate ich zu .bmp als Bildeingangsformat (oft allerdings schon als Bild größer als dasselbe Bild in .jpg)

Viele Grüße
essen


@essenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2010 17:19:25

Also meine Originalfotos waren diesmal schon nicht so groß, max. 1000 KB. Und daraus hab ich nur Motive ausgeschnitten und gespeichert. Diese Ausschnittsbildchen hatten nur jeweils max. 200 KB. Da komm ich doch gar nicht auf die Idee, die noch zu komprimieren.
Ich hab einfach ganz blond gerechnet: 25 Bilder à 200 KB, das macht max. 5000 KB. Dass daraus auf einmal 53 MB wurden hat mich echt umgehauen.

Ich hatte das Problem schon mal bei meinen Kalendern, die ich hier hochgeladen hatte. Da wollte ich die Bilder der 4teas-User ganz bewusst nicht komprimieren, um keinen Qualitätsverlust zu haben. Da hab ich dann eine pdf-Datei draus gemacht, weil ich auf einmal bei 12 Bildern 130 MB hatte, warum auch immer.

Danke für eure Ideen. Vielleicht ist das ja der Grund. Oder wer weiß noch mehr??

LG
klexel


bild verkleinernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nils1994 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2010 12:37:57

ich nehme immer zum verkleinern von Bildern Microsoft Picture manager

..wenn man das aufem PC hat ...is das ehr hilfreich


Sorry,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2010 12:42:38

aber das war nicht das Problem. Lies nochmal genau...
Trotzdem danke
LG
klexel


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs